Search the Community

Showing results for tags 'unspezifische fehlermeldung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

Found 1 result

  1. Guten Morgen Allerseits, ich habe leider gerade ein akutes Problem mit meinem 1,2 TDI Bj 2001 330.000 km, der nach dem Einbau eines überholten Getriebes in der Werkstatt steht und momentan nicht einmal mehr anspringt. Getauscht wurden neben dem Getriebe auch Kupplung sowie die Schwungscheibe plus Dichtungen am Schaltsteller. Die Werkstatt ist eigentlich recht erfahren mit A2, aber die Getriebegrundeinstellung trotzt leider allen Anstrengungen . Im Fehlerspeicher zeigen sich jedoch nur unplausible Fehlermeldungen. Im Display, das die eingelegte Gangstufe zeigen müsste, werden die Zahlen inklusive Rückwärtsgang nur blinkend hinterlegt angezeigt. Außerdem springt der Wagen natürlich gar nicht an. Guter Rat ist gesucht. Eine Vermutung lautet, dass der Wählhebel bzw. darin verbaute Mikroschalter defekt sind, so dass die Elektronik am Schalthebel nicht erkennt, in welcher Position sich der Hebel sich befindet und entsprechend Fehlermeldungen provoziert. Allerdings hatte ich noch nie Probleme mit dem Schaltsteller und es erscheint nicht ganz plausibel, dass er auf einmal defekt sein sollte. Aber ausschließen kann man das wohl auch nicht. Anderer Verdacht: durch die zu lange abgeklemmte Batterie ist der Speicher der (Motor-)Steuerung gelöscht und der kleine, weiß gar nicht mehr was er ist und tun soll. Daneben hatte ich auch noch im Forum gestöbert und bin auf einen uralten Beitrag von Mehrschwein gestoßen, der in Ansätzen eine ähnliche Problematik hatte mit Gangsteller, Startproblemen und unspezifischen Fehlercodes: https://a2-freun.de/forum/forums/topic/11197-12-f%C3%BCr-2-stunden-tot-und-unerkl%C3%A4rlich-wiederbelebt-wer-kennt-sich-da-noch-aus/?page=2&tab=comments#comment-166676 Noch tasten wir komplett im Dunkel. Hat jemand ein Licht, das wir anzünden könnten ? Dank allen im Voraus. pirx