Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'unspezifische fehlermeldung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

1 Ergebnis gefunden

  1. pirx

    1,2 TDI: Probleme nach Getriebewechsel

    Guten Morgen Allerseits, ich habe leider gerade ein akutes Problem mit meinem 1,2 TDI Bj 2001 330.000 km, der nach dem Einbau eines überholten Getriebes in der Werkstatt steht und momentan nicht einmal mehr anspringt. Getauscht wurden neben dem Getriebe auch Kupplung sowie die Schwungscheibe plus Dichtungen am Schaltsteller. Die Werkstatt ist eigentlich recht erfahren mit A2, aber die Getriebegrundeinstellung trotzt leider allen Anstrengungen . Im Fehlerspeicher zeigen sich jedoch nur unplausible Fehlermeldungen. Im Display, das die eingelegte Gangstufe zeigen müsste, werden die Zahlen inklusive Rückwärtsgang nur blinkend hinterlegt angezeigt. Außerdem springt der Wagen natürlich gar nicht an. Guter Rat ist gesucht. Eine Vermutung lautet, dass der Wählhebel bzw. darin verbaute Mikroschalter defekt sind, so dass die Elektronik am Schalthebel nicht erkennt, in welcher Position sich der Hebel sich befindet und entsprechend Fehlermeldungen provoziert. Allerdings hatte ich noch nie Probleme mit dem Schaltsteller und es erscheint nicht ganz plausibel, dass er auf einmal defekt sein sollte. Aber ausschließen kann man das wohl auch nicht. Anderer Verdacht: durch die zu lange abgeklemmte Batterie ist der Speicher der (Motor-)Steuerung gelöscht und der kleine, weiß gar nicht mehr was er ist und tun soll. Daneben hatte ich auch noch im Forum gestöbert und bin auf einen uralten Beitrag von Mehrschwein gestoßen, der in Ansätzen eine ähnliche Problematik hatte mit Gangsteller, Startproblemen und unspezifischen Fehlercodes: https://a2-freun.de/forum/forums/topic/11197-12-f%C3%BCr-2-stunden-tot-und-unerkl%C3%A4rlich-wiederbelebt-wer-kennt-sich-da-noch-aus/?page=2&tab=comments#comment-166676 Noch tasten wir komplett im Dunkel. Hat jemand ein Licht, das wir anzünden könnten ? Dank allen im Voraus. pirx