Jump to content

möwe

User
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    deutschland
  1. Moin, VERKAUFT! Hat zwar ein wenig gedauert, aber vor vier Wochen hat er dann doch einen würdigen neuen Besitzer gefunden und der Preis war auch ok. Festgestellt habe ich, dass die Kugel zwar jede Menge "Liebhaber" hat, aber wenige davon den wahren Wert zu schätzen wissen bzw. denken, dass ein 10 Jahre alter, sehr gut erhaltener A2 für den Preis eines ebenso alten Golf zu haben ist. Nun denn, so zeigt sich bis heute, dass die wahren Werte des A2 wohl nie so richtig verstanden werden. In diesem Sinne freue ich mich auch in Zukunft über jeden A2, den ich sehe und wünsche E
  2. Auf Grund großer Nachfrage:( neuer Preis: 5.490,- EUR (und die ist er auch wert!) Grüße Möwe
  3. Motorisierung: 1.4 (Benziner) Erstzulassung: 05/2002 Kilometerstand: rd. 112 T km Farbe: kobalt-blaumetallic Ausstattung: Style, Innenaustattung grau, ABS, ESP, ZV, Rd/Cass, el. FH, etc. Zustand: GUT weiteres: umständehalber abzugeben:(, Bremsen vorne (Scheiben und Beläge) sowie Ganzjahresreifen vor rd. 4 T km NEU, 2. Besitzer (inkl.), ex-Audi-Werksdienstwagen (übernommen bei rd. 8 T km), fast nur "Wochenendheimfahrten" (90 km hin, 90 km zurück), Zustand innen top, außen gut (2 Parkschrammen Kotflügel links vorne und hinten) Preis*: 5.950,- (VHB) Standort*: Mainz (ggfls. au
  4. Motorisierung: 1.4 Benziner Erstzulassung: 05/2002 Kilometerstand: 112.000 Farbe: kobaltblaumetallic Ausstattung: Style Zustand: Gut weiteres: 2. Besitzer (inkl.), ex-Audiwerkswagen (bei rd. 8 T km übernommen), fast nur Wochenendfahrten (90km hin und zurück), Bremsen vorne (Beläge und Scheiben) sowie Ganzjahresreifen vor rd. 4 T km NEU, innen top, außen gut (Parkschrammen äußere Kotflügel vorne und hinten links) - umständehalber (nur in gute Hände!) abzugeben:( Photos unter mobile.de und autoscout24.de (Suche: Audi A2, Bj 2002, PLZ 55124) Anfragen unter: awmoeller@web.de
  5. möwe

    A2 als Mietwagen

    Thanx for information!
  6. möwe

    A2 als Mietwagen

    Moin, kann mir jemand sagen, welche Mietwagen-Companies den A2 im Programm haben? Kommendes Wochenende muss ich von Mainz nach Hamburg und würde bei dieser Gelegenheit gerne die Vorzüge des 90 PS-TDI oder des FSI gegenüber meinem 1.4 "erfahren". Quasi eine XXL-Probefahrt, da ich derzeit den Umstieg auf etwas mehr Durchzug erwäge. Beste Grüße Möwe
  7. Heute morgen lief im ARD-Frühstücksfernsehen ein kurzes Interview mit Herrn Pietschesrieder (VW-Vorstandsvorsitzender), das mal wieder einen interessanten Rückschluss auf den Umgang mit dem A2 innerhalb des Gesamtkonzerns ergeben hat. Frage des Reporters: „Woran liegt es, dass seit Jahren nur japanische Autos die TÜV-Pannenstatistik anführen und deutsche Produkte scheinbar auf diesem Sektor nicht mehr konkurrenzfähig sind?“ Antwort Pietschesrieder: „Bliblablablub-Innovation-Nachholbedarf-Qualitätssteigerung-Kundenzufriedenheit-etc.“ Man bemerke: Kein Wort davon, dass der A2 die letzt
  8. Moin, ich habe vor ein paar Wochen den 1. Longlifeservice durchführen lassen und wundere mich nun etwas über die Anzeige im Servicemodul. Seit dem Service bin ich ca. 450 km (1/3 Autobahn, 1/3 Land, 1/3 Stadt) gefahren, ohne dem Kleinen dabei irgendwelche besonderen „Belastungen“ zuzumuten. Nun sagt mir die Intervallanzeige: Next Service Stop in 12.600 km! Ist das normal? Immerhin geht es hier um den Longlifeservice, der - auch wenn dieser Wert wohl nie erreicht wird - eigentlich auf 50.000 km ausgelegt ist. Dies zugrunde gelegt, müsste sich der angezeigte Wert doch eigentlich (ausgehend
  9. Da antworte ich mir doch mal schnell selber. Habe leider nicht gesehen, dass der Artikel schon eingestellt ist. Sorry! Grüße
  10. Moin zusammen, gestern war in der FAZ ein ziemlich langer Artikel über den A2 ("Aluminium allein macht nicht glücklich - warum der A2 kein Erfolg wurde" oder so ähnlich, im Technikteil). Ich fand ihn sehr gut. Der Artikel hat zum einen die Historie des Kleinen sehr gut wiedergegeben, seine Qualitäten hervorgehoben und gnadenlos die Marketingstrategie von Audi verrissen (...."der letzte Marketingfehler in der Geschichte des A2 ist zu glauben, dass sich 150.000 zufriedene A2-Fahrer in Zukunft für Seat begeistern werden"). Leider habe ich keinen Scanner. Könnte jemand anderes den Artikel
  11. Danke für die schnellen Antworten. Die Schwankungen treten im "laufenden Betrieb" auf, wobei die Klimaanlage natürlich ausgeschaltet ist. Ich werde also kurz vor Ablauf der Garantie noch mal den Freundlichen aufsuchen. Eigentlich war der Kleine gerade zur 1. Inspektion, da wurde jedoch rein gar nix festgestellt (und ich durfte für einen Öl- und Bremsflüssigkeitwechsel knapp 350,- € zahlen). Gibt es weitere "virulente" Stellen, die man vorsichtshalber gleich mit durchchecken lassen sollte? Grüße
  12. Moin zusammen, ich hätte da mal eine Frage zur Leerlaufdrehzahl. Seit kurzem stelle ich bei meinem 1.4 gewisse Schwankungen nach dem Kaltstart fest. Die Drehzahl pendelt von 900 bis zu 1300 U/min. Wenn der Motor dann seine Betriebstemperatur erreicht hat, liegt sie wieder ganz normal bei 850 U/min. Ist das normal? Zuvor (seit einem Jahr bin ich vollständig zufrieden mit meinem Kleinen) ist mir eine erhöhte Drehzahl bei kaltem Motor nie aufgefallen, wobei meine momentane Aufmerksamkeit sicher vornehmlich aus der in einem Monat ablaufenden Werksgarantie resultiert. Hat jemand eine Erkl
  13. möwe

    Danger Seeker

    Crazy Irish (wo ist der eigentlich verblieben) hat im A-Klasse-Forum (!!) mal die Frage aufgeworfen, ob „die sich nicht mal ein richtiges Auto kaufen wollen“ und damit – man kann es sich fast denken – eine ziemliche Welle erzeugt! Ich find´s einfach skuriel, erinnert ein bisschen an den „Danger Seeker“ aus Kentucky Fried Chicken. Alles nachzulesen unter: http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=4590&sid=&hilight=audi+a2 Gruß, Möwe P.S. Dies soll aber jetzt nicht der Anstoß für eine ähnlich sinn- und fruchtlosen Diskussion hier im Forum sein – jeder hat halt seine Präfe
  14. Moin, ich möchte mit diesem Thema nicht weiter nerven, da die Funktionen der Klimaanlage bereits mehrfach und ausführlich im Forum erörtert wurden. Etwas hat sich mir dennoch nicht erschlossen: Was ist die genaue Funktion der „auto“- Taste (insbesondere in Abhängigkeit zu „econ“ on oder off?). Bisher dachte ich immer, dass bei eingeschalteter „auto“-Taste die Klimaanlage an ist und – wie der Name es halt vermuten lässt – die Temperatur automatisch (über den Kompressor) gehalten wird. Nunmehr habe ich festgestellt, dass man gleichzeitig die „econ“-Taste und die „auto“-Taste in on-Stellung bring
  15. Wie der alte Thread zeigt, hatte ich dies Problem bekanntlich auch. Zunächst dachte ich damals, dass das Geräusch ganz sicher von der Klima/Lüftung verursacht würde. Jedoch stellte sich dann heraus, dass bei dieser Art von Geräuschen im A2 1.4 fein zu differenzieren ist: Zum einen gab es bei mir Geräusche von der Klima/Lüftung (Scheppern mit einer leeren Konservenbüchse). Dann war da aber auch noch immer im Leerlauf (bei ausgeschalteter Lüftung) ein völlig unergründliches „Wummern“ (ähnlich einem „Hubschrauber im Anflug“). Beide Geräusche habe sich natürlich überlagert, was die Sache nicht ein
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.