Jump to content

andré

defective mailaddress
  • Content Count

    1341
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer

Wohnort

  • Wohnort
    etc.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo liebe A2-Freunde, da nun doch schon einige vom A2 zum Prius gewechselt sind, möchte ich hier meinen Prius anbieten. Es handelt sich um das aktuelle Modell vor dem gerade stattgefundenen Facelift. Leider müssen wir ihn aus persönlichen Gründen abgeben (schweren Herzens - mein erster Neuwagen). Hier gibt es Details: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=216759919 Das Fahrzeug hat selbstverständlich schlüsselfreien Zugang/Startfunktion (hat nicht mehr reingepasst). Über Interesse würde ich mich freuen. VG andré
  2. Hallo zusammen, als ehemaliger A2-Fahrer verfolge ich die Entwicklung bei Audis Kleinsten nach wie vor. Ich habe deshalb mal den aktuell bestellbaren A1 TSI soweit möglich auf das Ausstattungsniveau meines Prius konfiguriert. Eins vorweg - Autokauf ist Geschmackssache und das soll keine Provokation darstellen, sondern nur den Gang meiner Überlegungen. Folgendes ist beim A1 besser: -bessere Fahrleistungen 0-100 und Vmax -im Mittel wahrscheinlich etwas billiger in der Versicherung -aufgrund des geringeren Hubraums und der (noch) gültigen Grenze von 120g/km CO2 8€ weniger Kfz-Steuer im
  3. Ich kann jedem Interessierten das Horchmuseum in Zwickau empfehlen. Nicht groß, nicht klein, aber fein. Die Organisatoren sollten vielleicht anfragen, ob die den alten Motorenprüfstand für eine größere Gruppe mal anwerfen Und die Werkstatt usw. Leider ist das Treffen ein Jahr zu spät bei mir in der Gegend.
  4. Und ich wollte nur sagen, dass man mal mit dem Finger auch auf sich selbst zeigen sollte, auch wenn es schwer fällt. Die ungerechte Besteuerung ist aber die momentan aktuelle. Dass die neue Regelung ein neuerliches und weiteres Abkassiermodell ist, weiß ich auch, vor allem wenn es keine passenden Fahrzeuge mehr zu kaufen gibt, auch für die, die das Geld hätten. Als ich 1,80 € pro g CO2 gelesen habe, habe ich mir auch die Augen gerieben und mir ungläubig einen Rechner genommen - Benziner auf Diesel-KFZ-Steuerniveau...Wahrscheinlich nur ein Testballon, aber viel weniger wird es nicht werden.
  5. Nein, Abzocke ist es, wenn ich mit meinem A2 TDI mehr KFZ-Steuer bezahle als viele schwere Sechszylinderlimousinen. Deine Argumente sind typisch für das Denken in Deutschland. Und das wird uns viel Geld kosten. Sieh es als eine Art Vermögenssteuer, besser Gemeinschaftssteuer. Wer der Allgemeinheit aus Eigeninteresse schadet, muss dafür zahlen. Ich weiß, dass passt nicht zu neoliberalem Denken. Aber vielleicht haben wir ja alle Interesse daran, gesund und in Frieden alt zu werden. Wenn ich sehe, wieviele Cayenne, Q7, R- und ML-Klassen, X7 und sonstige Stadtautos herumfahren, und man sich dabe
  6. Nun, die Idee finde ich gar nicht so schlecht. Wer 70, 80, 90T€ für ein solches völlig sinnfreies Auto hat, hat auch noch die 50000 für die Steuer. Vielleicht sind 50000 etwas viel, aber nur so ist vielleicht etwas zu bewirken. Man muss immer daran denken, dass jeder Liter Benzin, der mehr verbraucht wird, uns dem Ende der Ressource Öl näherbringt und die damit verbundenen Preissteigerungen uns alle betreffen. Und uns weiteren Kriegen und Konflikten näherbringt. Leider in D nicht umsetzbar.
  7. Auch von mir noch ein großes (und spätes) Dankeschön für Deine Mühe und Deine Geduld. Die Bänder sind top.
  8. Naja, das ist radseitig. Ich habe von getriebeseitig gesprochen. Wenn das getriebeseitige Gelenk hin ist, brauchst Du die komplette Welle, beim Diesel zumindest. Wobei ich nicht glaube, dass das getriebeseitige ohne äußere Einwirkungen kaputt geht. Also scheinbar kannst Du es so relativ kostengünstig wechseln, wenn es die Ursache ist.
  9. Preis hab ich vergessen. Auf jeden Fall teurer als 2 Manschetten. Mit der Verzahnung hat das nix zu tun, die Antriebswellegeht im Gegensatz zu anderen Fahrzeugen nicht ins Getriebe hinein.
  10. Hab aber auch sonst einige Vorserienteile schon gefunden
  11. Also bei mir sind die inneren aus Gummi (11/00). Lassen sich einfach wechseln, 2 Mann, Werkzeug und Bühne vorausgesetzt. Mit ein bißchen Geduld muss man auch sonst nichts demontieren. Die reißen in den Knickkanten ein, irgendwann kommt Wasser und Schmutz ran, den Rest kann man sich denken. Wen es nur beim Anfahren und Bremsen ist, dann wird es wohl so sein. Mußte jetzt selbst schon zum 2. Mal die Domlager wechseln, machen auch häßliche Geräusche. Bitte das mit der Blechschraube erklären! Danke!
  12. Bitte erläutern. Waren auch recht erstaunt, dass da diese Blechdinger sitzen (beim Auswechseln der inneren Manschetten der Antriebswellen). Übrigens, ein Hinweis an alle mit Baujahr 2000/2001 und Laufleistungen deutlich über 100 Tkm: Die inneren Manschetten kontrollieren, die begannen bei mir zu reißen. Das kann teuer werden. Die äußeren sahen noch gut aus.
  13. 3x hirsetier 1x munich 2x Audi-IN-A2 1x Sebastian-NRW (kein Versand-NSU) 2x morgoth (NSU) 2x da2 (per Post) 1x Stanni (Jahrestreffen) weil die Grundfarbe so schön ist... 1x peha (kein Versand - NSU) 2x avant-tdi (per Post) 1x stoppeline (Münchenstammtisch oder über munich) 2x zeno_g 1x flea (per Post) 2x Ego24 (kein Versand - NSU) 2x A2-TT (kein Versand-NSU) 2x Kuestenbazi (Jahrestreffen) 1x Jürgen.NDR 1x Gaesch (per Post) 2x supermario (per Post) 1x stormuli1 (Langner - per Post) 2x andré (per Post)
  14. Nun bei allem Respekt, aber wenn ich das (nicht sehr hochauflösende) Foto sehe , dann ist das imho kein Kaltlauf. Und einen Gussfehler augenoptisch unter einer Lackschicht zu identifizieren - na dann würd ich glatt nur eine Woche im Monat arbeiten. Und auch nur noch 5 Jahre. Ist das überhaupt eine GUSSfelge? Das ist die erste Frage. Was ist die Entstehungsursache der Löcher? Das ist die zweite Frage. Und weiterhin: Ist der Riss nur im Lack? Würde ich nicht fahren, wenn es ein Riss in der Felge ist. Für 100 € prüft, schweißt, prüft, lackiert Dir das keiner, und hält dann die Hand dafür ins
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.