Jump to content

spiderman

User
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2005
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Winter rims
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Feature packages
    Advance
  • Sound equipment
    Radio-CD-Wechsler "symphony"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Burgkunstadt
  1. Hallo, bei meinem Lichtschalter ist eine LED defekt und ich möchte diese gerne erneuern. Habe den Lichtschalter jetzt ausgebaut, bekomme das Teil aber irgendwie nicht auf. Hat jemand so etwas schon mal gemacht und weiß wie das geht, ohne dass gleich wieder etwas abbricht?
  2. Ich bin davon ausgegangen, dass ich tatsächlich gebrauchte Sitze für den A2 gekauft habe im Glauben, dass diese mit einer original Sitzheizung versehen sind. Nun musste ich feststellen, dass vom Vorbesitzer oder Vorvorbesitzer Sitzheizmatten von WAECO (MSH-L-50) nachgerüstet wurden. Somit musste ich nun auch beide Sitze komplett zerlegen und lt. Anleitung in die Matten der Rückenlehne einen neuen Sensor einbauen. Hat viel Arbeit gemacht, aber es funktioniert jetzt und ist noch rechtzeitig zur kalten Jahreszeit fertig geworden. VIELEN DANK nochmals für die Unterstützung.
  3. Hallo, ich muss jetzt leider nochmal nachfragen, da dies bei mir nicht so einfach klappt. Diese Stecker sind ja überall im Auto verbaut. Ich möchte jetzt eigentlich nur einen Kontakt einspinnen. Kann mir jemand anhand meiner Bilder sagen, was ich wie hineindrücken, herausdrücken, schieben etc. muss, damit sich die weiße Arretierung löst? Habe schon überall gegoogelt - man findet einfach nichts. Wäre auch für die Zukunft interessant. VG
  4. Hallo, dieses WE hatte ich mal wieder Zeit mich mit meiner nicht funktionierenden Sitzheizung auseinanderzusetzen. Ich habe jetzt mal die Pinbelegung angepasst (siehe Bild). Da bei mir ja nur 3 PINs belegt sind (es fehlt wahrscheinlich die Masse des Fühlers), habe ich am Stecker von Kufatec auf PIN 1 noch eine Masse gegeben. Bei eingeschalteter Zündung und Sitzheizung auf voller Stufe zeigt sich folgende Funktion: Sitzheizung wird kurz lauwarm und schaltet dann sofort wieder ab. Ich habe den Verdacht, dass irgendetwas mit der Temperaturfühler-Funktion nicht stimmt.
  5. Genau, mit dem kann ich etwas anfangen. Ich habe nur drei PINS belegt, da die Masse vom Fühler von der Masse vom Heizelement mit abgegriffen wird. Somit kann ich meinen Stecker am Sitz auch entsprechend bestücken und die 2 Anschlüsse vom Heizelement kann ich mit einem Durchgangsprüfer rausmessen. Vielen Dank, das ist das was ich wissen wollte.
  6. Das doofe ist, dass an diesem Sch...-Kufatec-Kabel alle Kabel an der Stecker-Buchse weiß sind und ich somit nicht weiß, was was ist. Und Kufatec rückt die Belegung der Stecker-Buchse nicht raus. Ich müsste jetzt das Klimabedienteil komplett wieder ausbauen, damit ich die Kabel herausmessen kann. Schaltplan kann ich schon lesen.
  7. Meiner hat auch elektrische Lordosestütze (roter Stecker) und das Kabel zu den Sitzheizungsmatten scheint nicht nachträglich verlegt worden zu sein, da es wie ein Originalkabel aussieht. Die Sitze habe ich allerdings vor ca. 8 Wochen gebraucht gekauft. Vorbesitzer hat allerdings nichts gesagt, dass hier etwas nachgerüstet wurde und nicht Original ist. Mein Audi A2 ist Bj 2005 und einer der letzten - hat Audi vielleicht hier nochmals was geändert? Bei meinen Steckern an den Sitzen sind definitiv nur die drei Pins belegt (s. Foto). Bin verzweifelt. Allerdings habe ich gesehen, dass bei
  8. Kufatec als Kabelhersteller will leider nicht helfen - die wollen nur verkaufen :-( Und zurücksenden ist nicht, da ich es bereits verbaut habe. Bin auf die Hilfe eines Fachmannes angewiesen.
  9. Hallo, ich habe jetzt aktuell ein Problem mit dem Nachrüsten einer Sitzheizung in meinem Audi A2. Ich habe einen Nachrüstkabelbaum von Kufatec gekauft und original Audi-Sitze mit Sitzheizung (gebraucht) eingebaut. Nun habe ich festgestellt, dass die PIN-Belegung von Steckerbuchse Kabelsatz und Stecker Sitze nicht übereinstimmt. Weiß jemand, wie dies umgeklemmt werden muss? Könnte es sein, dass am Sitz PIN 1 Masse ist und Pin 4 und 6 Plus für die Heizmatten Sitz und Rückenlehne ist?
  10. Hier muss man 1200 Stück (1 komplette Rolle) abnehmen - das sind mir etwas zuviel. Ich benötige lediglich 4 Stück. Definitiv weiß ich jetzt, welche ich brauche: AMP Buchsenkontakt MCP 6,3/4,8K Allerdings habe ich bis jetzt nur Lieferanten gefunden, die wiederum nur an Firmenkunden verkaufen :-( https://www.conrad.de/de/p/amp-buchsenkontakt-1-0-2-5-mcp-6-3-4-8k-0-6-system-cusn-zn-band-src-10-stueck-804405682.html Wenn also jemand einen Link zu einem deutschen Lieferanten hat, wo man diese als Privatperson in kleiner Stückzahl erwerben kann, bitte melden.
  11. Hallo, ich habe mir im Internet gebrauchte Sitze für meinen A2 mit eingebauter Sitzheizung gekauft. Erfreulicherweise ist auch eine elektrische Lendenwirbelstütze in den Sitzen integriert. Um diese anzuschließen habe ich mir eine original Steckerbuchse 8D0937731 (siehe Bild) gekauft. Man benötigt lediglich Plus und Minus. Nun wollte ich mir die passenden Steckereinsätze (Weiblein) kaufen, finde aber nicht die passenden. Habe Power Timer Kontakte 4,8 - 6,3 bestellt - passen leider nicht (sind zu klein, wackeln) Bei Audi kann man diese Steckereinsätze leider nicht einzel
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.