B8ze

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über B8ze

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.6 FSI

Wohnort

  • Wohnort
    52XXX
  • ICQ
    0
  1. B8ze

    Kühlflüssigkeit Temperaturanzeige spinnt

    Hallo. Exakt das gleiche hatte ich bei meinem auch. Wurde vom "Audi-Fachmann" erstmal Temp.Geber und Wasserpumpe getauscht, um schließlich festzustellen, dass es ein defektes Kombi-Instrument war. Mir gleich, da alles auf Kulanz, bzw. Gebrauchtwagengarantie lief, danach aber keine Probleme mehr gehabt. Gruß
  2. B8ze

    FSI - und dessen Durst!!

    @schniggel: bau nochn 7. und 8. Gang dran und Du durchbrichst die Schallmauer @sorrento: Was soll mir das Bild denn sagen? Das dein FIS spinnt? Leuts es muss ja nich gleich die theoretische Physik an der Uni mit all dem komischen Formelkrams sein, aber nen Einsteigerkurs solltet ihr mal belegn ..sonniges Gemüt sag ich nur...
  3. B8ze

    FSI - und dessen Durst!!

    Lieber Highspeed-Fetischist first_A2 Vmax = Motordrehzahl x Getriebeübersetzung x dyn. Reifenradius Dann muss der Motor noch ein Moment liefern, das den Fahrwirderstand überwindet (ein wesentlicher Faktor ist da der Luftwiderstand, der übrigens mit der Geschwindigkeit quadratisch zunimmt!) Du kannst tanken, messen, schrauben und fummeln was Du willst, Du müsstest Deinen Motor schon dazu kriegen höher zu drehen und gleichzeitig das Drehmoment mindestens zu halten - wird schwierig, denke ich. Wäre schon ne deutliche(!) Leistungssteigerung nötig. Geeigneter Maßnahmen sind wohl: cw-Wert (also Wischer, ab Spiegel ab), Gewicht (die Bierkiste ausm Kofferraum), Rollwiderstand (also die dicken Schluppen runter und Fülldruck 0,5 bar rauf), schönes Wetter (ein wenig Rückenwind kann nicht schaden!) und dann ab durch die Mitte. Übrigens, mit einem Auto, was bei 200km/h nen Schnitt von 6l Kraftstoff auf 100km hat, hat man gute Chancen auf den Nobelpreis. Humor is wenn man trotzdem lacht, also nichts für ungut und Gruß
  4. B8ze

    Neuer A2 und total enttäuscht

    @FaKiOe: ja - siehe meinen Beitrag in : http://www.a2forum.com/thread.php?threadid=9871 ich kanns aber auch vorrechnen: 81kW-55kW=26kW
  5. B8ze

    Neuer A2 und total enttäuscht

    Hallo miteinander! Ich kann mich der Mehrheit meiner Vorschreiber nur anschließen. Audi baut halt Autos, die etwas in Richtung Sportlichkeit getrimmt sein sollen. Zum Anfahren und Gangwechsel : hier ist nicht nur ein sensibler Gasfuß gefragt, dem Problem kann man auch mit Gefühl an der Kupplung begegnen. Etwas länger am Touchpoint verharren und schon wird das Ganze etwas geschmeidiger. Auch ich hab ihn in den ersten Tagen ein paar mal abgewürgt Die Schaltung ist in der Tat etwas hakelig, besonders der 1. Gang fällt bei mir recht unangenehm auf. Ein paar Ecken und Kanten machen aber doch erst sympathisch - das zeugt von Charakter Gruß
  6. B8ze

    FSI - und dessen Durst!!

    Hallo. Ich denke, man sollte mal auf dem Teppich bleiben. Die Höchstgeschwindigkeit ist offiziell angegeben mit 202 km/h. Die fährt meiner auch - bei 210 auf dem (voreilendem) Tacho glaube ich das einfach mal - ohne es zu vermessen. Das Leistungsmaximum ist bei mir bei 5800Upm angegeben. Da is dann halt Ende, was will ich also jenseits der 6000 (die ich logischer Weise dann bei Anvisierung von Vmax nie erreichen kann)? Zum Verbrauch : Werksangabe ist städtisch 8,1-8,2 l/100km, außerstädtisch 4,7-4,8 l/100km und 5,9-6,0 l/km Gesamtschnitt. Was erwartet ihr bitte??? Ich fahre nicht nach Verbrauch, sondern so, dass ich ein wenig Spass und Freude an meinem kleinen Flitzer hab und der nimmt sich dann dafür im Schnitt 8,5 l/100km Super Plus. Die soll er auch bekommen. FIS und Angabe von Momentanverrauch würde ich auch mit Vorsicht genießen. Die beste (genaueste) Methode ist wohl: Volltanken - Fahren - Volltanken - > Gesamtschnitt. Wenn ich Sprit sparen will, fahr ich mit dem Bus. Bestimmt kann man mit der Kugel auch rumorgeln, ihr jeden Tropfen Kraftstoff mühsam abringen und einen Sport um niedrige Verbrauchswerte machen. Aber ich frage mich dann, warum man sich für ein Auto mit 1,6l Maschine und 81kW entschieden hat, das in seiner Fahrzeugklasse nicht wirklich zu den (schon im Anschaffungspreis) günstigen Modellen gehört... Gruß...
  7. B8ze

    A2 FSI-Motor ... dieselt ... beim Starten!

    ...die so genannte Tumble-Klappe - die den Luftstrom -und damit eben auch die Gemischaufbereitung- reguliert
  8. B8ze

    A2 FSI-Motor ... dieselt ... beim Starten!

    ...wird mit 11,5:1 angegeben..
  9. B8ze

    A2 FSI-Motor ... dieselt ... beim Starten!

    Hallo! ...diese verallgemeinerte Aussage halte ich für sehr....gewagt habe versucht mich etwas schlau zu machen, und wenn ich´s richtig verstanden habe dann: ist das Nageln normal und hat seine Ursache in der Gemischaufbereitung und dem hohen Einspritzdruck der Direkteinspritzung - das Geräusch ist in seiner Ursache also verwand mit dem Diesel-Naglen, was durch einen schlagartigen Druckanstieg bei der Verbrennung herrührt Gruß
  10. B8ze

    FSI schichtladebetrieb????

    Hallo yola! FSI steht für Fuel Stratified Injection und ist der Audi/VW-Technologie-Name für die Benzindirekteinspitzung. (analog zum Namen TDI bei VW) Infos und Erklärungen zum Thema Benzin-Direkteinspitzung, Homogen- und Schichtladebetrieb gibts hier: http://www.kfz-tech.de/BDirekteinspritzung.htm Ich denke, da steht genug blabla - und Bilder gibts auch Gruß
  11. B8ze

    Temperaturanzeige spinnt

    ...so, heute wurde das gesamte kombiinstrument getauscht (auf Kulanz des Händlers) und siehe da: Fehler behoben -- Anzeige funktioniert einwandfrei -alles wird gut-
  12. B8ze

    Temperaturanzeige spinnt

    hab das Problem bei der temp.anzeige : bei meinem a2 (bj 12/2002) fällt der zeiger von 90° schnell auf 60° und steigt dann früher oder später wieder auf 90° ich war damit beim freundlichen, der dann meinte, dass es öfter mal probleme mit der wasserpumpe gab. also wurde (auf garantie) die wasserpumpe und der kühlmittelregler ausgetauscht - ohne erfolg. dann hieß es: fehler im kombi-instrument. das fällt aber leider nicht unter die gebraucht-wagen garantie, es gibt von audi aber wohl 70% kulanz mal sehn, ob ich jetz zum händler gurke, der mir den wagen (vor erst 3 wochen!) verkauft hat (rund 100km) oder ob ich die fälligen 170,- selbst berappe...