eklisiarh

Members
  • Gesamte Inhalte

    56
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI (ANY)

Wohnort

  • Wohnort
    Tübingen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mein Audi A2 1.2 hat nur 56000 Km (schreckhaft bei Audi gepflegt - also nachweisbar). Es sind also wirklich Kinderkrankheiten...
  2. Flensburg Wo kann ich das sonnst im Süden (BW) finden? Jemandem der diese Verbesserungen machen kann?
  3. Ich habe nun den klassischen A2 1.2 Problem: Getriebe. Es macht Geräusche und mein Auto schaltet sich aus. Der Freund der ein KFZ-Mechaniker ist meint: Getriebe ist kaput (das hat er lediglich durch Hören festgestellt...). Ich weiß - es gibt in Forum genug Beiträge über dieses Problem. Das ist eventuell aber ein bisschen anderes. Ich habe diese Werbung gefunden und wollte die Experte unter Euch fragen was ihr davon hält: Kann man an den Audi A2 1.2 wirklich etwas tun, wodurch die Kinderkrankheiten behoben werden oder ist das nur eine Werbung?
  4. Das ist ein altes Thread aber ich dachte es ist sinnvoller den "wiederzubeleben" statt eine neue zu machen. Ich fahre in ein Land wo man Schneeketten benutzen muss (keine Ausrede Winterreifen). Wenn ich diesen Thread gut verstanden habe sollte mein A2 1.2 keine Schneekette benutzen weil die Hersteller das nicht vorgesehen hat und die Versicherung dann keinen Schadenerstattung übernimmt, aber ich habe keine andere Wahl. Also ich muss mir eine Schneekette besorgen. Da hätte ich zwei Fragen: 1. Was hat das mit Automatik zu tun? Jemand hat in den Thread erwähnt dass Automatik + Schneekette nicht geht. 2. Ich habe hier geschaut welche ich für den 14 Reifen kaufen kann und Pewag scheint am besten zu sein. Oder?
  5. Ich war gestern beim Mechaniker und er hat versucht mich zu überreden, dass ich am besten 5w40 nehmen sollte weil es ticker als 5w30 ist und besser für ein A2 mit Turbo. Er hat 5 Jahre bei Audi Service gearbeitet und meinte er hat ein Motor der nur 5w40 benutzt hat repariert und es war in sehr gutem Zustand. Was denkt ihr über seine Argumente?
  6. Bei mir in der Betriebsanleitung steht aber 506 00 bzw. 505 00 mit 500 00 oder 505 00 Passt da auch 5W30 Öl oder ist in diesem Fall 0w30 besser?
  7. Das ist sehr hilfreich aluboy! Danke sehr. Also beide Mobil 1 0w30 und 0w50 sind nur teilsynthetisch!!! Motul scheint also das beste Lösung zu sein und der Preis ist glaube ich ganz ähnlich.
  8. eklisiarh

    5W30 oder 0w30

    Ich bin nicht streitlustig und sorry falls das so geklungen hat aber ich finde, dass die Frage ob eine vollsynthetische Öl mit niedrigeren HTHS-Wert (0w30) besser ist als eine HC Öl mit nur leicht höheren HTHS-Wert (5w30) schon diskussionswert ist. Beide erfüllen dabei die vorgeschriebene Norm.
  9. eklisiarh

    5W30 oder 0w30

    Natürlich ist das relevant! Was meinst Du warum die vollsynthetische Öle teuerer sind? Gut und Günstig ist nicht gleich mit Alnatura... Wenn Du eine wissenschaftliche Erklärung brauchst kannst Du diesen Post lesen: A2 Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - 0w30 weiterbenutzen oder auf 5w30 umsteigen?!? Da wird erklärt wie ein vollsynthetisches Öl in Motor reagiert.
  10. eklisiarh

    5W30 oder 0w30

    Was Du mit Deinem Post also sagen möchtest es ist eigentlich egal ob ein Öl vollsynthetisch oder HC ist?
  11. eklisiarh

    5W30 oder 0w30

    Ganz theoretisch: Man kann wenn man kein Interesse an ein Thema hat auch nichts lesen und nicht posten? Für mich ist eben diese Frage wichtig auch wenn sie Dich vielleicht nervt.
  12. Wenn ich das im Internet richtig gefunden habe ist Mobil 1 5w30 kein vollsynthetisches Öl und 0w30 ist. Kann das sein? Wenn ja sollte 0w30 doch besser sein oder?
  13. eklisiarh

    5W30 oder 0w30

    Ist das nicht so dass 0w30 vollsynthetisches Öl ist und 5w30 nicht? Spielt das eine Rolle? Ich dachte immer dass die vollsynthetische Öle besser sind.