Scarip

Members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2003
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "concert"
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    nicht originale Fahrwerkstieferlegung

Wohnort

  • Wohnort
    Hannover

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei mir ist es nach dem Tausch auf neue Brembo-Bremsteile der Verschleißanzeiger(wahrscheinlich der Stecker) an der Scheibenbremse. Hat bei mir einen Wackelkontakt Mal ist die Anzeige an mal aus ... Naja zu spät die anderen Kommentare gelesen mit dem Bremsmittelverlust Bei mir war es davor auch einer der hinteren Bremszylinder. Schnell wechseln lassen, sonst müssen die Backen auch neu.
  2. Möchte es wenn dann selber machen um nicht zu viel zu bezahlen. Die Front ist dann doch etwas aufwändig ... Habe in der Garage die Felgen gemacht, habe aber noch nie auf Kunststoff gesprüht. Weiß also nicht ob es hält und deswegen wollte ich fragen, ob es schonmal jemand gemacht hat.
  3. Hallo, habe mal im Internet so geschaut, welche Mittelchen es gibt um ausgeblichenes Plastik, Links/Rechts, Front, Heck aufzubereiten. Da diese Produkte meist nicht lange halten und doch recht teuer sind habe ich überlegt, diese Teile mit einer Sprühfolie zu folieren. Hat das von euch schonmal jemand gemacht bzw. halten diese Sprühfolien z.B. Foliatec überhaupt auf den Kunstoffflächen? PS: Habe meine Felgen mal damit gemacht und hat super funktioniert... Freue mich auf eure Antworten Gruß
  4. Hallo, hat jemand zufällig die Teilenummer von den Zündkerzen für den A2 1,4l rumliegen oder weiß wie groß der Elektrodenabstand ist ? Grund, möchte die Kerzen selber tauschen. (Thread schon gefunden) Gruß
  5. Kann man das Spülen eigentlich auch selber machen ? Weil ansonsten bleibt das so wie es ist bei mir ...
  6. Ist bei mir nicht so tragisch , Kühlmittelflüssigkeit ist bei mir auf Max. ..
  7. Ich hatte nur auf der linken Seite wegen den festsitzendem Bremsseil keinen Zug mehr auf der linken Seite und konnte die Trommel dann komplett im angezogenen Zustand drehen ...
  8. Hast du die Handbremsseile auch getauscht? Ich könnte mir vorstellen, dass wenn du die Handbremse löst, die Backen nicht mehr auseinandergehen bzw nur ein kleines Stück und es dann zum Schleifen auf einer Seite kommt -> Klackern. Also das sich das Seil(Feder) nicht immer wieder ausdehnt. Und wenn du dann wieder bremst die Backen wegen dem Hydraulikzylinder wieder auseinander gedrückt werden. Aber keine Gewähr, hatte sowas noch nicht . Gruß
  9. Also die Wasserpumpe ist laut Rechnung eine von VW, sollte die Originale sein.
  10. Würde bei ATU gemacht, deshalb keine Ahnung was verbaut ist ... Der Lüfter funktioniert.
  11. Also Innenraumlüfter muss ich nochmal überprüfen, aber Fehlerspeicher ist leer.
  12. Wasserpumpe wurde mit Zahnriemen/ Keilriemenwechsel dieses Jahr gemacht
  13. Suche schon bemüht, allerdings kein vergleichbares Problem. Und zwar würde ich gerne Interessehalber wissen, warum die Heizung im Stand nicht heizt und sobald das Auto wieder fährt die Heizung wieder heizt. Thermostat wurde schon vor knapp einem Jahr getauscht, allerdings hat sich da nichts dran verändert und wurde eigentlich wegen einem anderen Problem getauscht. (Kühlwasser zu kalt) Heizung läuft so schon knapp 3 Jahre, also ist diese nur teilweise in der Funktion eingeschränkt, wobei ich die Heizung im längeren Stand kurzzeitig ausschalte. Im Schritttempo z.B. bei Stau heizt sie auch. Gruß
  14. Danke, aber ist mir zu riskant die zu bestellen, da muss man zuerst das alte ausbauen und dann feststellen, dass das neue nicht passt ...