Jump to content

F.HA

User
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer

Wohnort

  • Wohnort
    Südhessen
  1. Hallo zusammen, so, jetzt stand der A2 1 (ganze!) Woche beim Händler - Montag morgen gebracht und Freitag um 14:30h geholt und... wer rät richtig? KNACKEN immer noch da! Keine Veränderung geschweige denn Verbesserung! Und das obwohl alles nochmal angepasst, unterfüttert usw. worden ist. Sowohl das Knacken bei Verwindungen der Karosserie als auch das, wenn man das Dach kippt (also das erste Element anhebt bis zur Pause)! Diese Geräusche nerven total und vermiesen einem den Spass total an einem eigentlich sehr intelligenten Auto... Hat jemand von Euch das Problem gehabt
  2. Hallo HAInachtsmann, werde meine Alukugel nächste Woche mal wieder zum, Händler schieben :-) und einen Ausdruck hiervon mitnehmen. Mal sehen, was danach zu hören ist (oder hoffentlich auch nicht). Danke schon mal Florian
  3. Hallo zusammen, genau das Problem hat meiner (BJ 02/2004) auch... Das OSS knackt bei Verwindung der Karosserie... über dem Fahrer direkt und (seit dem 2. Reparaturversuch meine Händlers) auch auf der Beifahrerseite irgenwo über der B-Säule (also "zwischen" den Türen)... Das kann (darf) doch nicht soo schwer sein, dass das Profis nicht hinbekommen? Seit neustem knackts auch noch aus dem Hebemechanismus, wenn ich das Dach ankippe... das macht keinen Spaß mehr! Alle Vorteile, die das an sich wunderbare Auto hat, werden durch so einen Mist zu so einem negativen "Gesamterlebnis", dass ic
  4. Hallo, habs eben ausprobiert... es funktioniert auch noch mit Modelljahr 2004 hinten am Kombiinstrument :-) Juhu... Becker kann endlich kalibrieren und navigieren :-) Danke nochmal für die Antwort. Viele Grüße Florian
  5. Danke für die Info. Werde das mal am Wochenende ausprobieren und dann hier Rückmeldung geben, ob das bei MJ 2004 funktioniert :-) Viele Grüße Florian
  6. Hallo, ja das geht so... habe ich auch genau so genacht... einfach die die Schaltleitung für die Endstufe mit dem Steuerausgang der Radios (zusammen mit der Stromversorgung für die Phantomspeisung der Antenne) verbinden. Ne andere Frage: Hast Du ein Becker Navi eingbaut oder ein Becker Radio? Wenn Navi -> Wo hast Du das Geschwindigkeitssignal geholt?? (Habe ein Modell 2004...) Viele Grüße Florian
  7. Hallo zusammen, bin verzweifelt :-( Habe ein Becker Traffic Pro 4720 und wirklich schon alle Kabel in meinem A2 umbelegt und gezogen, nur das GALA-Signal fehlt noch. Sonst kann man alles irgendwo abgreifen (Beleuchtungs-Plus, Schalt-Plus) -> habe schon fleissig im Forum gestöbert :-) Einen CAN-Bus-Adapter möchte ich nicht bezahlen und es scheint ja (hoffentlich) auch so zu gehen. Habe aber gelesen, dass ab MJ2003 wohl das Signal nicht mehr hinten am Tacho anliegen würde und deshalb frage ich hier, ob jemand das schon mal erfolgreich in einem A2 Modelljahr 2004 ohne CAN-Adapter realisiert
  8. Hallo, hmmm, o.k., sehe ich ein, kann ein Problem werden, wenn die hinteren LSPs dann zu leise sind. Kann hier auch nur für den Einbau eines Becker Navi-Radios sprechen, und da passt alles wunderbar - vorn und hinten gleich laut... deshalb auch mein Hinweis, das das evtl. ohne Adapter geht. Gruß Florian
  9. Hallo zusammen, hat das Radio nicht vielleicht einen Vorverstärker-Ausgang? Dann kann man die hinteren Boxen ohne Aktiv-Adapter einfach anschließen, d.h. den Verstärker, der die hinteren Boxen betreibt. Bei Becker-Radios gehts ganz simpel. Nur die Pins im Mini-Iso umstecken und noch Schalt-Plus für Phantomspeisungsadapter der Antenne und Endstufen-Schaltplus zusammen an den Radio Antennen-+-Ausgang legen. Dann funktionierts. Gruß Florian
  10. Hallo Mütze, danke für die Antwort :-) Sorry, war etwas offline (viel Arbeit im Moment)... Hmm, das RNS ist ein Traum, aber mir zu viel Arbeit. Habe ja als Navi nen PocketPC, der seine Sache eigentlich gut macht... das BNS ist halt super unsichtbar und funktioniert einwandfrei (habs in Mietwagen schon ausgiebig testen können)... aber ohne TMC bleibe ich bei TomTom5, das ist auch Spitze :-) Danke nochmal für die Auskunft, jetzt weiss ich wenigstens, dass es nicht geht :-) Viele Grüße Florian
  11. Hallo zusammen, bin am Nachrüsten des kleinen Navis BNS interessiert und habe da aber noch eine zentrale Frage... Ausgangssituation: A2 MJ 2004, Concert 2.... soweit, so gut :-) Wenn ich das richtig verstanden und hier im Forum recherchiert habe, dann kann nur das Symphony (also das 2-Din-Radio mit Tape und CD-Wechsler) TMC-Daten an den BNS-Rechner liefern... Nun die Frage: Gibt es eine Möglichkeit, TMC irgendwie von extern (TMC-Box oder so etwas) dem BNS zuzuführen oder hat man da mit Concert 2 einfach "Pech"? Freue mich über jede Info :-) Gruß Florian
  12. das war 1991: Golf II D (ja "D", BJ 1990, CL, 54 PS, 4 Gänge, 4 Türen, kirschrot, sonst keine Extras, außer einem stark rauchenden Fahrlehrer) ... und es war trotzdem ein Gefühl großer Freiheit! Habe schon viele Autos mittlerweile "ausprobiert", aber so ein Gefühl von Freiheit, wie man es direkt nach dem Abholen der "Pappe" hatte, das hatte ich nie wieder :-)... man wird halt alt (bald 33... vielleicht deshalb hier ein wenig Wehmut - Sorry) :-) Liebe Grüße Florian
  13. Hallo A2Beta, ja, so isses... Entweder man nimmt den Universal-Bausatz und verändert etwas an den Original-Kabelsträngen (was ich auf keinen Fall mache) - oder man nimmt den vorbereiteten Kabelbaum von Hr. Flütter und steckt den irgendwo dazwischen (habs nicht selbst eingebaut, sondern bei der GRA-Umbauaktion in Würzburg gleich mit einbauen lassen). Dann brauch tman nur bei Verfügbarkeit das Relais in den (neuen, zusätzlichen) Träger einstecken (dort, wo die anderen Relais auch sind) und dann blinkts 3x :-) Hoffe, das hilft etwas :-) Florian
  14. @smilydoc: Hallo, hab mal den Flyer gesucht (und gefunden): da steht -> Volkswagen Original Nachrüstlösung Golf IV, Passat B5 -> 000 998 229 A -> 34,92 Euro Alle weiteren VW-Modelle -> 000 998 229 -> 34,92 Euro zzgl. Einbau das sollte das passende Relais (auch für Audi) sein, Herr Flütter (umfeldbeleuchtung.de) hat einen genialen Kabelbaum mit original Relaisträger, der, ohne irgendwas zu zertrennen, eingebaut werden kann und auch (zunächst) ohne das Komfort-Relais funktioniert... wenn das Relais dann da ist -> einfach einstecken und es blinkt ab da 3x bei Ant
  15. Hallo DidiHH, danke für diesen Tipp :-) Das ist super... wollte ich eh schon immer für meinen Schreibtisch... habe gleich ein paar 1:43 bestellt. Gruß aus Südhessen Florian
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.