Jump to content

nick-mick01

User
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Kiel

Hobbies

  • Hobbies
    A6 TDI 2.7

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Beim A2 ist einiges, sagen wir mal, "unkonventionell" konstruiert, was das Schrauben sehr oft erschwert. Nicht nur der Selberschrauber auch die Fachwerkstatt stöhnt darüber. Zudem geht es im Motor sehr eng zu, was Klavierspielerhände erforderlich macht...und ohne sehr gute Werkzeugaustattung, da man mal um die Ecken rumschrauben muss, ist es sowieso Mist. Ansonsten ist es ein Stück Technik, da kann man genauso dran rumbasteln wie an einem Polo. (Außer vielleicht an der Alu-Karosse, da ist mit Schweißen z.B. absolut Essig)
  2. Richtig Klaus2005. Wenn im Fehlerspeicher steht "Mechanischer Fehler" könnt ihr sofort das Lager wechseln. Sonst wenn es der Sensor wäre stünde dort Fehler elektronisch. Ich habe übrigens im Netz eine wunderbare Einpressglocke gesehen, wo man auf dem Bild auch das Prozedere des Einpressens schön nachvollziehen kann. Das Werkzeug ist von der deutschen Werkzeugschmiede Klann. (Speciální náøadí Klann: RPJ International, s.r.o. und dort den Punkt 3.2 die PDF anklicken, ist eine deutschsprachige Datei) Es wird nicht vorne auf die Nabe gekloppt oder gepresst, sondern mit Halbschalen, die man dah
  3. Moin aus dem Norden an die Alugemeinde, mein Fahrergurt will nur mit gutem Zureden zurück in seine "Garage", das nervt ein bischen und gefällt beim nächsten Mal dem TÜVi bestimmt auch nicht so gut. Bevor ich nun für zuviel Geld ein Neuteil erwerbe frage ich mich, ob nicht auch ein Gurtspanner vom A4 oder A3 baugleich ist? Jemand sich schon mal mit Gurten und Gurtspannern von AUDI beschäftigt? Vielleicht auch aus dem Zubehörhandel? Gruß Mick
  4. Klasse A2-D2, das nenn ich mal 24-Stunden Service...Freitag Nacht innerhalb einer Stunde ne qualifizierte Antwort. Es ist genauso wie Du es dargestellt hast und lässt mich nun ruhig schlafen. Diesen tollen Service gibt es wohl nur hier und bei keinem Freundlichen...leider. Also Tausend Dank! Mick
  5. Also bei der ganzen Diskussion wird leider viel zu oft vergessen, dass es egal ist, was auf Deinen ebay-Scheiben/ Belägen für eine Marke drauf steht. Es gibt in dem großen Land in Fernost so viele Hinterhofwerkstätten, die zaubern Dir aus ner alten Coladose ganz schnell ne teure Markenuhr...man glaubt es schier nicht, was da alles gefälscht wird. Sogar simple Scheren für Winzer..gefälscht aus C. Irre oder? Und da meint Ihr, eine olle Stahlscheibe mit 5 Löchern drin sei ein Hightechprodukt, das nur und nur aus der Originalwerkstatt kommt? Weil die Verpackung so aussieht?
  6. Habe ich schon zweimal gehabt. Erst geht nach dem Radlagerwechsel alles 3-4 Wochen gut und dann wieder Lichterglanz "ABS-ESP" im Cockpit. 2x Radlager getauscht. Sensoren sind immer in Ordnung. Das Lager war von der Werkstatt entweder mangels richtigem Einpresswerkzeug falsch eingebaut oder einfach nach drei Wochen Fahrt wieder etwas rausgerutscht. Jedenfalls war der äußere Sicherungsring beide Male nicht eingerastet. Meisterwerkstätten!!!
  7. Halloooo, was muss ich hier für einen Unsinn lesen.... 120 tsd. 200 tsd. km...? Meiner wird grundsätzlich bei 90.000 gewechselt. Und ich weiss wovon ich Rede, meinem damaligen GTI 16 V hat es 16 Ventile gekostet, weil der Zahnriemen bei 100.000 gerissen war. Das war dann auch gleichzeitig das Ende des Autos. Also raus damit und spar bitte nicht an den 39 EUR für die Wapu. Braucht man ja wohl gar nicht drüber reden.
  8. Habe heute beim A2 1,4 TDI 55kw Bj 2002 in der Werkstatt ein neues Radlager vorne bekommen. Da die Werkstatt den Achsschenkel beim ersten Lagertauschversuch demoliert hat, kam auch der Achsschenkel nagelneu rein. Auf meine Frage, ob die Spur danach vermessen worden sei, wurde mir mitgeteilt, dass dies bei dem Typ nicht nötig sei? (Der Achsschenkel habe ja keine "Langlöcher") Kann das stimmen? Achsschenkelausbau und Wiedereinbau ohne Spur oder Sturzkontrolle??? Irgendeiner hier der fachlich versiert ist?
  9. Hi dz1, nun ist der A2 nicht gerade servicefreundlich aufgebaut. Den Pollenfilter im Beifahrerfussraum wirst Du leicht selber wechseln können, etwas schwieriger ist es den Lufi zu wechseln. Geht nur von unten und muss die Verkleidung unten rechts unter dem Stoßfänger abgebaut werden...das dürfte ohne Bühne oder Grube aussichtslos sein. Ebenso der Dieselfilter, der sitzt hinten beim Tank und ist auch von unten zugänglich. Die Teile bekommst du günstig und in Bosch und KN Qualität bei www.duwrepair.de. Habe ich auch gemacht, bin dann damit aber in eine Mieterwerkstatt meines Vertrauens gegan
  10. Hallo Manfred, wenn Du selbst mit dem Meister 2,5 Stunden... und er tatsächlich die Klima gespült hat...dann nehme ich alle Anschuldigungen zurück, dann war es sicher gute Arbeit, die auch gut bezahlt werden sollte. Soll es ja auch noch geben in D. Du Glücklicher. Schöne Grüße nick-mick01
  11. Tja Manfred, 311 EUR und Öl extra bezahlt...ist doch eigentlich ganz schön teuer, auch wenn die Preise sich mitlerweile in solch astronomischen Höhen befinden, dass ein Kunde schon glücklich ist, wenn er unter 500 EUR aus der Werkstatt geht....daran sieht man mal, wozu "Preis"-Marketing fähig ist. Ich muss immer nur meckern, ich weiss...Aber "Streichpreise" sind ja wohl der älteste Hut des Handels. Und wenn Du nun "nur" rund 350 EUR für Deine Inspektion bezahlt hast, so ist das vielleicht verhältnismäßig wenig, steht aber dennoch im Prinzip zu keiner Relation der dort tatsächlich erbrachten Le
  12. Also erstmal schnurrrrt meiner (1.4 TDI, Bj 1/02, S-Line, Leder, 17 Zoll Alu, CD-Wechsler und allen Zipp & Zapp) wie ne eins...24000 Kilometer in einem Jahr gefahren, Werkstattaufenthalte in dem Jahr: Null ! Tachostand heute: 58.000 Aber: Beide Scheinwerfer sehen aus wie ne Schwimmhalle von innen.... Heckklappe geht sehr schwer zu. Habe mit Sprühöl schon paar mal das Schloss bearbeitet, dann geht es ne Weile. Aber mitunter muss man die Klappe zwei-dreimal zuschmeissen. Naja und die Fächer-Waschdüsen der Windschutzscheibe halten die Motorhaube und den Wischerarm von unten schöööön sauber.
  13. Ja Günther Hermann, hast ja Recht, aber vielleicht ist man woanders etwas mehr am Wohl des Kunden orientiert und nicht nur an dessen Brieftasche. Und: entweder man ist nett zum Kunden weil man es als normale Sache ansieht, dass man Kunden auch als solche behandelt, oder eben nicht. Im letzteren Fall kauf ich eben woanders. Ich will auch nicht darum betteln, weil mein Onkel Bruder usw. Audi fahren...man hätte ganz normal mit mir verhandeln können, hat das aber von vornherein abgeleht. WEIL: So meine Vermutung, die hier im Forum auch schon geäussert wurde, man auch bei Audi mit einem A2 nich
  14. Ja Hermann, so schlau war ich auch. Ich habe dem Freundlichen die Auszüge ausm Forum unter die Nase gehalten, ob er tatsächlich 427,- dafür haben will, wo doch so einige von 260 bis 370 EUR für die Inspektion berichten. Aber glaubst Du, die wollten mir auch nur einen Pfifferling entgegen kommen? Ich wurde eher sogar ausgelacht! Bei AUDI! Also muss man als Kunde auch Konsequent sein und wieder gehen. Da ich nun nur 214,- bezahlt habe lache ich nun. Und: Was mein Freundlicher nicht weiss, ich habe auch noch einen A4Avant und meine Schwiegermutter nen A3 und meine Mutter noch nen A2....und me
  15. Ey Anette, vielleicht sollte man den Freundlichen Mal fragen, ob nicht der ganze Wagen irgendwie ein Verschleissteil ist. Alles nur ne Frage der Zeit. Jetzt wissen wir dann also auch warum Carlife NIE greift....:-). Si liebe A2 Freunde und nun mal eine Geschiochte aus dem Wunderland der Freundlichen: Bei mir war auch die 2. Longlife bei 60.000 dran. Die erste Freundlichen Werkstatt veranschlagte schriftlich die Kleinigkeit von 479,- EURO! Service inkl. aller Filter, Ölwechsel und Bremsfl.-Wechsel. Der zweite Freundliche wollte gern 427,- EUR bekommen. Das alles lag aber weit ausse
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.