Jump to content

OzBert

User
  • Content Count

    122
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.
  • Color
    Mauritiusblau Perleffekt

Wohnort

  • Wohnort
    Zug (CH)

Contact

  1. In der britischen Zeitschrift "AutoVolt Magazine" (Ausgabe 6-2015) - eigentlich schreiben sie über Hybrid- und Elektrofahrzeugen - findet sich ein Gebrauchtwagenempfehlungsartikel zum Audi A2 (von 1.6 FSI und OpenSky wird abgeraten). Aufhänger ist die schöne Titelstory über die Gemeinsamkeiten des Audi A2 und BMW i3. http://www.autovolt-magazine.com/
  2. Würdest Du bitte Deine fahrzeugspezifischen Einstellungen online stellen? Da könnten sich dann einige andere TORQUE-Interessenten Nachblättern ersparen (hüstel, so wie ich...) Hast Du zufällig schon irgendwo A2-PIDs gefunden?, für andere (z.B. Prius) gibt es files zum herunterladen, und schwupps kann das Teil mehr mit dem Fahrzeug anfangen (beim Prius z.B. Hybrid-Daten auslesen). Ich habe mir diesen http://www.dealextreme.com/p/elm327-bluetooth-obd-ii-wireless-transceiver-dongle-16921?item=14~r.65729896 Bluetooth-dongle bestellt gehabt, der tut auch einwandfrei. Die haben auch noch an
  3. Moin moin Für den Weg in die Ferien schulterte ich diesmal einen Thule Ranger 90 Softjetback. Für die, die etwas mehr Ladekapazität suchen, angehängt ein Foto wie das gute Stück auf dem A2 aussieht. Grund für diese "Box" war die geringe Dachlast des A2, plus der fehlenden Länge gepaart mit der Heckklappe - was das Öffnen der Letzteren ja nicht vereinfacht. Im Innenraum hatte ich die Rücksitze entfernt, und eine geliehene Hundebox für unseren Grosspudel Toni plaziert. Etwas Platz war für unsere schweren Sachen auch noch, die leichteren voluminösen (Zelt, Campingstühle, etc.) wurden
  4. Auf Kurzstrecken fährt Toni auch im Kofferraum. Dieser hat eine angeklettete Schutzdecke, mit Rauslappeinstiegskratzschutz. Aber Langstrecke, gerade im Sommer mit brutzelnder Sonne, möchte ich ihm da nicht zumuten. Wir sind vergangenen Sommer als es so heiss war unterwegs gewesen. Kein Spass. Gut, dass wir da eine gemietete Plastikflugbox bei hatten (deren Gitter nervig lärmte) - da sass er noch am Besten, weil im Schatten. Die Variobox wäre interessant - wenn sie denn von der Breite reingehen würde... :-( FjedenA2 wird sich seinen A2 mal vom Hundegittermenschen ansehen lassen. Dann sc
  5. Jau, könnte ich machen ;-) Ein solides Stück Holz hat i.Vgl. zu einem Gitter jedoch einen entscheidenden Nachteil: es kommt so wenig Luft durch. Das ist auch ein Problem mit den Kofferraumlösungen. Bleiben die hinteren Sitze und Kopfstützen drin ist da ja nicht mehr, im wahrsten Sinne des Wortes, Luft nach hinten. Und lass nun mal den Hund im Kofferraum sitzen, und die Sonne scheinen... Bei der Längslösung mit Gitter kann er mehr im Schatten liegen, und bekommt auch noch etwas mehr Lüftungs/AC-Kühle ab. Also so in etwas wie bei diesem Kombi. Nur eben dass das Gitter vorne bis zum
  6. So gross soll der Raum gar nicht werden. Toni ist nur eher der "Längs", als der "Quer"-Fahrer. Ist wohl wie bei manchen Zugfahrern, die lieber in- oder gegen die Fahrtrichtung sitzen... Ein Kleinmetall-Hundegitter hatte ich übrigens schonmal kurzzeitig an den hinteren Kopfstützen befestigt, aber das Gitter und dessen Befestigung nimmt auch noch Platz weg - und Toni ist nicht der kleinste seiner Zunft. Der braune Bär misst wohl 63cm Schulterhöhe (plus viel Fell). Das gute an Toni ist übrigens dass er weder riecht noch haart. Das Gitter soll nur seinem Fahrkomfort und Sicherheit dienen, ni
  7. Tja, am Sinnvollsten wäre es mit dem Hundegittermenschen direkt Kontakt aufzunehmen. Sonst spielen wir Stille-Termin-Post mit einem grossen hin-und-her. Wäre Klasse wenn das klappen würde :-) Vielleicht findet sich ja noch jemand Köln-näheres, mit mehr Terminoptionen. Danke schon einmal für das freundliche Angebot! .CHeers OzBert
  8. Hoi zäme Ich suche einen A2-Fahrer (4-Sitzer) welcher in der Nähe von Köln-Bruck wohnt, und den ich engagieren kann um den A2 mal bei einem Hundeschutzgitterbauer vorzufahren. Dieser hatte bislang noch keinen A2 unter den Fingern, und müsste die Alukugel vermessen, damit er mir ein Angebot machen kann wie und was machbar wäre. Nachdem ich noch keine sinnvolle Alternative zum A2 gefunden haben, der Prius V als potentieller Kandidat kommt nun ja auch noch verspätet, und ein Auto 1.0 will ich nicht mehr kaufen, fahre ich den A2 zum Leidwesen meiner Freundin eben noch länger (sie mag die b
  9. Da ich gerade erst vergangenen Freitag einen Hänger an der serienmäßigen AHK hatte: obacht geben wenn Du einen Adapter von AHK-13polig-auf-Hänger-7polig benötigst. Bei der Übergabe des gemieteten Hängers wurde zwar darauf geachtet, dass der Hänger hinten bremslichtet, leuchtet und blinkt - aber: als ich ihn mal zwischentäglich ab- und wieder ankoppelte, mit darauffolgenden eigenem Beleuchtungstest, stellte ich fest, dass Blinkerhebel rechtsblinken ein Hängerblinken links auslöste. Und vice versa. Das lässt sich durch Drehen des Adapters beheben. Nur wissen muss man es halt, dass es ein Seitenv
  10. Sodala, das GrandPrix ist nun verbaut, den Alpine nebst iPod-Adapter und FSE wird dann mal die nächsten Wochen verkaufsfertig gemacht. Optisch ist es wieder ein zurückhaltender Genuss. Dito die einfache Bedienung. Da kann man auch ohne Handbuchstudium einen Radiosender wechseln... Klangtechnisch dünkt mich kommt etwas "weniger" aus den Lautsprechern, aber nicht die Welt. Telefonbücher kann er keine von den Handies einlesen, es gibt nur die letzten fünf angekommenen/abgesetzten/verpassten Anrufe - eine Liste für alle Handies, aber mei, das ist schon o.k., dafür kommt man damit auch
  11. Das GrandPrix welches mein Chef hat kürzlich einbauen lassen, spielt und lädt zwar meinen fat-nano, aber nicht den seinen 4G nano (den noch aktuellen, schlanken). Dito mit meinem iPhone. Es spielt ab, aber es lädt angeschlossenerweise leider nicht. Vielleicht gibt es ja ein FW-Update, da schaue ich mal. .CHeers OzBert
  12. Hoi Nachdem nun mehrere Monate vergangen sind, ein kurzes Resumé: Mit dem Alpine iDA-X301RR sind wir nicht zufrieden. Es tönt astrein, aber es hapert an der Benutzerfreundlichkeit. Meine Freundin, die den A2 hauptsächlich bewegt, kommt noch immer nicht damit klar, und meinereiner, der das Auto auf Langstrecken fährt, tut sich auch noch schwer damit. Was noch negativ hinzukommt: Das Display rechts vom Drehknopf ist: a) zu klein um genügend relevante Infos (banale Dinge wie Interpretennamen) vom angeschlossenen iPod anzuzueigen, da wäre ein Full-Matrix-Display viel besser, und i
  13. Hier nun ein Foto des eingebauten Radios: Die weisse Beleuchtung ist übrigens so fehl gar nicht am Platz - im Cockpit (Tacho & Co.) kommt dies ja auch vor. Das weder das Radio, noch dessen Beleuchtung, so 100% stimmig ins Gesamtkonzept wie das orginale Concert passen - keine Frage. Es fehlt sogar noch mehr bei Tageslicht "aus der Reihe", als des nächtens. Aber bassdscho. .CHeers OzBert
  14. timmymaxi, wegen Gala-Signal kann ich Dir leider nichts (kompetentes...) sagen... Arbeitslohn war so um die 235 Euro. Ich sach ja, das Radio ist noch das billigste. Die ganzen Adapter, und die Arbeitszeit, macht den Spass dann doch recht teuer. Aus der Erfahrung heraus zeigt dies, dass man bei den ganzen "ringsrum-Kosten" auch gleich das Autoradio-der-Wahl (also ein teureres Modell) nehmen kann... .CHeers OzBert "immer noch zufrieden"
  15. Wie versprochen, hier ein paar Worte zum Umbau: - Marta Szerbinski vom caraudio-versand.de hat mich bestens, freundlich und flott beraten. Alle bestellten Teile waren richtig, wurden benötigt, und wurden verbaut. Merci nochmals! - Mein Umbauer hatte den A2, und den A2 vorher, schon mehrmals in den Händen, wegen div. iPod/PhatBox/Navi-Ein-/Umbauereien. Und wieder hat er geflucht ob der sehr beengten Platzverhältnisse. Aber immerhin mit der Einschränkung, dass es bei anderen Autos auch nicht besser ist. Er hat sich bei der anvisierten Umbauzeit auch wieder gut verschätzt, das ganze
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.