ulbu

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI

Wohnort

  • Wohnort
    Frankfurt am Main
  1. Hallo die Runde der Wissenden, Ich habe eine brennende Motorkontrolleuchte bei meinem FSI 1.6 mit aktuell 71.000 km. In einer freien Werkstatt hatte ich das mal auslesen lassen weil ich Angst hatte etwas kaputtzufahren. Der einfache Bosch Motor-Tester kam zum Ergebnis: Sollwert nicht erreicht. Die Werkstatt hat dann auch abgelehnt mit der ungenauen Diagnose eine Reparatur vorzunehmen. Also bin ich zum Freundlichen in Frankfurt gefahren und habe den Fehler auslesen lassen. Die Fehlerbeschreibung lautet: Saugrohrunterteil ist defekt. Einen definitiven Fehlercode habe ich nicht, nur eine Nachricht das es 1000,00 Euro netto kosten wird. Ist das der gängige Kurs für den Austausch? Hat jemand Erfahrungen mit diesem Thema? Dankbar um jede Hilfe. Ulrich
  2. OK, großes Danke für die schnelle Hilfe, ich mache das mit Rinner. Merci!
  3. Erst einmal vielen Dank, das ist sicher eine gute Lösung, von Rinner hatte ich im Forum auch schon gelesen, dieser ist wohl ein 100%er. Wegen Zeit und Entfernung wäre natürlich ein Tipp für den Frankfurter Raum klasse. Also die in Neu Isenburg scheiden schon mal aus Gibt es denn auch hier im Umkreis eine Audi-Vertrtung die im Thema ist und deswegen empfehlenswert ist und nicht so tut als wäre ein defektes OSS Neuland. Hat jemand positive Erfahrungen machen können?
  4. Hallo Nun geht nach 8,5 Jahren auch mein OSS nicht mehr. 1,6 FSI, BJ 29/06/2005, 65.000 km Ich habe hier schon viel gelesen über das Thema, kann aber nicht herausfinden, wie das aktuelle Verhalten in Bezug auf eine Kulanz Seitens Audi ist. Ich bitte um Rat, wie und von wem ich was repariert bekomme. Fehlerbeschreibung: Das Dach ging zuerst nicht mehr ganz auf, es fehlten 10 cm zum kompletten Öffnen. Ich schätze der Seilzug ist sich ein Wicklung vom Antrieb heruntergerutscht. (Vermutung). Es ging dann ein wenig später nur noch ein klein wenig auf, lies sich aber weiterhin komplett schließen. (Glück gehabt, es regnet nicht rein). Nun habe ich beim Freundlichen in Neu-Isenburg bei Frankfurt angerufen, die wissen nicht, das das Dach häufiger kaputt geht, was mich schon stutzig machte, denn in diesem Forum habe ich viel darüber gelesen. Garantie oder Kulanz: nein, das Auto sei zu alt. Jetzt habe ich die letzte Inspektion (60.000er) nicht bei Audi machen lassen. Was ratet Ihr mir, was ist das klügste in meiner Situation. Vielen Dank im Voraus für Hilfen
  5. Hallo die Rund der Wissenden: Ich habe einen 1,6FSI und das Handschuhfach ist nass nach der Waschanlage. Gibt es allseits bekannte Problempunkte beim A2 die ein nasses Handschuhfach verursachen? Was kann man selber Prüfen und eventuell Lösen? Oder braucht es da gleich die Fachwerkstatt? Merci für jede Hilfe Ulrich:)