Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'agr-rückflußrate'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 1 result

  1. Bislang hatte mein 1.4er mit dem AUA-Motor mit der gelben MKL immer P0401: AGR Rücklfußrate zu gering gemeckert. Da die Drosselklappenreinigung nichts brachte, bekam ich nach langem Hin und Her vom gewährleistungspflichtigen Händler ein von ihm aus der Bucht gefischtes, gebrauchtes Steuergerät mit Index "EG" anstelle des alten mit dem Index "Q" verbaut, da ersteres ja updatefähig ist. Der Händler hat das Teil wohl selbst verbaut, aber bei einem Audi-Händler mit dem Auto "verheiraten" lassen, also ist der Softwarestand unbekannt. Neben dem vorher nicht vorhandendenen Leerlaufschwankungen zwischen "Normal" und bis zu 1.500 Touren kam auch die gelbe Lampe wieder, diesmal P0402: AGR-Rückflußrate zu hoch! Was kann es denn nun noch sein? Da werde ich wohl doch mal meinen freien aufsuchen, wenn die Lampe das nächste Mal aufleuchtet, im Moment habe ich sie zurückgesetzt. Vielleicht muß sich die Technik auch erst aufeinander einspielen *hoff* Eines ist aber gleich zu merken gewesen, es gibt nicht mehr die ausgeprägte Anfahrschwäche und der Motor schein ansonsten ruhiger zu laufen, wenn man vom Leerlauf absieht. Kann sich der A2 nun nicht entscheiden, beides geht ja wohl schlecht. Nabenher ist auch der Weihnachtsbaum [ (!) ESP ABS ] wieder mal angegangen, da kann ich mit dem Taschentester keinen Fehler auslesen, nach Motorneustart ist dann aber erst einmal wieder Ruhe. Ich werde da wohl morgen mal den um einen Bremslichtschalter als einfachste Ursache erleichtern. Den Fehler gab es schon mal, da war irgendetwas mit "Magnetspule" abgelegt, laut diverser Beiträge hier wohl meist Indiz auf einen maladen Schalter. Wenn der Mist das nächste mal kommt, werde ich mir den Status meiner Bremsleuchten mal ansehen, ohne vorher den Motor abzustellen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.