Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'knarzen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 4 results

  1. Hallo zusammen, habe erst seit einem Jahr einen A2 1,2eco erstanden, mit 345'000km. Nun hat er angefangen beim rollen im Leerlauf, bzw beim automatischen Schalten, während des Schaltvorgangs (etwa 1-2 Sekunden) mahlende und klopfen Geräusche zu produzieren. Beim Bremsen, bei starken Kurven oder beim Anfahren verschwindet das Geräusch. Wenn der Motor kalt ist hört man das Geräusche ebenfalls nicht, so nach 5-7 km fängt es an. Das Klopfen Knarren ist geschwindigkeitsabhängig. Auch beim Rückwärts-rollen knarrt es. Im Anhang habe ich Tonaufnahmen gemacht, bei Sprachmemo 015, fahre ich etwa Tempo 40km/h . Man hört am Anfang den Motor im Leerlauf, dann setzt das Knarren ein in einer Kurve hört es kurz auf und dann zum Schluss ziehe ich die Handbremse (Nebengeräusche) bis das Auto zu Stillstand kommt. Bei Aufnahme 018. rolle ich mit etwa 30km/h und lass es dann ausrollen. Auto habe ich aufgebockt und die Vorderräder von Hand gedreht,Sprachmemo 015.m4aSprachmemo 018.m4aSprachmemo 015.m4aSprachmemo 015.m4aSprachmemo 015.m4a Geräusche gab es so keine. Getriebeölstand ist ok, habe auch die Ablassschraube kurz geöffnet, ein wenig Öl ausfliessen lassen. Es roch normal, und die Farbe war wie Honig. Schwebeteilchen habe ich keine gesehen ganz minimal milchig im Aussehen. Was ist da für ein Geräusch, muss ich das Getriebe wechseln? Sprachmemo 015.m4a Sprachmemo 018.m4a
  2. Hallo zusammen, Bei meinen A2 bby 1,4 liter knarzt es wenn ich das Lenkrad bewege, ich habe es im stand sowie auch beim fahren. Anscheinend kommt es von vorne links aus dem Amaturenbrett. Vielleicht hat ja einer von euch sowas auch schon gehabt und kann mir dort weiterhelfen. Video ist angehängt leider hört man das knarzen nur zum schluss des Films. Gruß André VID_20170509_132523.mp4
  3. Hallo Ich bin stolzer und sehr glücklicher Besitzer eines 1.6FSI S-Line mit jetzt knapp 110'000 km. Ich hatte bisher sehr wenig Probleme mit ihm, nichts was man bei andern Autos nicht hätte... und wenn ich es mit meinem letzten Auto vergleiche (ein Polo) dann sind die bisherigen Problemchen keine! Nun trotzdem eine Frage: Ich höre ein feines Knarzgeräusch bei ganz kleinen Bodenwellen, beim Anfahren und bei langsamem Fahren. Das Geräusch kommt von vorne, eher von links, manchmal könnte man meinen es kommt vom Armaturenbrett. (Ist aber glaub ich nicht so) Meiner Erfahrung nach ist das Geräusch stärker nachdem ich das Auto in der Waschanlage hatte oder wenn es regnet. Das Geräusch kann ich auch mit feinem Wippen der Karosserie reproduzieren, ich finde aer nicht heraus woher es kommt. Mein Mechaniker hat beim letzten Service mal Gummis an der Lenkstange (oder so) ausgewechselt, das Problem ist aber dadurch noch nicht gelöst. Der Diagnostiker meines Garagisten war zufälligerweise auch grad da und hat mal geschaut, aber auch er ist ratlos... Hat von Euch jemand eine Idee woran das liegen könnte. Oder gibt es bereits ähnliche Beiträge hier im Forum? Wäre schön etwas zu hören. Ansonsten freu ich mich, dass es dieses Forum gibt. Ich möchte meinen A2 nämlich noch lange fahren!
  4. Vor ein paar Tagen hat mich ein Beifahrer auf meinen Beifahrer-Türgriff aufmerksam gemacht (also der zwischen Armlehne und elektr. Fensterheberknopf) Denn wenn man sich daran festhält, (das ist bei meinem Fahrstil manchmal nötig )dann lässt sich diese "Kunststoff-Strebe" leicht zusammendrücken und knarzt. Ich persönlich denk ja, dass da irgendein Clip nicht fest ist bzw. dass dieser abgebrochen ist. Mein sagte aber, dass da in der Nähe garkein Clip sei. Könnt ihr mir helfen? gruß, flea
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.