Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'msg'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Leute, bei meinem A2 scheint das MSG defekt zu sein - daher würde ich gerne ein Austauschgerät einbauen, um zu sehen ob meine Kugel damit wieder lauffähig ist. Mein momentan verbautes MSG hat folgende Nummer: 036 906 034 EG Ich könnte ein Austauschgerät einbauen mit folgender Nummer: 036 906 034 Q Frage: - sind diese beiden Geräte kompatibel (das "Q" Modell scheint ja älter zu sein) - muss ich das Austauschgerät vorher codieren? auch wenn ich "nur mal kurz" den Motor starten will? - wenn ja, kann ich/jemand das codieren, ohne dass ich mein Auto zum schleppen muss? Danke für eure Hilfe Sonnige Grüße aus München
  2. Beschreibung*: Motorsteuergerät aus einem AUDI A2 1.4L Gekauft am 04.09.13 über die Bucht und mit Gewährleistung (1 Jahr) vom dortigen Verkäufer versehen. Dieser garantiert die Funktion. Ein Anschluss wurde mit einem Siegel versehen, welches ich nicht entfernt habe. Ich verkaufe das MSG, da ich es doch nicht benötige und die Rückgabefrist verstrichen ist. Der Kaufpreis ist der, den ich selbst mit Versand bezahlt habe. Zustand*: sehr gut Teilenummer: 036 906 034 EG // 61600.647.02 Preis*: 98,- + Versand [x]Versand (tatsächlich anfallende Kosten, etwa 5-7Euro) [x]Abholung in Berlin * Pflichtangabe
  3. Beschreibung*: Motorsteuergerät aus einem AUDI A2 1.4L Bj.2005 (updatefähig!) Gekauft am 04.09.13 über die Bucht und mit Gewährleistung (1 Jahr) vom dortigen Verkäufer versehen. Dieser garantiert die Funktion. Ein Anschluss wurde mit einem Siegel versehen, welches ich nicht entfernt habe. Ich verkaufe das MSG, da ich es soch nicht benötige und die Rückgabefrist verstrichen ist. Der Kaufpreis ist der, den ich selbst mit Versand bezahlt habe. Zustand*: sehr gut, siehe auch Beschreibung Teilenummer: 036 906 034 EG // 61600.647.02 Preis*: 98,- + Versand [x]Versand [x]Abholung in Berlin
  4. Suche für meine Kugel ein gebrauchtes, jedoch voll funktionsfähiges Motorsteuergerät für den A2 1.4 Benz. AUA mit der TN 036 906 034 EG. Dabei kommt es auf das "EG" an. Andere Typen, z.B. "Q", nützen mir nix. Wer eins zu verkaufen hat, bitte melden.
  5. Hallo liebes Forum, jetzt ist so langsam der Punkt erreicht und ich die Nase gestrichen von der Kugel voll habe! A2 1,4 Benziner war vor kurzem in der (freien) Werkstatt, der er so ziemlich alle Fehler schon hatte, die für einen A2 typisch sind (Stabi, Türscharnier, Motorprobleme, Komfortsteuergerät usw) => neuer Temparaturfühler => Keilrippenriemenspanner getauscht => Drosselklappe gereinigt => wieder mal abgebrochenen Ölmesstab ersetzt => neue Zündkerzen, Luftfilter, Pollenfilter Nun kommt wieder täglich der folgende Fehler, ist schon mehrmals im Forum besprochen worden, aber die Antworten sind so vielfältig (und teuer), dass ich das Thema nochmal neu aufmache, vielleicht hat je ein Leser eine passende Idee... Folgende Symptome treten auf: Ich fahre morgens los, alle Warnleuchten aus, sauberer Leerlauf, ich fahre nur Kurzstrecke 2 km bis zum Bahnhof, dann halt ich am Parkplatz an, um rückwärts in die Parklücke zu fahren und in dem Moment, wo er in den Leerlauf kommt, piepst es 3x laut, EPC, ASR, ABS und rot blinkende Bremswarnleuchte leuchten auf und der Leerlauf ruckelt und zuckelt, kurz vorm Ausgehen! Wenn ich den Motor ausmache, ein paar Sekunden warte und wieder starte sind wieder alle Lampen aus, aber irgendwann geht wieder der Scheiß los... Eben auf der Heimfahrt ist noch die LiMa verreckt, Gehäuse gerissen :( Viele Grüße Stefan PS: Der A2 ist so klasse, aber wenn ich an meine 9 Mazdas zurückdenke, da habe ich ausser Bremsbeläge und Stoßdämpfer nix reparieren müssen...