Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Breiter Popo 964

Colour Storm - Lackpflege Dach

Recommended Posts

Heute auf der Retro-Classic gewesen und das gleich mitgenommen: http://www.petzoldts.info/info/Petzoldts-Mattlack-Pflege-p-1147.html

 

Werde demnächst berichten !

 

 

Jürgen

 

 

... nach der Retro tappe ich an meine Kugel, denk` was machen denn die Flecken auf der Heckscheibe und der Stoßstange, warum steht da Brühe hinter meinem Wagen - hat doch so ein Riesenar.... auf meinen Wagen gekotzt :huh: Ich faß es ned ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ja es soll Kneipen geben an deren Theken gepinkelt wird, sei froh dass es nur K... ist.

 

Wichtig ist eine gute Lackversiegelung gegen aggressive Säuren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir kommt da der gleiche Lackkonservierer/Wachs drauf - allerdings nass in nass. Danach nur trockenwischen und nicht polieren. Dann glänzt da auch nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hat so ca. 9°C in der Vorderpfalz, daher gleich `mal das Dach mit Petzoldt`s Mattlack-Pflege behandelt.

Fazit, das Dach bleibt (natürlich) matt, dadurch, daß der ganze Staub und Feinstschmutz weg ist, wirkt das Dach vielleicht ein klein wenig glänzender, was kein Widerspruch zu der ersten Aussage ist(...bleibt matt) sein will, es wirkt so auf mich, ist natürlich eine rein subjektive Wahrnehmung.

Unschön ist, daß ich auf dem Dach jetzt 3 "Wassertropfen" erkennen musste, die sah man auf dem schmutzigen Dach nicht. Keine Ahnung ob`s tatsächlich Wassertropfen sind, sieht halt so aus (weißer Rand).

Abperl-Test: Auch bestanden, obgleich auf einem polierten und danach gewachsten Auto das Wasser deulich besser abperlt, deutet auf einen sehr geringen Anteil von abrasiven Bestandteilen hin.

 

Fazit: Für CS-Auto-Puschler eine lohnende Investition.

 

 

Jürgen

bearbeitet von Breiter Popo 964

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso teuer ??? Kostet so um die € 12,--, Messepreis waren € 11,--, hebt ein ganzes Kugelleben.

Teuer (und gut) gibt`s da: http://www.swizoel.de/

 

Jürgen

 

...und was drin is´ keine Ahnung, steht meistens nicht d`rin, läßt sich keiner in die "Karten sehen"

bearbeitet von Breiter Popo 964
-> wg. Nachsatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen