amok

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über amok

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.
  • Farbe
    Kristallblau Metallic

Wohnort

  • Wohnort
    Mosbach
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    Warhammer

Beruf

  • Beruf
    Kälteanlagenbauer
  1. Nachrüstung Scheibenwaschdüsen

    Ich will den Thread wieder ins Leben rufen. Diese verdammten Fächerdüsen haben mir jetzt schon 3 (!) defekte Frontscheiben beschert ! Hat sich Audi endlich entschlossen den Austausch auf Kullanz zu erledigen ? Woher bekomm ich 4 - Strahldüsen für meinen A2. Wie teuer ist sowas ? MfG
  2. 7. Würdet ihr euch wieder einen A2 kaufen?

    Ich würd´mir auch wieder einen kaufen, obwohl bei meinem der 1te Gang manchmal rausrutscht und er doch etwas viel Öl braucht Aber ihr solltet euch beeilen !!!!! Wie ihr bestimmt wisst, wird die Produktion des A2 von AUDI in dieser Form DEFINITIV Ende 2005 eingestellt... Dadurch werden unsre Kleinen zu Raritäten => und somit teuer !
  3. Longlife die 437ste ... ;-))

    Toll ! Genauso hab ich mir eure Antworten vorgestellt ! Die Intervalle werden also erst noch berechnet. - Hm da stellt sich doch einem die Frage nach dem WARUM ? Wäre es nicht einfacher sie würden eine Max. Zeit und/oder Max. KM als Basis nehmen, von der dann schneller oder langsamer rückwärts gezählt wird ? Daß sich die Intervalle mit der Pflege, sprich Ölstand ändern hab ich selbst schon rausbekommen. Nach einigen tausend KM hab ich bemerkt, wie KM bis zur nächsten Wartung immer schneller sinken, als die gefahrenen KM. Also gab ich dem Kleinen ´n Liter Öl aus und schon stieg die Intervallzeit.
  4. Longlife die 437ste ... ;-))

    Hallo alle zusammen ! Da bin ich wieder und muß euch gleich mit dem x-ten mal Longlive auf die Nerven gehn. Ich hab mich zwar im Forum nach EINER richtigen Antwort umgesehen, hab aber so viele Anworten bekommen, daß es unmöglich war meine Frage genau zu beantworten. Hintergrund: 1) Hab meinen A2 gebraucht mit 16000 KM gekauft (1,4l Benziner). 2) Ich hab meinen 1. Longlife - Service hinter mir ( 28800 KM, 288 € incl. Bremsflüssigkeit) 3) Als ich den Kleinen zu Hause in der Garage hatte, fragte ich die Intervallanzeige ab und die stand auf 15000 KM. Frage: Warum nur 15000 KM ? UND Ändert sich das noch positiv ? Vielleich könnt ihr mir ja auch nur den Link zu DER RICHTIGEN Diskusion hier im Forum zeigen - Für schreibfaule ..... Vielen Dank !!!!
  5. A2 - Auto der Massen ??

    Das will ich doch hoffen ! Ich hab mal mit einem Mechaniker aus dem AUDI - Werk in N´sulm gesprochen und der hat mir gesagt, die meisten A2 die bei mir in der Gegend rum fahr´n, gehören AUDI - Mitarbeitern. Die würden, vor allem Werkswagen, für ´n Apel und ´n Ei kaufen oder leasen können. .... bei AUDI müste man arbeiten (obwohl Arbeit am Band nicht der Sinn meines Lebens ist!) Mein Chef (A6 S-Line) hat behauptet, der A2 würde eingestellt werden, weil er durch seine Alu-Karosse als Neuwagen viel zu teuer wäre ! Was wißt ihr darüber ?
  6. Preisfrage!

    Ich wäre da seeehr vorsichtig Der Keine ist aus Aluminium und das ist ziemlich schwer zu bearbeiten. Wer weiß da schon ganz genau, wie die bei der Reparatur die Karosserie wieder instandgesetzt haben ?!? Für den Preis bekommst du mit Sicherheit was besseres.
  7. Also bei meinem alten Mitsubishi Colt war das der Grund, weshalb ich innerhalb der 5 Jahre in der die Kiste besaß, den Spaß am Autofahren verlor ! Ich war wärend der Garantiezeit (3Jahre) zig mal beim Händler, weil der Wagen ständig nach rechts zog. Nach langen Strecken auf der Autobahn, hat mir oft das Handgelenk wehgetan und ich war immer total genervt und schlecht gelaunt. Mein Händler hat wärend der Garantie ständig nur die Spur neu eingestellt und als Grund immer angegeben ich sei hart über einen Bordstein gefahren. Zu dem Zeitpunkt fuhr fast ausschlieslich meine damalige Freundin den Wagen und ich mußte das glauben, was der Händler mir sagte. Als ich dann - leider zu spät - endlich mehr Druck machte und das Problem immer noch nicht im Griff war, kam der Regionalbetreuer von Mitsubishi und ist mit mir lächerliche 10 min Probegefahren. Danach erzähle er mir was von : "Es ist ganz normal, daß das Auto nach rechts zieht, weil die Fahrbahn ja meist nach rechts abschüssig ist". Ich bin dann auf die linke Spur rübergezogen und die Kiste ist sofort wieder von alleine auf die rechte Spur gewechselt und fuhr noch ein Stück ohne mein Zutun in die folgende Rechtskurve ! Daraufhin haben sie gefragt ob denn die Alufelgen eingetragen und in Ordnung wären. Ich zeigte ihnen das original Mitsubishi - Logo auf den Felgen was sie veranlasste beim Reifenhersteller (Pirelli) anzurufen und ihm den Sachverhalt zu schildern. Nach dem Telefongespräch kam der Mechaniker zu mir und sagte folgendes [sizept=16]Original Zitat : " Da es sich um richtungsgebundene Reifen handelt, wird das Profil so geschnitten, daß der Reifen nach rechts zieht. Dadurch sollen Frontalunfälle in die Gegenfahrbahn vermieden werden,so das man, falls man wärend der Fahrt einschläft, im Straßengraben landet"[/sizept] Zitat Ende Ich verlies daraufhin wortlos den Raum ! Leider hatte ich zu diesem Zeitpunkt keine Garantie mehr und Rechtsschutzversichert war ich auch noch nicht. Kosten: - um die 80 abgefeierte Überstunden um die Termine warzunehmen. - mehrere 100 €/DM fürs Spureinstellen und Spritkosten - unnötigen Arger mit meinem Arbeitgeber - mindestens 5 Jahre meines Lebens durch den Streß - meine Freundin wegen der schlechten Laune (hat sich wieder gebessert) Und alles nur, weil ich als Handwerker gut verstehen kann, wenn man an einem Problem hängen bleibt und ich den Leuten mehrere Chancen gebe (oder gab) mit dem Problem fertig zu werden. Daher die Signatur ....
  8. A2-Vorgänger

    #1 Opel Corsa ; dunkelblau 45 PS - Wurde am Stauende von einem Toyota so heftig ins Hinterteil "gebumst", daß er sich gleich über den Merzedes vor sich hergemacht hatte => Totalschaden - keine Verletzten ! #2 Fiat UNO ; Weinrot 75 PS ca. 12 Jahre alt - Wurde in seinen jungen Jahren von einem Elektronik - Leiden dahingerafft und verstarb an einem Sommerabend auf einer einsamen Landstraße mitten im Nirgendwo .... #3 Mitsiubishi Colt GLX -Kiss- ; Grünmetallic 75 PS - Mein freundlicher AUDIhändler nahm sich seiner an und er wird seinen Lebensabend vermutlich bei einer gemütlichen Monstertruckshow als Bühnenbild verbringen.
  9. Preisfrage!

    [sizept=16]Klasse Idee mit dem Bild ![/sizept] Ich werd gleich morgen mal selbst nachschauen. Was hat so ´ne Koppelstange eigendlich für ´n Aufgabe ??
  10. A2 - Auto der Massen ??

    ... das mag ja stimmen, aber ausgerechnet in Kristallblau - Metallic ? Mir wurde mal gesagt, daß das ´ne recht seltene Farbe beim A2 ist. Und dann gleich 3X zur selben Zeit am selben Ort ? Ich glaube, du hast mit deiner Verschwörungstheorie gar nicht so unrecht ... Wer weiß schon was AUDI genau im Schilde führt ? Eine Welt voller A2 1.4 in "Kristallblau - Metallic"...
  11. A2 - Auto der Massen ??

    Also ich fahr jetzt seit wenigen Tagen meinen A2 1.4 in "Kristallblau - Metallic" Mir ist der A2 vorher eigendlich noch nie sehr aufgefallen, obwohl ich berufsbedingt viel unterwegs bin und oft mehrere 100 km am Tag auf vielbefahrenen Landstraßen sowie in Dörfern und Städten zurücklege. Heute ist mir aber was seltsames passiert: Ich fahr mit meinem A2 in ein abgelegenes Wohngebiet und seh in einer etwas längeren Rechtskurfe, einen A2 1.4 in "Kristallblau - Metallic" am rechten Fahrbahnrand stehen. Auf der gegenüberliegenden Seite, wartet eine Frau, mit ein paar Körben vor ihren Füßen, sieht mich, schnappt ihre Sachen und macht den Eindruck als habe sie auf mich gewartet und wolle von mir abgeholt werden. In dem Moment kommt aus der Rechtskurfe ein A2 1.4 in "Kristallblau - Metallic" und hällt vor der verdutzten Frau an. Und so entstand die Konstellation: - A2 1.4 in "Kristallblau - Metallic" links von mir - A2 1.4 in "Kristallblau - Metallic" mit mir in der Mitte - A2 1.4 in "Kristallblau - Metallic" rechts von mir Ich habe wärend meiner Suche nach einem anderen Auto auch einige Golf probegefahren, aber in meinem Bekanntenkreis fahren so viele Leute einen Golf, daß hier der Individualist in mir hochkam und ich mich für (etwas) teurere Einzigartigkeit entschied ! Und jetzt so was ..... Nach dieser Begegnung der 3. Art hab ich mal ganz bewust nach weiteren A2 Ausschau gehallten und hab - nur heute Nachmittag - in meinem kleinen Ortskreis im Odenwald 16 !!! andere A2 entdeckt. [sizept=16]Wird der Kleine eine Art zweiter "Volkswagen" ? [/sizept] (Böser Ausdruck - *schämz*)
  12. ?!? Abgezockt ?!?

    @schilchers Na so was ! Wie alt isser denn dein Kleiner ? Bin mal gespannt ob dir dein Freundlicher da noch kostenlos Ersatz gibt. So´n Kompressor is bestimmt net billig. [sizept=16]Der CD - Wechsler ist drin !![/sizept] Der einzige Platz den ich für meinen Wechsler fand war im unteren Fach im Kofferraum. Zwischen Batterie und Heckklappe ist doch Werkzeug und der Behälter mit dem Rep.-kleber. Ich hab kurzerhand das Styropor in die richtige Größe gesägt und den Wechsler dort eingelemmt - hebt Bombenfest. Das Werkzeug und den Kleber hab ich dann im Fach für das Navi verstaut. Das Kabel hab ich hinter die Verkleidung an der Lenksäule, an der Fahrertür vorbei, unter dem Sitz, wieder in die Verkleidung und gleich bei den Rücksitzen unter den Teppich und bis zum Wechsler verlegt. Dafür, daß mein Mechaniker sagte, der A2 wäre nicht für den Einbau eines CD - Wechsler ausgelegt, weil jeder Millimeter verplant sei, hat´s doch ganz gut geklappt. (Stolzbin ) Das Handschuhfach wäre auch gut gewesen, aber dann wär der doch so dürftige Stauraum noch kleiner geworden, außerdem müßt ich da ´n Loch in´s Handschuhfach bohr´n und daß wird sich beim wiederverkaufen bestimmt auf den Preis auswirken. Jetzt hab ich zwar auch ´n Bauteil zersört, aber das ist ´n einfaches Formteil und leicht auszutauschen. Man muß ´ses nur vorm Verkauf nachbestellen.
  13. ?!? Abgezockt ?!?

    [sizept=16]ER ist da !!![/sizept] Wow ! Erst mal danke für so viel nettes Feedback ! Ich grins schon den ganzen Tag wie ´n Honigkuchenpferd und hab die halbe Nacht nicht geschlafen, weil ich mich wie ´n kleines Kind an Weihnachten, gefreut hab ! Ein bissl Muffensausen hab ich ja schon gehab. Der Kaufvertrag für den "Alten" war noch nicht fertig und vielleicht fällt dem Freundlichen kurz vor knapp noch mehr negatives auf : ... aber der hat ohne hinzusehen den Vertrag unterschrieben !! (Ätsch) ´nen kleinen Rückschlag gab´s dann doch noch. Der "Reservereifen" und das Warndreieck war nicht da. Den Kompressor und das Füllmittel hat irgendein "Kunde" bei ´ner Testfahrt mitgehen lassen, aber der "Überaus Freundliche" hat kurzerhand ´nen neuen A2 geplündert. Ich komm gerade von ´ner ca. 6 stündigen Justierungsfahrt zurück und bin restlos begeistert ! Alles ist wie´s sein soll ! Außer : - In manchen Kurven fehlt mir die Übersicht, aber das ist warscheinlich nur ´ne Gewöhnungsache - Ich bekomm schon Angstschweiß, wenn ich nur daran denke wie und wo ich wohl meinen CD - Wechsler (Clarion) einbauen werde. Habt ihr Ideen ? Fazit : Spritziger Anzug, viel Platz, übersichtliches Cockpit, sehr angenehmes Fahrverhalten -> Sportsitze wär´n auch nett gewesen ! Wenn das alles so gut weiter geht, hat Audi hiermit ´nen neuen Kunden gewonnen, vorallem weil ich nur 20 km von Neckarsulm entfernt wohne. Nochmal Danke für euer Intresse und eure Hilfe !!
  14. Mahlzeit !! Ich weis, daß das ein reines A2 Forum ist, aber meine Frage ist in zusammenhang mit ´nem A2 Kauf entstanden. Also mal ´dummfrag´: Wie ist das eigentlich mit der Garantie, wenn ich mein altes Auto dem Audihändler in Zahlung gebe ? Von E-Bay her weis ich, daß dort die Verkäufer als Kleingedrucktes immer schreiben sie würden keine Garantie auf den Artikel geben, obwohl es laut "neuem" EU-Recht Pflicht sei. Bei E-Bay wird auch meist von privat zu privat gehandelt, aber was ist wenn ich von privat zu geschäftlich einen Kaufvertrag abschließe ? Muß ich denn auf mein altes Auto dann auch eine Garantie geben, obwohl ich von der Technik im Auto nicht allzuviel versteh ? Was mach ich in einem "Garantiefall" z.B. wenn der Auspuff nach 2 Tagen abfällt ? Muß ich mich da speziell absichern, den Händler z. B. eine Verzichtserklärung unterschreiben lassen ?
  15. ?!? Abgezockt ?!?

    Hm ... Ich glaube ihr habt recht ! - Der VHB war 13.990 € und ich hab ihn auf 13.500 € gedrückt. - Für meinen 5 J. alten Mitsubishi Colt - Kiss - mit 100.000 km und ´ner Mängelliste von über 1000 €, hab ich noch den Gnadenpreis von 3.800 € bekommen. - Ich fühl mich - nach 2 Std. Probefahrt - sauwohl in dem "kleinen" Ei ! Also ist alles in allem doch ´n recht guter Deal ! Ich werd mich jetzt anschnallen und geniessen ... Zwei Fragen hätt ich noch. Kennt ihr gute Links zu : - welche EU Norm (Steuer) hat meiner genau ? Die Hersteller Nr. 588 ergibt in diesem PDF eine Einteilung in "sonstige" - kann das sein ? - Wo habt ihr eure CD - Wechsler eingebaut, wenn sie nicht von Audi sind ? Und wo habt ihr die Kabel verlegt ?? MfG