Jump to content

Misterz

User
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

  1. Immer Super Plus tanken, besser V-Power oder Ultimate 100, dann ruckelt es weniger, sparen tut man damit aber nichts. Mein Verbrauch liegt bei 6,5 - 7 Litern bei viel Autobahn mit 130 - 140 KM/h.
  2. Hallo, ich habe auch seit einigen Wochen auf schlechten Strassen ein Knarren im Vorderwagen. Damit muss ich dringend zum "Freundlichen" bevor die Garantie abgelaufen ist.
  3. Endlich mal jemand, der mich versteht. Mit V-Power scheint es übrigens noch etwas besser zu sein - durch den hohen Aufschlag lohnt sich das aber eher nicht.
  4. Ich tanke auch nur Super+, bei Super neigt er bei niedrigen Drehzahlen mehr zum "Ruckeln" und wirkt aus niedrigen Drehzahlen durchzugsschwächer. Eventuell muss er bei Super zwischendurch die Verdichtung zurücknehmen, da der Klopfsensor anspricht.
  5. Weil ich NOCH keine Torx Schlüssel habe und die "freundlichen" Grenzbeamten an der Schweizer Grenze, über die ich täglich zur Arbeit fahre mich auf meine defekte Beleuchtung hingewiesen haben....
  6. Mein erstes Paar war heute bei 35.000 KM fällig. Mit 55 Euro bist Du übrigens gut bedient. Durfte heute unglaubliche 76,54 Euro bezahlen. Ausser zu Garantiezwecken werde ich den Händler wohl nun nicht mehr aufsuchen.... Bei der verdammten Abzockerei (scheint wohl ein Ersatz für die entgangenen Einnahmen wegen Longlife zu sein) sehne ich mich manchmal nach meinem Fiat zurück.
  7. Ja, Nachtschicht ist einfach toll, nachts braucht man nicht schlafen und am Tag nicht arbeiten! Ich mach Deinen "verrückten" Schichtrhythmus seit 35 Jahren lespauli Und dafür, dass Ihr das macht, sollte man Euch auch dankbar sein! -ORDEN-
  8. Dann ist Punkt 1 wohl Absicht und für Punkt 2 muss ich mir endlich meinen Bleifuss abgewöhnen.... Macht übrigens viel Spaß auf wechselnden Belägen (Schnee/Asphalt) Vollgas zu fahren. Plötzlich setzt der Schub ein....
  9. Ich war heute mal ein wenig in den schweizer Alpen unterwegs - zum Skifahren. Selbst die Hauptstrassen sind dort im Moment schneebedeckt, da es in den letzten Tagen ca. 40 cm Neuschnee gegeben hat. Temperatur lag so zwischen -6 und -10 Grad tagsüber. Gefahren bin ich mit 155er Winterrreifen (Conti - Werksausrüstung) Dort konnte ich mal ausgiebig die Wintereigenschaften der "Kugel" testen. Zunächst war ich ganz positiv überrascht, leider sind mir dann zwei Sachen an der ASR negativ aufgefallen. 1. Die ASR reagiert sehr langsam. Wenn ich im 2. Gang auf glattem Untergrund (kräftig) G
  10. Hallo, war aufgrund dieses Beitrags mal kurz beim ortsansässigen "Freundlichen". Der wollte allerdings unfreundliche 380 Euro dafür haben. "Man bräuchte ein neues Steuergerät". Das war mit dann doch zu teuer...
  11. Bevor ich mich für den A2 entschieden habe, habe ich auch noch einige andere Autos probegefahren: 1. Fiat Stilo JTD als Ersatzwagen. Da waren die Vibrationen sogar stark im Kupplungspedal spürbar. 2. Ford Focus TDCI - starke Vibrationen im Kupplungspedal 3. Alfa 147 JTD 16V - keine Vibrationen spürbar. Bisher der einzige Diesel, der mich wirklich überzeugt hat. Bin mal auf den A2 90 PS TDI gespannt. Gruss Felix
  12. Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank für die Antworten. Muss ihn wahrscheinlich wirklich mal Probe fahren. Als Ersatzwagen gibt es den A2 ja leider nicht. Frage mich nur warum die Vibrationen nie negativ bei irgendwelchen Tests von Autobild erwähnt werden? Liegt das etwa an den 6-Seiten Anzeigen, die VW/Audi jede Woche bei Autobild schalten?
  13. Hallo zusammen, mein A2 FSI ist heute beim ersten Service (mit 29.700 Kilometern). Als Ersatzwagen habe ich einen 96 KW Passat TDI Variant bekommen. Erste Eindrücke: Von unten heraus sehr guter Durchug , allerdings Turboloch unter 1500 Umdrehungen . und Brummen unter 1800 Umdrehungen Verbrauch scheint laut Bordcomputer bei etwa 6,5 Litern zu liegen. Ist ein knapper halber Liter weniger als bei meinem FSI (und natürlich Diesel statt Super Plus). Was mir negativ aufgefallen ist: Der Motor übeträgt auch noch bei warmem Motor Vibrationen auf die Karosserie und den Schalthebel.
  14. Wieso? Von 100 bis 140 zieht er doch gut. Zumindest im vierten Gang. Dann wird es allerdings nichts mit 7 Litern Verbrauch. Gruss Felix
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.