Jump to content

Scheh

User
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Bonn

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das ist sehr ärgerlich, weil du die Drosselklappe dafür wieder ausbauen musst Es geht um das kleine Verbindungsrohr zwischen dem Metallring unter der DK und dem Rohr zum AGR. Bei mir war es damals fast komplett dicht...da brachte auch Aceton nichts mehr. Das musste man richtig mit einem kleinen Schraubenzieher herausschaben.
  2. Genau auf den letzten Satz wollte ich auch hinaus, wobei die Fehlermeldung meines Wissens nach verwirrenenderweise "Durchsatz zu groß/hoch" heißt. Ob jetzt zwei 2 Schrauben oder vier weiß ich wirklich nicht mehr genau. Je nachdem was er machen will, muss er ja auch nicht gleich alles auseinander schrauben Für die Reinigung der DK gibt es hier im Forum auch eine sehr gute Anleitung. Auch die DK sollte danach aber wieder neu angelernt werden.
  3. Der Ein- und Ausbau ist beim Benziner eigentlich nicht übermäßig kompliziert. Stecker ab, zwei Schrauben glaube ich und gut ist es. Ist allerdings recht wenig Platz zum arbeiten...aber das ist beim A2 im Motorraum ja eigentlich praktisch überall so. Du müsstest dann eigentlich auch die Metalldichtungen ersetzen. Die alten werden allerdings nicht mehr hergestellt. Die neuen sind etwas nervig, weil die Schraube nicht wirklich durch das vorgesehende Loch passt. Ich hab damals nach 30 Minuten aufgegeben und eine alte wiederverwendet Eine Frage: Warum wechselst du das AGR? Weil die MKL das anz
  4. Ja das Rohr vor dem ESD ist an der Aufhängung komplett durchgerostet. Könnte man natürlich theoretisch ein neues Rohr ranschweißen...ich kann nur leider nicht schweißen Hatte ihn gestern oben, um den Achsschenkel zu tauschen. Mitteltopf und Kat waren zwar auch nicht mehr so wirklich schön, aber schien mir nirgends durchgerostet zu sein. Von daher hoffe ich es bleibt beim ESD. Ich geb euch auch absolut recht, dass man bei Billigteilen oft zweimal kauft. Da meine Kugel aber inzwischen an der 180.000er Marke kratzt, ist allerdings auch fraglich, ob neue Teile nochmal genauso lange halte
  5. Rein optisch habe ich das Gefühl der Unterschied zwischen Diesel und Benziner ist nur die Ausrichtung des Endrohres. Ich habe auch schon neue ESD deutlich unter 100€ gesehen. Ich weiß aber erst, wenn ich die Kugel nachher auf die Bühne stelle, ob nur der ESD oder auch Mitteltopf und Kat neu gemacht würden...das wird bei Neuteilen dann leider doch recht schnell teuer
  6. Hallo zusammen, ich benutze mal gerade den alten Thread damit ich für eine Frage nicht extra einen neuen eröffnen muss. Weiß jemand, ob ich einen Endschalldämpfer aus einem 1,4TDI auch an den 1,4 Benziner bauen kann/darf?
  7. Interessante Theorie...ich denke das, was bei mir oben im Flunsch der Drosselklappe saß eine Mischung aus Ruß vom AGR und Öl aus Richtung Ölabscheider war. Hängt aber vielleicht auch damit zusammen, dass mein A2 einer mit einem zu hohen Öl Verbrauch ist. Das wäre von alleine niemals nur durch das Ansaugen von sauberer Luft sauber geworden.
  8. Moin, also die Dichtungen liegen im Cent-Bereich...das kostet alles nicht viel. Es ist nur einfach eine ziemliches Fummelei in diesem winzigen Motorraum zu arbeiten...ich habe meine Drosselklappe und das AGR vor einem halben Jahr gereinigt und musste alleine zweimal die Bodenverkleidung abnehmen, um runtergefallenes Werkzeug zurückzuholen In meinem Fall hätte ich mir das AGR auch sparen können. Das Ding war nur minimal mit Ruß überzogen trotz leuchtender MKL. Lag alles nur an dem Dreck in dem Flunsch der Drosselklappe. Die habe ich übrigens versucht mit Aceton und Q-Tips zu reinigen...die dic
  9. Ist ja super. ich denke Polo Teile wird es wie Sand am Meer geben. Vielen Dank für die Info!
  10. Gute Frage...müsste ich nachschauen oder kann ich das auch anhand des Baujahres ermitteln? Was wäre denn die Folge, wenn es Guss oder Blech ist?
  11. Moin zusammen, bei meiner Kugel steht vorne links der Wechsel des Achsschenkels an. Leider bekommt man für den A2 ja nicht immer sofort günstige Ersatzteile. Kann mir jemand sagen, ob die A2 Achsschenkel die gleichen wie beim Polo sind? Danke!!
  12. Moin, also mir wurden am Wochenende leider beide Schlüssel geklaut. Seitdem benutze ich den Notschlüssel...macht überhaupt keine Probleme. Ich habe auch eben einmal beim angerufen. In Bonn kostet ein neuer Schlüssel (Klappschlüssel mit FFB) je 140€ + 30€ Anlernen. Kann mir jemand sagen, ob ich mir nur den Schlüssel kaufen kann und das Anlernen selber mit VCDS mache oder benötigt man dafür wirklich noch andere Software? Danke Edit: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?p=630830#post630830| habe gerade den Thread gefunden...das klingt doch schon mal gut. Jetzt frage ich mich nu
  13. Zumal das oben genannte Angebot ja auch deutlich günstiger ist. Hab auf jeden Fall mal zugeschlagen...denke die 44€ ist es mir dann doch wert...ein neuer Kompressor kommt sicher deutlich teurer
  14. hmm...okay. dann werde ich das wohl mal jetzt machen bevor es richtig warm wird. danke
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.