Jump to content

Snowy

User
  • Content Count

    55
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer
  • Color
    Akoyasilber Metallic
  • Summer rims
    17" S-Line 9-Speichen
  • Feature packages
    196

Wohnort

  • Wohnort
    M - HSK
  1. Beschreibung*: Original Verbandstasche Audi A2 mit Warndreieck und Verbandsmaterial (Ablaufdatum: 2017-09-15) Zustand*: gebraucht Teilenummer: 8Z0 860 282 Preis*: 60,- + Versandkosten [x]Versand [x]Abholung in München * Pflichtangabe
  2. Die Spacefloorbox ist verkauft!
  3. Beschreibung*: Original Audi A2 Gummifußmatten für vorne und hinten, guter Zustand Zustand*: gebraucht Teilenummer: Preis*: 49,- EUR VB [x]Versand [x]Abholung in München * Pflichtangabe
  4. Und genau da fängt doch das Problem für einige Leute an...Sie finden keine Steckdose zum Nachladen..... Ich kann mir nicht vorstellen das z.B. die großen Konzerne in Deutschland (möchte keine Namen nennen) mit ihren weitläufigen Parkplatzflächen eine größere Menge Geld investieren werden und entsprechende Ladestationen zum 'nachtanken' installieren werden. Es sind doch leider die wenigsten die vielleicht eine Möglichkeit haben direkt vor der Tür ihres Arbeitgebers parken zu können um dann evtl. über eine Kabeltrommel etc. "nachtanken" zu können. An der derzeit schlechten Infrastruktur wird es 'scheitern', um entsprechende E-Fahrzeuge auf den Markt zu bringen, zudem kommen noch die geringen Reichweiten und die entsprechenden weiteren Kosten hinzu. Am ehesten werden vielleicht in den größeren Ballungsräumen E-Fahrzeuge zu verkaufen sein, auf dem Land wird sich der Handel bzw. Hersteller schwer tun. Joachim_A2 hat etwas zur Amortisation von z.B. ca. 5,5 Jahren -in meinem Fall- geschrieben. Jetzt nehmen wir aber mal den "normalen" Fahrer mit ca. 20000km im Jahr an, für den geht die Rechnung ja noch schlechter aus und ich denke das werden die wenigsten mitmachen, denn im Schnitt kaufen sich die Leute doch ca. alle 8 Jahre ein neues Auto und die Personen die Leasen für die werden die Raten entsprechend hoch ausfallen. Ich bin gespannt wie es weiter geht in Bezug auf E-Mobilität aber ich denke das wird noch ein sehr langer Weg werden.... Nur am Rande: Ich habe vor drei Jahren einen Ing. kennen gelernt der auf einer Ölbohrplattform vor GB arbeitet und der hat schon gesagt, es wird bestimmt noch Sprit, etc. für gut 25-30Jahre geben werden und sehr wahrscheinlich noch darüber hinaus, da die Technik immer weiter verbessert wird entsprechende Vorkommen ausfindig zu machen.
  5. Hallo den Schaden kann man reparieren lassen aber das Lackieren wird der teuerste Teil sein. Dadurch das beide Türen betroffen sind wird evtl. der vordere u. hintere Kotflügle mitlackiert. Bei meinem A2 hatte einer mit einem Schlüssel über Fahrer- und hinterer Tür drüber gezogen - Kostenschätzung: ca. 1000,- EUR (freier Lackierer), bei Audi hat man mir gesagt das ich ca. 1500,- EUR nur fürs Lackieren kalkulieren muss.
  6. In dem Beitrag "Winterreifen 155/65 R15" unter Fahrwerk, Reifen und Felgen gibt es auch einige Infos. Für die 90PS Fahrer noch ein kurzer Hinweis im Beitrag #34 und #63 findet ihr noch ein paar Infos, da ich auch früher auf die 165er umsteigen musste, weil ich keine 155er mehr bekommen habe. Winterreifen 155/65 R15 - Seite 2 - A2 Forum
  7. Beschreibung*: Neue Folienschmutzwanne für den Zwischenboden im Kofferraum. Die Schmutzwanne wurde noch nie benutzt! Zustand*: NEU !! Teilenummer: 8Z0 862 569 Preis*: 59,- EUR VB + Versandkosten [x]Versand [x]Abholung in München * Pflichtangabe
  8. Beschreibung*: Neuwertige Spacefloorbox zu verkaufen, ohne Funktionsmängel Zustand*: gebraucht Teilenummer: Preis*: 90,- EUR VB + Versandkosten [x]Versand [x]Abholung in München * Pflichtangabe
  9. Beschreibung*: Original Audi-Zubehör; Hany Adapter für Nokia 6210 / 6310 / 6310i inkl. Bedienungsanleitung Zustand*: gebraucht Teilenummer: Preis*: 35,- EUR VB + Versandkosten [x]Versand [x]Abholung in München * Pflichtangabe
  10. E-Auto gut und schön, ich habe nichts gegen alternative Energien aber gehen wir mal in die Praxis: Ich z.B. habe einen Arbeitsweg von 80km einfach, davon sind ca. 10km Landstrasse der Rest ist Autobahn, da brauche ich nicht mit einem E-Antrieb derzeit nicht loslegen, für den ein oder anderen wird sich der Antrieb rechnen, gerade der Personenkreis der um die ca. 20km zur Arbeit hat. Ich wäre schon Happy, wenn Audi den A2, wie damals auf der IAA vorgestellt, wieder bauen würde und z.B. die Motoren vom A1 verwendet, diese noch einmal überarbeitet vielleicht mit Zylinderabschaltung, etc. dann liegt wahrscheinlich die 'breite Masse' bei einem Durchschnitt von ca. 4-4,5 Liter Diesel und weniger. Ich vermute sogar das ohne Probleme eine drei vor dem Komma möglich wäre. Audi sollte erst einmal loslegen mit "normalen" Antrieben + Hybrid, der Rest kommt schon von alleine, wichtig ist nur das das "alte" Konzept vom Innenraum fast beibehalten würde, weil unsere Kugel war oder ist schon ein "Raumwunder" gewesen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.