Jump to content

Borg

User
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (90PS)
  • Color
    Lichtsilber Metallic
  • Summer rims
    16" 6-Arm
  • Feature packages
    149

Wohnort

  • Wohnort
    München
  1. Danke für den Tipp - insbesondere da der "große" Kabelsatz "Erich Jaeger Top Tronic spezifisch 13polig" ja lediglich €50 teurer ist: https://www.kupplung.de/erich-jaeger-elektrosatz-106231-04382-1.html Die Kupplung selbst scheint bei AuKup aber immerhin €120 günstiger, also €410 zusammen - solange alles zusammen passt.
  2. Oh cool, dann könnte ich prinzipiell die Kupplung von aukup nehmen und mit dem großen Kabelbaum der GDW kombinieren?
  3. Hallo Kugelfreunde, es ist in der Tat ernüchternd, wie überschaubar das Angebot an AHKs für unseren A2 sind. Kennt jemand dieses Modell? https://www.aukup.de/AHK-PKW/Audi/Anhaengerkupplung-Audi-A2::390.html Ich denke wirklich empfehlenswert bleibt wohl nur die GDW Anhängerkupplung von Rameder? https://www.kupplung.de/gdw-anhaengerkupplung-abnehmbar-inkl-e-satz-13polig-spezifisch-adapter-165868-04382-1.html Grüße, Matthias
  4. Hallo Carpinus, du bist der Beste, das war die Lösung, danke!!! Wen es interessiert, es war die Sicherung Nr. 25: Sicherungen – A2-Freun.de Wiki 1x kurz gezogen & gesteckt, danach war wieder Ruhe bzw. Radio und FSE ließen sich wieder wie gewohnt bedienen. :-D Grüße Matthias
  5. Hallo Leute, meine FSE/Concert II bleibt seit gestern unbeirrt und dauerhaft im PHONE-Modus "hängen" - und das obwohl gar kein Telefon mehr verbunden ist. Ganz egal was ich am Radio drücke bleibt die Verbindung aktiv (leichtes Rauschen aus den Lautsprechern ist zu hören). Eine erneute BT-Verbindung funktioniert in diesem Zustand trotzdem nicht mehr. Selbst wenn ich das Concert II aus- und wieder einschalte oder sogar den Schlüssel abziehe, steht, sobald ich das Radio wieder einschalte, im Radiodisplay & FIS einfach nur PHONE... nix Radio oder so. Ursache war wohl dass ich wä
  6. Hallo zusammen, ersteinmal herzlichen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen - na bitte, geht doch!! ;-))) In der Tat, nach "Mikrofon" hatte ich hier bisher noch nicht gesucht - werde ich gleich mal nachholen! Wir ham auch 'n OpenSky, daher auch bei uns kein "Regentrommeln" auf dem Glasdach. Was ich aber immer wieder von Gesprächspartnern zu hören bekomme ist, "Du bist so leise", "Du bist schwer zu verstehen", "fährst Du grade sehr schnell?" bzw. "stehst Du grade am Bahnhof", oder sowas in der Art. Also, bei mir in der Kugel sind alle Anrufer klasse zu verstehen, aber ich selbst k
  7. Hallo liebe Mitleser, kann es denn wirklich angehen, dass audi-man und ich die einzigen A2-Fahrer sind, die diese blöden "Fahrgeräusche" in der Freisprechanlage haben?! Oder andersrum: Mir würd's auch schon echt weiterhelfen wenn hier ein Kommentar käme wie "die FSEs machen alle so'n Krach, ist normal" oder so ähnlich, damit ich zumindest weiß woran ich bin. Ich hadere noch mit mir, ob meine FSE auf Verdacht mal beim Freundlichen vorführen sollte... (mit entsprechend €€€) :-( Viele Grüße Matthias
  8. Hallo Leute, ich hab die originale Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Original-Handyadapter (Sony K800i) in meiner Kugel drin. In letzter Zeit bekomme ich von meinen Gesprächspartnern immer häufiger gesagt, dass sie starke Nebengeräusche (Fahrtgeräusche bzw. Rauschen) hören würden, so dass sie mich nur noch sehr schwer verstehen könnten. Dieses hat man mir zuletzt gesagt als ich mit 110 km/h über die Autobahn "geschlichen" bin. Ich selbst höre meine Gesprächspartner (über die Radioanlage) immer wunderbar. Meine Frage: Hat schon jemand anderes solche Geräusche bei sich beobacht
  9. DAS klingt ja schon mal gut. Was müsste ich denn dafür im Vorfeld besorgen/mitbringen? Grüße, Matthias
  10. Liste 2x hirsetier (1 blau, 1 gelb) 1x cer (blau) 2x yem ( 1 blau, 1 gelb, bitte Versand ) 2x simon461 (gelb per Versand ) 2x Santaclaw (gelb) 2x doppelmoppel (1 blau, 1 gelb, bitte Versand) 2x cr-a2 (1 blau,1 gelb,bitte Versand) 1x blaueblume (blau) 1x Borg (blau)
  11. 5.006 km - Cyberjack - 1.2 TDI - Mar. 2008 - 11/03- Feldkirch (AT) - Dunquerke (FR) /Fähre/ Dover - Liverpool /Fähre/ Belfast-Giants Causeway (NI, UK) - Dublin - Rosslare (IE) /Fähre/ - Cherbourg (FR)- Paris - Toulouse (FR) - Massif Central - Genf (CH) - Feldkirch (AT) 3.365 km - cer +1 - 1.4 TDI - Sommer 2006: Nürnberg - Stuttgart - Basel - Lyon - Avignon - Ussat les Bains - Couillure - Cannes - Genova - St. Moritz - Kempten - München - Nürnberg 2.329 km - tomte - 1.4 tdi - sommer 2003 - 12/2001 - München - Ferreirola/ Granada (SP) 2.035 km - Audi 80 CC + Frau im 6. Mon.- 1,4 TDI - Aug.200
  12. Hallo smallhorse, also wie ich die Einbauanleitung verstanden habe, wird das originale (Intervall)-Wischerrelais durch das Relais des Regensensors ersetzt. Es ist also eine Entweder-oder-Frage, für welche Funktionalität Du Dich letztlich entscheidest. Was ich persönlich toll fände (aber wohl ebensowenig realisierbar) ist, dass Du mit dem Intervall-Empfindlichkeitsschalter direkt die Empfindlichkeit des neuen Regensensors regeln könntest (geht aber wohl nur mit 'nem Schraubendreher am Relais selbst) Grüße, Matthias
  13. Hallo Sensor-Interessierte, auf der Suche nach einem WAECO-Regensensor bin ich auf die Firma Xanonex gestoßen. Selbige Firma vertreibt unter eigenem Namen einen Sensor mit der Bezeichnung "Xanonex Regensensor AWS12". Aus verlässlicher Quelle kann ich nun sagen, dass die Sensoren "Xanonex AWS 12" und unser "WAECO Magic Clear" ("MC-100-S"?) absolut identisch sind. Es ist nämlich so, dass WAECO schlicht "nur" als Großhändler für die Xanonex-Sensoren in Erscheinung tritt und diese dann unter eigenem (Produkt-)Namen vermarktet. Ich könnte mir vorstellen, dass wir direkt über den Herste
  14. Kann doch jedem mal passieren, dass man's schlicht vergißt?! Ach quatsch! Sooo schlimm isses jetzt auch nicht. Erstens war's keine Absicht und zweitens biste ja nicht mit der Kellnerin durchgebrannt oder sowas... Und wir beide regeln das beim nächsten mal unter uns wie richtige Männer! [bei 'nem Bier eben! ]
  15. Hallo liebe Leute, ich komme soeben aus'm Ludwig zurück, wo wir grade noch zu zweit als Rest vom Stammtisch saßen. Naja, jedenfalls kam eben die Bedienung bei uns an und hat mir die Ohren vollgeheult, dass jemand vom Stammtisch seine Kartoffelsuppe nicht gezahlt hätte! Um Ihre Tränen zu trocknen habe ich mich dazu hinreißen lassen die geprellte Zeche zu übernehmen. Um nun wiederum ebenso meine Tränen zu trocknen schlage ich vor, dass der Kartoffelsuppenesser auch auf dem nächsten Stammtisch erscheinen möge und mir dann 'n Bier spendiert! (oder auch zwei ) Grüße, Matthias
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.