Leineufer

Members
  • Content Count

    105
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt
  • Summer rims
    17" Alutec, Komfortblinker

Wohnort

  • Wohnort
    Stadt mit Keks und 52 Zähnen
  • Skype
    kiezkollege1

Hobbies

  • Hobbies
    Tennis, Ski

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin Zusammen, ich bin auf der Suche nach ein paar Teilen. Diese sind: - Drucktaster für die Tankklappenbetätigung (meiner hat sich beim Betätigen zerlegt) - und falls noch jemand rumliegen hat, beide Nebelscheinwerfer Li. + Re. Gruß Leineufer
  2. Ich hoffe, ich bin hier richtig! Hat jemand schon diesen Artikel hier gelesen ? Unser Auto genießt mittlerweile schon Kultstatus... https://www.welt.de/motor/modelle/article181186626/Audi-A2-Frueher-Flop-heute-auf-dem-Weg-zum-Klassiker.html
  3. Moin! Woraus geht denn hervor, wie alt das Kombiinstrument ist, aus der Teilenummer? Meinees hat die 8Z0 920 930 G, Vers. D05. Zumindest lies sich darauf das Motorsteuerungsupdate aufspielen. Grüße und einen sonnigen Tag
  4. Dann muss ich mal nachschauern, was für eines ich drin habe. Ich habe mal eines mit großem Display nachgerüstet.
  5. Moin! Ich bins nochmal ! Ich habe nochmal meinen Arbeitskollegen gefragt, er hat ein "VAGCOM" oder ähnliches, er hatte mir auch beim Tankumbau geholfen. Er meinte, er hätte sich mit seinem Gerät bei mir ins Kombiinstrument eingeloggt und man könnte dort bei "Ausstattungen" einfach den Code vom 34L Tank durch den Code für den 42L Tank ersetzen. Darin gab es auch eine Code- Reihenfolge von verschiedenen Ausstattungsvarianten in der dieser Code vom 34L Tank enthalten war. Nur wwussten wir den Code eben vom 42L Tank nicht um ihn einzugeben. Leider Ist es schon ein paar Tage her, als wir den Umbau unternommen haben und deswegen kann ich mich nicht mehr so genau daran erinnern, was in dem Programmfenster stand. Falls ich mal wieder zu ihm fahre, müssen wir eben nochmal sein Gerät anhängen und ich mir aufschreiben, wo das genau stand. Dann werde ich mich ggf. wieder melden... Einen schönen Abend noch an Alle
  6. Ja, relativ schnell. Jetzt fahre ich erstmal ein paar Kilometer. Bis er dann errechnet, wieviele Km ich evtl. komme. Wobei die Reichweite dann noch etwas ansteigt. Ich dachte nur, wenn im Kombiinstrument der 42L Tank hinterlegt ist, rechnet er schneller die Reichweite aus. Wobei das nicht so schlimm ist. Ich schaue ja nicht ständig auf die Reichweite wenn der Tank voll ist.
  7. Ja, ich habe den Tankgeber auch mit umgebaut. Bin auf Nummer sicher gegangen. Nicht, das er im vollen Zustand leer anzeigt. Also brauche ich nichts umkodieren. Ich dachte, das er dann gleich die richtige Reichweite anzeigt und nicht erstmal hundert Kilometer rechnen muss, bis er sie anzeigt.
  8. Nachdem ich mir letztes Jahr den 42L Tank eingebaut habe, habe ich noch eine Frage zu dazu! Muss man den Tankinhalt auch im Kombiinstrument umstellen und wenn Ja, was haben denn die 42L- Tankfahrer im Kombiinstrument für einen Code drinnen stehen? Da ist er, soweit ich es in Erinnerung habe, hinterlegt. Danke Leineufer
  9. Moin, suche Fussmatte mit roter Umrandung für die Fahrwerseite oder ein ganzes Set da meine matte erhebliche Abnutzungserscheinungen mit einem großen Loch aufweist. Beim freundlichen angeblich leider nicht mehr zubekommen. oder jemand von Euchweiß, wo man sie noch "NEU" beziehen kann. Da wäre ich auch dankbar. Zusätzlich suche ich zu meiner roten Lederausstattung passende rote Aussenspiegelgehäuse. Gruß Leineufer
  10. Das ist wohl richtig das man ca. 500km mit einer Tankfüllung kommt. Ich arbeite im Schichtdienst und es nervt mich, wenn ich immer zur falschen Zeit an die Tankstelle fahren muss. So kann ich es hoffentlich besser planen. Mein Tank ist drin. Es hat alles gut geklappt. Alten Tank entleert, Sprit in einen Behälter umgefüllt. Tank umgebaut, Sprit wieder eingefüllt und läuft auf anhieb. Anschließend noch Bremsseile hinten erneuert (aufgequollen), Bremsschläuche vorne erneuert (porös) und neue Spurstangenköpfe verbaut (ausgeschlagen). Nun noch wieder Spur einstellen lassen.
  11. Alles klar, Danke Euch. Hat sich erledigt als ich die Rückbank draussen hatte. Das sah nur so aus als wäre da ne Platte drin. Ist doch gut, wenn man die Dinge vorher klärt .
  12. Endlich Feierabend... Ich habe mal in meine Fahrzeugdaten reingeschaut, die ich mir mal bei AUDI ausdrucken lassen habe. Darin steht 3NK - Rücksitzbank/ -lehne, einteilig, doppelt klappbar 3Q6 - Kopfstützen hinten (3Stück) ... und so sieht das ganze aus
  13. Hmm, das kann natürlich auch sein, das die Rückbank nachgerüstet wurde.
  14. Wenn ich meine Rückenlehne mit Sitzbank komplett nach vorne umklappe, befindet sich unter der Sitzbank rin Gestänge das ich ausklappe und in der Holzplatte stecke. Ist so ähnlich wie wenn man die Fronthaube bei einem anderen Auto aufstellt und das Gestänge in der entsprechenden Pos. einsteckt. So wird bei mir dad Gestänge für die Rückbank in die Holzplatte gesteckt die sich unter der Sitzbank befindet. Die müssten doch alle A2 mit ner dreier Bank haben, hmm!
  15. Morgoth, weißt du evtl. auch, wie die darunter liegende Platte ausgebaut wird?