Jump to content

Markus A2

User
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    54533 Hasborn
  1. Hallo Dieselzerstoiber! Das ist ja der passende Name für mein Problem, wie gesagt, Audi Bonn wo der Wagen drei Wochen stand sagt, "der Motor ist kaputt, was kaputt ist wissen wir nicht, weil nichts im Auslesegerät erscheint. Aber die Komprssion liegt zwischen 20 und 27 also Verschleißgrenze". Sie würden einen Austauschmotor einbauen für 6000€ natürlich sollte der Turbolader mitgemacht werden + 1000€. Außerdem geht das Glasdach nicht zu, da ist wohl das Plastikrädchen hin. Günstiger ist es wohl den A2 so zu verkaufen und einen anderen zu besorgen? Auf jeden Fall frage ich mal bei Bosch nach, das ist ne gute Idee !!! Wo findet man einen Spezialisten der am A2 schraubt wenn Audi schon keinen Bock dazu hat? Markus
  2. es riecht nach Diesel, nicht verbrannt, schön zerstäubt Wasser kenne ich nur im Benzin, das riecht jedenfalls anders! Gruß Markus
  3. Hallo Christian! Danke für Deine Antwort. Dachte schon es meldet sich niemand. Ich bin ehrlich gesagt immernoch ratlos. Ich glaube zwar nicht an Wasser im Tank, aber ich lasse trotzdem mal die restlichen 3 l Diesel ab und fülle 20l frisch nach und guck mal, dass ich ein paar Kilometer fahre. Ich habe leider kein Gerät zum Auslesen. Audi sagte bis auf die Kompression sei alles ok. Ich habe den A2 von einer Werkstatt gekauft, privat, der Besitzer sagte er habe die Einspritzdüsen neu gemacht. Nachher kam mir das alles ein bisschen komisch vor. Auf der Heimfahrt ging der A2 schon das erste mal ins Standgas als ich an einer Ampel anfahren wollte und ich musste ihn abschalten und neu Starten. Ich habe auch die Glühkerzen gewechselt. Kann es vielleicht an der Tandempumpe liegen wenn zu viel Sprit kommt? Und ich habe gehört es gebe da ein Rückschlagventil? Ich versuch noch mal ein Bild hochzuladen mit der Wolke, die Karre nebelt wirklich in 5 min ne ganze Straße ein. Gruß Markus:confused:
  4. Hallo, sag mal, hast Du damals was rausbekommen mit der weißen Wolke? Ich habe auch das Problem, nur das meine Wolke nicht nur stehen bleibt, sondern auch hinterher fährt. -findest den Beitrag wenn Du weiße Wolke eingibst- Gruß Markus
  5. Hallo liebe A2 Freunde! Ich habe seit einem Jahr Probleme mit meinem A2. Zuerst sprang er nicht an und ich war 4 mal bei Audi, Gaspedal, Doppelthermoschalter etc. gewechselt nix. Der Wagen sprang nur mit Startfix an. Dann lief er super. Dann sagte Audi das Gestänge vom Turbolader sei fest. Ich konnte das nicht ganz glauben, sobald der Wagen lief, lief er super und zog super, in 3 sec von 60 auf 100 kmh. Nach 4 monaten erfolgloser Suche wollte ich das Auto abmelden und siehe da. 2 Tage nach der dem letzten Werkstattbesuch lief er einwandfrei. Etwa 2 Monate keine Probleme. Ich habe vollgetankt, bin auf Langstrecke 600 km gefahren, fuhr schnell von Bonn nach Köln (150kmh). War 2 km im Stadtverkehr und habe vor einer Ampel Vollgas gegeben um noch bei orange rüber zu kommen. Tankanzeige auf Reserve. Von da an zog ich eine weiße Wolke hinter mir her. ATU hatte keine Ahnung was sie machen sollten. Per Transportanhänger habe ich das Auto nach Bonn zu Audi Fleischhauer gebracht. Dort stand er 3 Wochen. Audi sagt, das Auto ist kaputt. Sehr schlau, ich hatte mich schon gefragt, warum ich es auf nem Transportanhänger hinterher fahre. Audi hat keine Ahnung warum das Auto qualmt und wie man ihn reparieren kann. Sie sagen lediglich der Motor sei an der Verschleißgrenze. Kompression zwischen 20 und 27 irgendwas. Audi hat für die Nichtreperatur 200€ berechnet. Ist so was normal für keine Reperatur? Was ich noch sagen kann ist, der A2 springt jetzt immer super an! Immer und ich habe den Eindruck dass der Motor einfach viel zu viel Diesel bekommt. Es fehlt kein Wasser und es riecht auch nicht nach Wasser das Abgas sondern wie ein viel zu fettes Gemisch. Killometerstand 200 000 km. Der Audi steht jetzt schon ein halbes Jahr bei mir in der Garage und ich weiß nicht, was ich damit machen soll. Vielleicht kann mir jemand helfen !? Im Voraus vielen Dank für Eure Zeit! Markus
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.