Jump to content

FreiGeist

User
  • Posts

    36
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)
  • Color
    Lichtsilber Metallic
  • Summer rims
    17" S-Line 9-Speichen

Wohnort

  • Wohnort
    Köln

Beruf

  • Beruf
    Kameraassi

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

FreiGeist's Achievements

  1. Hätte auch gerne noch eine PN, bitte bitte ;-)
  2. Gerade beim TÜV Köln Porz gewesen, die 215 40 17 lässt sich nicht eintragen da der Abrollumfang zu groß ist . Auf 205 habe ich keine Lust. Deswegen stehen bald die Original S-Line Felgen zum verkauf!
  3. Vielen Dank für die Antworten werde morgen früh mal beim TÜV vorbei fahren, Die Felgen liegen im Kofferraum mit den alten Reifen drauf, die diversen Gutachten nehm ich mal als Hilfe für die Herrn vom TÜV mit!
  4. Hallo, stehe auch gerade vor dem Kauf ein paar neuer Reifen. Am liebsten würde ich die 215 40 17 auf die s-line felgen packen, die sind allerdings nicht eingetragen. Wie siehts mit 205 40 17 mit felgenschutz aus? Bei denen soll der Komfort ja nicht so gut sein?! Felgenschutz wäre schon wichtig, ich und meine liebste parken häufig Bordsteinnah Innerstädtisch ;-) Ansonsten gerne günstige Vorschläge, wir fahren 25000 km im Jahr meist Autobahn und nicht schneller als 160km/h
  5. Hey So eine Radioblende könnte ich auch gut gebrauchen, du kannst nicht zufalllig noch eine Fräsen? Natürlich gegen Kohle ;-)
  6. Habe das Problem auch vor ein paar Tagen beim Wischwasser einfüllen entdeckt. Läuft das Wischwasser komplett aus oder hat man auch ohne Reperatur genug Wasser zum Wischen? Ich hab irgendwie keine Lust da rum zu fummeln.
  7. Ich habe heute nochmal ein bißchen rumprobiert. Jetzt habe ich das Remote des Subs am Phantomspeise Adapter Angeschlossen und nun funktioniert alles wie es soll. Vielen Dank her_tichy für die Hilfe.
  8. Kann man nicht auch Remote von der Antenne nehmen, ich meine gehört zu haben das das im grunde das gleiche ist?! Das wäre dann das genannte Blaue Kabel, kommt seitlich aus dem Antenneverstärker, ursprünglich für automatisch ein/ausfahrbare Antennen gedacht. Ich habe gerade festgestellt das ich mein Autoradio gar nicht an Masse geschlossen habe, wo ist im A2 ein geeigneter Punkt beim Radio? Könnte das Problem davon kommen?
  9. Hallo herr_tichy Vielen Dank für deine schnelle Antwort, ich hab gerade mal das Remotekabel vom Sub getrennt. Die LED ist nun aus. Ein Strommesser habe ich leider nicht zur Hand. Wie schnell entlädt sich die Batterie wenn die LED dauerhaft leuchtet?
  10. So, hat ein bißchen gedauert. Heute habe ich mir dann mal Zeit genommen und den Aktiven Sub (es ist ein Axton AXB20P geworden) eingebaut. Kabel verlegen war eigentlich kein Problem, allerdings sind doch noch ein paar fragen offen: Ich habe die Masse des Subs jetzt direkt an den Minuspol der Batterie gehängt, gibt's da irgend welche Nachteile? Der Aktive Sub hat eine Power LED diese leuchtet auch wenn das Radio (JVC 921BT) aus ist. Ich habe das Remote Kabel am Radio an einem Blau-Weißen Kabel Angeschlossen dieses war mit "Steering Wheel Remote/ Antenna" gekennzeichnet. Eigentlich sollte der Sub doch aus sein wenn das Radio aus ist, bzw wenn der Schlüssel nicht in Zündstellung steht. Da das Radio ohne Schlüssel im Zündschloss nicht funktioniert müsste der Sub folglich auch aus sein?! Eventuell leuchtet die LED am Sub auch dauerhaft?! Vielleicht sollte ich das Remote an dem Blauen Kabel der Antenne anschliessen? Um Hilfe wäre ich dankbar!
  11. Ne selbst gemacht ist immer am besten, auch fürs eigene Ego. Ich hab schon ein paar Ergebnisse im Forum gefunden, ist es wirklich nötig das Handschuhfach auszubauen um die Kabel vom Radio nach hinten zu führen? kann man die Verkleidung auf der Beifahrerseite einfach ausklippsen? Wie siehts mit der Dämmung aus, was muss dabei beachtet werden, ist es schwierig die Türen zu Dämmen?
  12. Ist also auch für Anfänger zu schaffen? Die Kabel dann eher am mitteltunnel oder an der Seite führen? Ich bin ja echt froh das der A2 die Batterie hinten hat!
  13. Vielen Dank für eure Antworten. Preislich würde ich zum Axton greifen. Der AXB25 wurde auch von hifitest relativ gut bewertet. Da ich echt kein plan habe wie ich die Kabel ordentlich von vorne nach hinten verlegen soll überlege ich jetzt ob ACR mir eventuell den Einbau machen kann, was denkt ihr kostet der Einbau?
  14. Hallo, vor ein paar Monaten habe ich das Original Chorus Kasetten Radio gegen das JVC 921BT ausgetauscht und war von dem neuen Klang mehr als nur angetan. Damals dachte ich die Standart Boxen haben sogar Bass und das reicht mir. Mittlerweile hätte ich aber doch gerne noch etwas mehr Tiefgang. Ich will nur etwas Bass unterstützung, kein Bass der die scheiben rausdrückt. Ich würde von mir behaupten absolute Anfänger zu sein, habe also keinerlei Plan von der Materie, deswegen würde ich mir gerne einen fertigen Aktivsubwoofer in Flachbauweise irgendwo ins Auto packen. Auf die Idee kam ich als ich bei Amazon den Pioneer TS-WX110A gefunden und die guten Rezesionen gelesen habe. Anfänglich habe ich daran gedacht den Pioneer TS-WX110A ins Geheimfach zu bauen wie es "Otherland" aus diesem Forum getan hat. Allerdings ist mir der Aufwand dann doch etwas zu groß. Mittlerweile würde ich den Aktiv Subwoofer neben dem Reserverad befestigen. Vorteil hierbei wäre das die Batterie in der nähe wäre und ich den Subwoofer je nach Platzbedarf schnell entfernen kann. Sofern der Platz ausreicht würde ich auch einen größeren Aktiv Subwoofer verbauen deshalb habe ich hier mal ein paar zur auswahl welchen würdet ihr mir empfehlen?: Pioneer TS-WX110A Crunch GP-800 Focal F-IBUS 20 Axton AXB 25 P Von Hifitest gibts auch einen Testbericht zu den Subwoofern. Wie gesagt kenne ich mich leider gar nicht aus. Soviel weiß ich: Ich muss das Chinch Kabel sowie das Remotekabel vom Autoradio in den Kofferraum legen und den Subwoofer an die Batterie anschließen. Masse muss ich auch irgendwo anschließen, wie sieht's mit ner Sicherung zwischen Subwoofer und Batterie aus? Gruß
  15. Vielen Dank Julian. Leider sind die Reduziertüllen aus der Anleitung im A2-Wiki nicht mehr bestellbar. Ich habe das ABS Kabel jetzt mit Kabelbinder nach hinten gebunden, ist zwar nicht schön aber besser so als gar nicht. Dann werde ich morgen mal zu ATU fahren und mir die Felgen draufmachen lassen eventuell noch auswuchten.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.