famore

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.628
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über famore

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (BHC)
  • Baujahr
    2004
  • Farbe
    Sprintblau Perleffekt (als color.storm)
  • Sommerfelgen
    15" Alu Leichtbau geschmiedet 7-Arm
  • Ausstattungspakete
    colour.storm
  • Soundausstattung
    nicht original Audi Radio
  • Panoramaglasdach
    nein
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    nein
  • Sonderaustattung
    verlängerter 5.Gang

Wohnort

  • Wohnort
    münchen
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. famore

    Kompletter Bremsenwechsel

    die hinteren Bremsschläuche sollen nächste Woche getauscht werden und die Verschraubungen wollte ich schon mal mit Rostlöser behandeln. Aber die Aktion hat mal wieder länger gedauert, weil mir die Lackierung der Bremsleitungen aufgefallen ist. Die ist wellig und uneben und damit ein Zeichen für Aluoxid. Gesäubert gereinigt und Hammerit Lack drauf. Den habe ich mit 5% Ovatrol vermischt. Also so bald der Lack der Bremsleitungen nicht glatt ist, dann wisst ihr was los ist.
  2. famore

    Querlenker

    Bevor die Teile noch richtig Knusprig werden habe ich die Querträger mit einer Drahtbürste und Dreikantschaber entrostet. Die letzte HU hat sich die Dinger auf meine Nachfrage mal genauer angesehen und auch den Hammer benutzt. Wirkte noch recht robust. Deshalb jetzt mit Hammerit lackiert und Ovatrol in Sprühflasche umgefüllt und innen geflutet bis das Zeug unten wieder raus lief. Den Aggregateträger habe ich mir dann auch gleich vorgeknöpft und auch den Kantenrost entfernt.
  3. famore

    Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    so sieht das mit Kabelbinder aus. Wie man erkennen kann rutscht das nichts, weil sonst wären Abschürfungen zu sehen.
  4. famore

    Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    So ist es. Habe es auch mit 2 großen Kabelbinder befestigt und etwas Fahrradschlauch als Schutz benutzt. Tüv hat nichts dagegen, Hauptsache fixiert.
  5. famore

    Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    alle Bilder die nicht zu erkennen sind, sind die selben wie im Anhang. Also alles vorhanden was ich damals geschossen habe. Bei dir ist der Hacken der Rest von einer abgebrochenen Klammer, würde ich jetzt mal vermuten.
  6. famore

    Unterfahrschutz kaufen

    Wollte nur mal den Ölwechsel machen und sehe das die eigens angefertigte Abdeckung an der Ölablassschraube fehlte. Die Verkleidung hing lose runter, aber die Schraube war noch dran und fest. In dem Achsträger sind Gewindeklammer eingesteckt und diese war wegen dem Rost locker geworden und ist wegen dem Fahrtwind ausgerissen worden. Also mit der Hand kurz draufgeschlagen, damit dieser Einsatz wieder drin sitzt und dann Schraube gelöst. Ging wunderbar. Schraube festgezogen und dann geschaut wie viel kraft ich aufbringen muss, um diesen Einsatz auszuziehen. Schätze mal 1-3 kg reichen schon aus. Im Internet nicht passendes gefunden, also das Ding mit Uhu Endfest eingeklebt. Vorher etwas entrostet und mit Bremsenreiniger gesäubert. Da man den eingeklebten nicht mehr gut erkennen kann, habe ich von einen anderen Gewindeeinsatz auch noch ein Bild gemacht. Doch noch gefunden Teilenummer Federmutter: N 103 271 01 Kostet 0,50 cent https://www.pkwteile.de/oen/n10327101
  7. famore

    Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    aus einer anderen Perspektive schaut es bei mir so aus, als ob der Bremsseilzug zwischen den Dieselschläuche verlegt ist. Ich meine das es sonst auch anders nicht möglich ist. Das zweite Bild ist nach der Aktion mit dem verlegen des Bremsseils unter dem Riffelschlauch.
  8. famore

    Audi 1.4 TDi AMF raucht nach start+Öl/Russ aus Auspuff

    und wie kann man ausschließen, daß die Ein/Auslasventile die Ursache des Kompressionsverlust ist?
  9. famore

    Lebensdauerverlängernde Maßnahmen?

    über googel ist es gleich gefunden
  10. famore

    [AMF; Motor] DIY-Anleitung Zahnriemenwechsel am AMF

    Nochmal das Video von Seite 2 Du nutzt kein Drehmomentschlüssel? Das ist eines der wichtigsten Tools überhaupt. Drehmomente sind unbedingt einzuhalten. Ich verstehe nicht wie die Wasserpumpe durch zu festes Anziehen blockieren kann. Das ist technisch nicht zu erklären.
  11. famore

    [AMF; Motor] DIY-Anleitung Zahnriemenwechsel am AMF

    Ja, Motor BHC ist mit mechanischer Spannrolle. Ist deutlich einfacher zum einstellen.
  12. famore

    Zylinderkopfdichtung kaputt

    Nur zu deiner Info, An dieser Seite ist noch die Tandempumpe Die ist auch bekannt dafür das dort Diesel austritt.
  13. famore

    [AMF; Motor] DIY-Anleitung Zahnriemenwechsel am AMF

    der Riemen passt wirklich sehr stramm drauf. Dieses Stück für Stück auf zu schieben ist nicht einfach, da der Anfang den Riemen über die Zahnflanke-Kante zu wuchten mir persönlich nicht schmeckte. Das hier war meine Methode Der ZR wird zuerst auf die hälfte des Nockenwellenrades dann um das (lose und auf gleicher Höhe) Spannelement und dann um die Kurbelwelle gelegt. Umlenkrolle war auch bei mir solange drausen, bis sich der ZR komplett auf Zahnräder befand. Dann darauf achten, daß der ZR fest draufsitzt und sich an der Kurbelwelle formschlüssig der ZR um die ZAhnflanken anliegt. Erst jetzt wird auch auf die Wasserpumpe der ZR draufgelegt. Jetzt ist der ZR überall auf die hälfte aufgeschoben. Die Spanrolle weiter raufschieben bis das Gewinde für die Mutter zu sehen ist. Zahnriemen um den Betrag der Spannrolle weiter drauf schieben. Wichtig! Die Position der Spannrolle beim Stückchen weise festziehen der Mutter kontrollieren und in die dafür vorgesehen Bohrung am Motorblock ausrichten. Ich hatte es erst bemerkt als der Widerstand der Mutter größer wurde, aber die Spannrolle noch lange nicht anlag. Mutter wieder gelöst und die immer noch entspannte Spannrolle in die richtige Lage Postion gedreht. Dann kann man die Mutter weiter festziehen und die Spannrolle immer weiter bis auf Anschlag fahren und mit entsprechenden Drehmoment festziehen.
  14. famore

    [AMF; Motor] DIY-Anleitung Zahnriemenwechsel am AMF

    daran wird es liegen. Wenn die Wasserpumpenrad nicht frei dreht ist es schlicht nicht möglich. Schön den Fehler gefunden zu haben.
  15. famore

    [AMF; Motor] DIY-Anleitung Zahnriemenwechsel am AMF

    die Wasserpumpe muss sich mit der Hand drehen lassen. Sonst Reklamieren!