Jump to content

TR81

User
  • Content Count

    96
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    noch kein A2

Wohnort

  • Wohnort
    RLP

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. AUA gut 340.000 km ca. 30.000 km/Jahr Wechsel alle 15.000 km mit Aral SuperTronic 0W-40
  2. also ich gehe davon aus, dass das Problem bei unserem Händler war, dass er in Wirklichkeit die falsche CD da hatte und es deshalb nicht geklappt hat. Er faselte nach meiner Frage, was es denn nun war, nämlich was von einer CD, als er mich anrief, um mitzuteilen, dass das Auto fertig ist. Aber welche Teilenummer die hat, weiß ich leider nicht.
  3. hmm, ohne Motor? Und was ist dann das auf diesem Bild? Hab das Video mal gestoppt und nen Screenshot gemacht. Sieht für mich aus, wie die "Beifahrer-Ansicht" eines Volvo-Motors. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ein Bekannter hat nen 240 GL mit dem gleichen Motor und an dem haben wir vor paar Wochen Ölwechsel gemacht und der sieht so aus
  4. Hier mal ein Video für diejenigen, die (wie die meisten in meinem Bekanntenkreis) glauben, man sei in einem größeren Auto immer besser aufgehoben (auch wenn es älter ist) :
  5. Doofe Frage : Wieviel Sprit ist noch im Tank? Beim A2 1.4 TDI, den ich letztes Jahr gekauft habe, war es so, dass der immer ausging, wenn der Tank halb leer war. Nachdem es der Kraftstofffilter nicht war, haben wir den Tankgeber ausgebaut, weil ab dann immer nur noch Luft kam. Der war stellenweise total mit was schwarzem versifft. Zerlegt, gereinigt, wieder eingebaut, Auto läuft wieder auch mit weniger als halb leerem Tank :-)
  6. Das ist heutzutage scheinbar nicht mehr "in". Heute will jeder gleich alles haben können. Und das wird einem mit billigen Finanzierungen auch (zu) leicht gemacht.
  7. Motorisierung: 1.4 TDI, 75 PS Erstzulassung: 03/2001 Kilometerstand: 197.000 Farbe: ebonyschwarz metallic Ausstattung: 4x eFH, eASP, NSW, Klimaautomatik, Sportsitze, Sitzheizung, Tempomat, Open Sky Zustand: gut bis sehr gut, Open Sky funktioniert , kleine Kratzerchen oder Dellchen bleiben nicht aus. weiteres: Zahnriemensatz mit WaPu und Spannrolle, Keilrippenriemen und Kühlmittel neu. Auto aktuell abgemeldet, aber vom 1.7. bis 5.7. steht ein Kurzzeit-Kennzeichen für Probefahrten zur Verfügung. Preis*: 5499 EUR Standort*: RLP, 55618 * Pflichtangabe bei Angeboten
  8. wir haben nun mal den Spritfilter aus der Halterung genommen und tiefer-gehängt (ca. 4 cm). Auf der anschließenden Testfahrt traten die Probleme dann erst auf, als die Nadel schon unter halb war. Soll immer noch im Bereich des Spritfilters was nicht ok sein? Filter ist neu, Knackfrosch ist neu. Hab jetzt mal nochmal nen Filter bestellt (dieses Mal Bosch, der andere war von Mann). Oder gibt's bekannte Probleme mit den Anschlüssen oder so?
  9. Bei "Karedig" hier ausm Forum hat der Wechsel von 5W-30 LL3 auf 0W-40 den Ölverbrauch etwas gesenkt (zeitgleich auf Festintervall umgestellt). Solange das so funktioniert, denke ich noch nicht an ein 10W-60. Allerdings hat das bei nem Bekannten an nem A4 1.6 (MKB AHL) den Verbrauch gegenüber nem 5W-30 von ca. 1 Liter pro 1000 km auf ca. 1 Liter pro 2500km gesenkt. Dann noch Liqui Moly Oil Smoke Stop (vermutlich nix anderes als ein weiter viskositätserhöhendes Mittel, leider in D nicht mehr zu bekommen) rein und der Ölverbrauch liegt nun bei etwa 1 Liter pro 4000 km.
  10. @ Timo : Er sagte, er hätte in den Tank geschaut und nix Auffälliges entdeckt. War selbst nicht dabei. @Romulus : Danke, werde dort mal nachsehen. @ all : Hat eigentlich mal jemand auf den neueren Typ Kraftstofffilter umgebaut, wenn ab Werk der alte drin war? Irgendwie hab ich immer noch die "Angst", dass es immer noch was mit dem KSF zu tun haben könnte. Hatten aber Markenware genommen mit neuer Dichtung und "Knackfrosch".
  11. Melde mich mal wieder zurück. Mein Mechaniker hat mittlerweile noch ein paar Schläuche getauscht und etwas Sprit aus dem Tank gesaugt (war dann unter halb voll). Nach seiner Aussage lief der Wagen danach auch noch (ist dank fehlendem Kennzeichen nur paarmal die Straße hoch und runter). Seit Donnerstag haben wir wieder ein Kurzzeit-Kennzeichen. Er hat wieder Diesel eingefüllt und fuhr den Wagen heute. Und was passierte? Bei etwa halbvollem Tank ging er wieder aus. Noch jemand nen heißen Tip? Das kann doch nix besonderes sein. Hat jemand ne Quelle, wo man diesel-resistente transparente S
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.