PEPITO82

Members
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 (AUA)

Wohnort

  • Wohnort
    Kempten (Allgäu)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. PEPITO82

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Modell: 1.4 Benziner Modelljahr: 2000 Laufende Nummer (FIN): ? Laufleistung: 218000 Beschreibt zudem wann, wie häufig und unter welchen Umständen es auftritt und was ihr dagegen schon unternommen habt. Gestern das erste Mal aufgetreten. Fahre das Auto seit ca. 17.000 Km / 14 Monaten. Kaltes, nebliges Wetter (- 3 Grad). Nach ca. 3 Km Fahrt bei Antippen der Bremse.
  2. Ich kann jopo010 auch empfehlen. Sehr netter Kontakt und das neue Display ist einfach toll.
  3. PEPITO82

    Ersatzbeschaffung für Unfallwagen

    Danke für die Meinungen. Habe das Auto gerade schon angeschaut und habe es auch in der Werkstatt meines Vertrauens begutachten lassen. Preislich geht noch ein wenig was (200 EUR). Auto selbst ist wirklich top in Schuss - zugegebenermaßen deutlich besser als mein Alter. Lack ist super, Motor alles sauber, Verschleißteile relativ neu gemacht. Von unten gab es nur vorne links die Achsmanschette zu bemängeln. Extras sind auch besser als beim alten mit PDC, Sitzheizung, Bedienknöpfe am Lenkrad und AUX-in Anschluss. Das OSS möchte ich nicht mehr reaktivieren. Es ist dicht (keine Wasserflecken sichtbar). Daher denke ich, dass ich direkt Morgen die Übergabe machen werde.
  4. PEPITO82

    Ersatzbeschaffung für Unfallwagen

    Hallo zusammen, mein geliebter 1.4 TDI wurde leider Opfer eines Auffahrunfalles. Da es sich um einen Totalschaden handelt, sehe ich mich nach einem passenden Ersatz um. Generell bin ich offen, ob TDI oder Benziner. Meine jährliche Laufleistung seit Kauf in 2009 hat sich deutlich reduziert - von 25.000 auf ca. 14.000 im Jahr. Was haltet Ihr z.B. von dem lokal verfügbaren Auto?: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=217056310&isSearchRequest=true&ambitCountry=DE&export=NO_EXPORT&sortOption.sortOrder=ASCENDING&zipcode=87435&scopeId=C&zipcodeRadius=20&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=7&pageNumber=1 Gebrauchtwagen Checkliste im WIKI habe ich gesehen. Leider verstehe ich selbst von Autos wenig... Vielen Dank schon Mal für Eure Tipps. Viele Grüße Peter
  5. Motorisierung: 1.4 TDI Erstzulassung: 2001 Kilometerstand: 273500 Farbe: silber Ausstattung: Onboard Navi, symphony Radio, Standheizung Zustand: ordentlicher Heckschaden; ansonsten wurde Fahrzeug regelmäßig gewartet. Zahnriementausch vor ca. 12.000 KM. weiteres: Preis*: VB - Angebote aus Restwertbörse liegen noch nicht vor. Standort*: Kempten (Allgäu) * Pflichtangabe bei Angeboten Bilder: https://picasaweb.google.com/lh/photo/sHRLTH3JbNnmU25D8vha7DDrYVev0-Svfsh2Bf6jtsc?feat=directlink
  6. PEPITO82

    A2 Unfall

    Ich bin ordentlich durchgeschüttelt worden, aber nichts wirklich Ernsthaftes. Lt. Werkstatt müssten Teile neu eingeschweist werden. Reserveradmulde und die Radmulde hinten rechts sind stark deformiert. Der vordere Teil des Autos (insbesondere Motor) sollte gut sein. Zahnriemen vor ca. einem Jahr / 12.000 KM getauscht. Ist der Spritsparkönig unter den 1.4 TDIs: https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/371836.html Gutachten liegt mir Morgen vor, dann kann ich das Gefährt ja mal in der Börse einstellen.
  7. PEPITO82

    A2 Unfall

    Puh, wenn das schon ein Totalschaden sein soll, dann wundert mich das bei mir nicht: https://picasaweb.google.com/lh/photo/sHRLTH3JbNnmU25D8vha7DDrYVev0-Svfsh2Bf6jtsc?feat=directlink Mir ist jemand an ner Ampel hinten drauf gefahren - war ein Nissan Navara mit Anhänger. Und jetzt ist alles hinten verbogen und verzogen. Lohnt es sich so ein Auto hier in der Börse einzustellen?
  8. PEPITO82

    Kühlmittelausgleichsbehälter: Deckel mit oder ohne Dichtung?

    Bei mir wurde Vorgestern auch der Kühlerdeckel getauscht. Seitdem konnte ich bisher keinen Kühlmittelverlust mehr vorstellen. Ist scheinbar gar nicht so selten, dass diese Deckel kaputt gehen.
  9. PEPITO82

    A2 1.4 TDI liegengeblieben - Motor startet nicht mehr.

    Scheinbar war es doch nichts größeres! Puh! In der Dieselleitung beim Dieselfilter soll ein Haarriss gewesen sein, so dass Falschluft gezogen wurde. Außerdem soll es zu einer Verstopfung gekommen sein.
  10. PEPITO82

    A2 1.4 TDI liegengeblieben - Motor startet nicht mehr.

    Vor Fahrtantritt war der Tank knapp unter dem letzten Viertel (ca. 600 Km). Normal reicht eine Tankfüllung für mindestens 800 Km. Als der Motor ausging wollte meine Frau gerade zum Tanken abbiegen - Tankanzeige war noch über Reserve (ca. 640 Km seit Tankfüllung). Der ADAC hat 5 Liter Diesel nachgekippt, weil er zunächst vermutete, dass einfach der Diesel ausgegangen sein könnte. Früher konnte ich zumindest mal sogar noch bei der Anzeige unterhalt der Reserve fahren - das ist mal im Winter passiert. Gefühlt nimmt da mit der Standheizung die Tankanzeige noch viel schneller ab. Meine Frau möchte während der letzten Fahrt beobachtet haben, dass das Auto sehr untertourig fuhr (50 Km/h im 4. Gang nicht erträglich). Ich fuhr 2 Stunden zuvor 30 Km und konnte bis dahin zumindest nichts Auffälliges erkennen.
  11. PEPITO82

    A2 1.4 TDI liegengeblieben - Motor startet nicht mehr.

    Danke für die Antworten - das hat mich schon ein wenig beruhigt! Das Auto steht bei Pitstop - dort habe ich zumindest bisher gute Erfahrungen gemacht. Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen und dieser hat nur zwei Fehler aufgezeigt: 1) Wegfahrsperre - kein Wert 2) Irgendwas wegen Klimaanlage Motor ist laut dem Auslesen ok. Wegen der Fehlermeldung mit der Wegfahrsperre habe ich noch meinen zweiten Schlüssel zu Pitstop gebracht. Ich habe dann auch versucht das Auto zu starten - das Wegfahrsperresymbol ist wie immer nach kurzer Zeit erloschen. Der Anlassversuch selbst hat sich normal angehört, bis auf den Umstand dass der Motor nicht anspringt. Der Dieselfilter wurde vor ziemlich genau einem Jahr getauscht. Damals bin ich wegen der Stabilisatoren in die Werkstatt gefahren als dann eine Undichtigkeit im Bereich des Kraftstofffilters auftrat. Da mein A2 eine nachgerüstete Standheizung hat, könnte man das Funktionieren der Dieselzufuhr ja auch über das Betätigen der Standheizung testen? Wenn diese noch funktioniert, müsste sich der Fehler damit zumindest weiter eingrenzen lassen.
  12. Hallo zusammen, gestern ist meine Frau leider mit meinem geliebten A2 1.4 TDI 75 PS liegengeblieben. Der Motor ist auf einmal ausgegangen und hat sich nicht mehr starten lassen. Nur einmal wäre der Motor nochmal ganz kurz angegangen um direkt wieder auszugehen. Der ADAC ist gekommen und hat festgestellt, dass kein Diesel mehr im Motor ankommen würde. Ebenso hat er mit einem Diagnosegerät wohl festgestellt, dass ein Zylinder defekt sei. Der A2 wurde anschließend zu einer Werkstatt abgeschleppt. Bis dahin konnte ich keine Auffälligkeiten im Fahrverhalten oder Spritverbrauch feststellen - es war bis gestern alles Paletti. A2 ist aus 2000 - hat bereits 256.000 Km auf dem Buckel. Eine Ferndiagnose wird wahrscheinlich sehr schwierig sein, aber woran könnte das liegen? Muss ich mich auf das schlimmste (Motorschaden) einstellen? Viele Grüße Peter
  13. PEPITO82

    Übersetzung 5.Gang (ändern)

    Hallo zusammen, ich hätte für meine Audi A2 TDI 1.4 75 PS (BJ 2000) auch Interesse an einer längeren Übersetzung des 5. Ganges. Wo kann ich in oder um Kempten (Allgäu) eine solche Umrüstung durchführen lassen? Kann diese jede Werkstatt durchführen? Und mich würde auch noch interessieren, ob sich ein längere Übersetzung des 5. mit einer GRA verträgt? Vielen Dank für Eure Hilfe, PEPITO82
  14. PEPITO82

    Batterie

    Wie würde sich der Einbau der 85 AH Version gestalten? Landschaftlich ist es echt sehr schön dort und im Winter auch die Loipen direkt vor der Haustüre...
  15. PEPITO82

    Batterie

    @Nachtaktiver: Danke für Deine Antwort. Unter der Woche fahre ich täglich von Kempten nach Lindenberg. Die Moll Batterien bekommt man hier wohl recht günstig: X1 Autoteile - Universelle Baugruppen - Elektrik - Starterbatterien - Moll M3 + K2 Laut Moll passen für den A2 die 71 AH sowie die 75 AH Version. Würde diese evtl. auch reichen? Kann ich die 85 AH ohne Probleme / Modifikationen einbauen? Führt die größer Kapazität eigentlich zu einem höheren Spritverbrauch? Würde sich das Fahrtprofil hinzu mehr Kurzstreckenfahrten verändern, sind dann die 85 AH nachteilig, weil ich diese nicht mehr vollgeladen bekäme?