Jump to content

alu-knutschkugel

User
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt (4Z)
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Sound equipment
    Bose Paket
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja
  • Special features
    Hupenumbau

Wohnort

  • Wohnort
    Berlin

Hobbies

  • Hobbies
    vieles, z. B. nähen, Bowling, meine geliebte Knutschkugel...

Recent Profile Visitors

527 profile views
  1. alu-knutschkugel

    Title

    sieht toll aus!
  2. Das ist aber schade, hatte gerade beschlossen, morgen dort mit meiner Knutschkugel zu erscheinen.
  3. Im letzten Winter.
  4. Es gibt keine Ränder, wenn man sie hinterher mit klarem Wasser abwäscht. Das mache ich nun seit Jahren und es hat immer gut funktioniert.
  5. Meine Knutschkugel mit Heinemann Zeltanhänger Baujahr 1983 auf dem Weg in den Urlaub 2016
  6. Zu 1) Das untere Plastikstück des Meßstabes ist mir nach 12 Jahren abgebrochen & schwimmt nun seit dem letzten Ölwechsel im Öl. Der neue Meßstab sieht übrigens aus wie der erste. Zu 2) Habe 3/4 des Jahres eh Lederhandschuhe beim fahren an und habe deshalb nur eine kleine Abschrammung am Aus-Knopf der Klimaanlage und ein wenig am Lichtschalter. Aber ärgerlich ist es schon, da das Auto für so einen Blödsinn, Lack statt durchgefärbten Kunststoff zu verwenden, viel zu teuer war. Zu 3) Die habe ich zum Glück nicht, die würde mich, wie bei vielen neuen Autos, beim Schalten stören und
  7. Mir ist da doch noch etwas eingefallen: Der Baumwollbezugsstoff der Sitze & der Türverkleidungen, der, besonders in der hellen Farbe (ein heller Ocker-Ton), viel zu empfindlich ist & zu schnell Wasserflecken kriegt. Inzwischen bin ich die ständige Reinigung leid & habe auf allen 4 Sitzplätzen helle Schafsfelle, was im Winter wärmt & im Sommer kühlt. -Und geil aussehen tut es auch noch! Doch was nervt: Der Kunststoff wird langsam in vielen Schlössern spröde & bricht; so bei dem an der Heckklappe, der neulich abbrach und nun wird mir ständig eine nicht-g
  8. Danke, für den Hinweis, daß es nicht schädlich ist. Was mag wohl "AGR" sein? Die Plakette beim TÜV habe ich trotzdem erhalten.
  9. Es ist noch immer die erste Batterie (Baujahr 2004) in meiner Knutschkugel. Trotz Vorglühen bei eisigen Temperaturen und Alarmanlage. -Mache ich was falsch?
  10. Nun hat es meine Lütte (1,4 TDI) auch erwischt! Die doofe gelbe Leuchte ging eben an. Aber jetzt erst, nach 12 Jahren und 205 000 km. Auch wenn alle schimpfen, ich bin sehr zufrieden und hatte noch keine großen Reparaturen (na gut, das Schiebedach geht nicht mehr auf und ich schiebe die Reparatur des Daches seit ca. 1o mon. vor mir her...), außer einem Bremslichtschalter vor 4 Wochen. Ist es bei einem Diesel schädlich, wenn ich die grell-gelbe Lampe für die Motorelektronik auch einfach missachte?
  11. Nun ist auch mein Dach über die Wupper. Nachdem es noch ganz normal aufging, gab es beim Schließen ein Problem, so daß es auf der Fahrerseite offen blieb, während es auf der Beifahrerseite schloß. Nach langem Probieren schloß es dann doch noch von selbst. Scheint eine größere Rep. zu werden, denn Tante Audi sagte, daß ich mir lieber einen neuen Wagen kaufen solle, die Rep. würde sich nicht mehr lohnen. -Unverschämt! Meine Knutschkugel ist noch tipptopp in Ordnung, mit 201000 km gerade gut eingefahren, läuft prima, verbraucht wenig Diesel und sieht chic aus; da kann kein A1 mithalten. Gibt
  12. Vielen Dank für die Superanleitung; damit war es recht einfach. Tante Audi wollte für diese Arbeit min. 6o,- € haben, wobei die Birne alleine schon 22,- kosten sollte. Nochmals Danke.
  13. Nun bin ich wirklich erschrocken, denn meine Knutschkugel ist im letzten Monat 1o Jahre alt geworden und ich habe bis zum heutigen Tag eigentlich keine Probleme mit dem Dach; es ist dicht & funktioniert. Ab und zu schleift es etwas, doch nachdem die Drahtzüge geschmiert wurden, funktioniert es wieder einwandfrei. Ob ich mal zu Tante Audi fahre und es trotzdem tauschen lasse? Oder ist sie (nicht Tante Audi!) nun zu alt dafür? Außerdem habe ich niemals (!) den vorgeschriebenen Service machen lassen, sondern beim Wechsel von Öl und anderen Verschleißsachen nur kurz auf Abschmieren des Dache
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.