Jump to content

S-Michl

User
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    Franken
  1. Tag auch, Du meinst also, das der Nehmerzylinder ohne den Ausbau des Getriebes möglich ist?! Kann man einen Fehler des Nehmerzylinders auch ohne Ausbau des Getriebes erkennen und ist das dann nur eine Frage der Kompetenz des Freundlichen und Ihrer Schrauber? Das Teil selbst ist mit ca. 220 EURO gebucht, das kann ich bestätigen. Auf N-Stellung ist der Wagen angesprungen, jawohl. Grüße, Michl S.
  2. Hallo, verehrtes Fachpublikum und A2 Liebhaber! Gerade habe ich meine tollen A2 1.2 TDI aus der Werkstatt abgeholt und beim Freundlichen satte 1622 EURO für die Reparatur gelatzt. Warum??? Was bisher geschah: An Weihnachten startetet meine A2 plötzlich nicht mehr, obwohl es kein Fall von einer schlappen Batterie war (wir haben überbrückt und der A2 versagte trotzdem den Dienst). Also wurde mein A2 am nächsten Tag abgeschleppt, in eine Werkstatt nach Rüsselsheim. Nach längerer Diagnose wurde mir schließlich eröffnet, dass zur weiteren Ursachenfindung das Getriebe ausgebaut werden müs
  3. Hallo, verehrtes Fachpublikum und A2 Liebhaber! Gerade habe ich meine tollen A2 1.2 TDI aus der Werkstatt abgeholt und beim Freundlichen satte 1622 EURO für die Reparatur gelatzt. Warum??? Was bisher geschah: An Weihnachten startetet meine A2 plötzlich nicht mehr, obwohl es kein Fall von einer schlappen Batterie war (wir haben überbrückt und der A2 versagte trotzdem den Dienst). Also wurde mein A2 am nächsten Tag abgeschleppt, in eine Werkstatt nach Rüsselsheim. Nach längerer Diagnose wurde mir schließlich eröffnet, dass zur weiteren Ursachenfindung das Getriebe ausgebaut werden müs
  4. Vielen Dank für die regen Auskünfte. Letzendlich habe ich auch eine verbindlich Auskunft von meinem Freundlichen erhalten: 200 EURO soll die Verlängerung (ohne Wartezeit) für das nächste Jahr kosten. Habt Ihr bereits einen Schadensfall über die Perfect Car-Garantie abgewickelt? Wurdet Ihr eventuell sogar enttäuscht? Ich frage mich nämlich, wie die Rechtslage ist, wenn beispielsweise ein einfacher Dichtring kaputt geht (nicht über die Garantie abgedeckt), dieser aber einen Motorschaden verursacht. Weiß darüber jemand bescheid? Für den selben Fall könnten auch ohne größere Schäden nicht
  5. Hallo, geehrte Forumsmitglieder und stolze Kugelbesitzer, mich drückt gerade der Schuh, weil ich meine, vom AUDI-Händler für ein Jahr abgeschlossene Perfect Car-Garantie, verlängern will. Ich habe vor ca. 1 Jahr meine Kugel beim AUDI-Händler gebraucht gekauft (1.2 TDI). Dieser schloß eben die Perfect Car-Garantie ab. Die Garantie gilt jedoch nur für ein Jahr und muß demnach jedes weitere Jahr verlängert werden. Über den Umfang der Garantieleistungen bin ich informiert, was die Anschlußgarantie aber kosten soll, darüber hat sich mein jetziger AUDI-Händler aber nur sehr vage ausgedrückt.
  6. Glückwunsch zu der tollen Farbwahl!! Bei der Gelegenheit wollte ich die Frage aufwerfen, ob hier im Forum auch jemand die glückliche Wahl aus 1.2 TDI & weiß getroffen hat. Das wäre schon optimal und wahrscheinlich nur noch zu toppen mit einem OSS und einem Tempomaten ausgestattet. A2-fahren ist nicht zuletzt eine Frage des STILS, S-Michl
  7. Vergeßt mich nicht, ich bin auch mit ca. 1200 cm³ unterwegs, turbounterstützt und mit nicht nachlassender Begeisterung!!! Viele Grüße, S-Michl
  8. Halt, ich fahr auch seit kurzem einen 1,2 TDI - juche, das realitätgewordene Mobilitätswunder!!!
  9. ... mit 36 bin ich allerdings erst 0,5 Jahre AUDI A2-Fahrer.
  10. Die Diskussion ist ja interessant. Ich möchte dazu eigentlich nur die Frage anbringen, ob es jemand bereits probiert, bzw. geschafft hat, 23 1/2 Bierkisten in den A2 bei ausgebauten Rücksitzen zu packen? Ich habe das in der Zeitschrift "Gute Fahrt", Ausgabe irgendwann 2000, gelesen und konnte meinen Augen nicht trauen. In den Bericht wurde dieses Space Floor-Konzept des A2s gepriesen. Irgendwie unglaublich, oder? Bisher ohne Ladeprobleme, S-MICHL
  11. Erstaunlich, was 1988 den Ingenieuren schon als grundsätzliches Konzept bereits eingefallen ist. Ich persönlich bin etwas gespalten. Zum einen erschreckt mich, daß es so lange gebraucht hat, das 3l-Fahrzeug-Konzept in Form des Lupo und dann des A2s umzusetzen. Irgendwie scheint die damalige Ölkrise schneller aus dem Bewußtsein verschwunden zu sein, als sie Schrecken verbreitet hat. Zum anderen bin ich natürlich froh, einen so kompletten Wagen wie den A2 1.2 TDI nun mein Eigen zu nennen. Noch etwas zu den fotographierten 205 km/h! Wurde da mit Methanol gefeuert, oder mit einer zusätz
  12. Danke, für die Info! Das beruhingt ich ja, daß diese Geräusche wohl zur normalen Geräuschkulisse gehören!!! Damit schaukle ich meinen Kleinen gleich viel genüßlicher durch die Gegend. Michael Lupo 3l-Forum ist ein guter Tip!
  13. Hallo, mitbegeisterte A2-Fahrer!!! Heute drückt mich der Schuh mit einen schwer zu beschreibenden Geräusch, daß sich wirklich nicht wie der gewollte Fahrbetrieb anhört. Es handelt sich dabei um ein Geräusch, welches ausschließlich im ECO-Modus auftritt und zwar zwischen 50 und 60 km/h, gerade wo der ECO-Modus in den 5-ten Gang geschalten hat, also bei ca. 1100 1/min. Dabei erzeugt das leichte Gasgeben, bzw. Gaswegnehmen ein ungewöhnliches Brumm- und Schleifgeräusch, gerade so als würde die Bremsscheibe schleifen. Dies ist eindeutig von links vorne zu lokalisieren. Beim stärkeren Ga
  14. S-Michl

    Endlich A2!

    @ Kauferlebnis: Ich habe meinen lange Zeit im Internet (mobile.de, usw.) gesucht. Fündig wurde ich bei einem Autohaus in der Nähe von Hoyerswerda, ca. 500 km von Mainz entfernt. Wir haben die Verhandlungen (Kaufpreis, Zahlungsmodalitäten, Inzahlungnahme meines alten Wagen, usw.) komplett im voraus vereinbart. Hat auch gut geklappt. Für den 3-jährigen A2 habe ich letztlich 12300,- EURO bezahlt (inkl. Advance-Paket, 4 Winterreifen, Nichtraucherfahrzeug, unfallfrei, Perfect Car Garantie für ein Jahr, 38000 km, Innenfarbe: beige und einige Kleinigkeiten mehr). Das hat alles erstaunlich gut geklap
  15. Na, daß beruhigt mich ja ungemein. Mit der Erklärung fährt es sich gleich viel besse! Grüße, S-Michl PS: Nicht das damit der Eindruck entsteht, daß das alles war. So einige andere "eigene" Verhalten hat der A2, besonders der 1.2 TDI, wohl noch, als das es nicht noch weitere Fragen und Antworten gibt. ´sage schon ´mal Danke!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.