Sputnik11

Members
  • Gesamte Inhalte

    229
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Sputnik11

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    92552 Teunz
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    Elektronik, Märklin Spur1, Autos, Uhren
  1. Klemmring an innerer Manschette der Gelenkwelle

    Hallo, ich habe bei meinem A2 1,2 TDI 3L BJ2000 am motorseitigen Gelenk der rechten Antriebswelle auch das Problem, dass wegen fehlender Schelle dort Fett rausgedrückt wird. Die Gelenkschutzhülle besteht aus mittlerweile 16 Jahre altem Gummi u. hat 185tkm heil überlebt; da sind doch Andere schon in der Presse verschwunden ;-) Je nach Rad-Auslenkung ist die mechanische Belastung des Gummibalgs wechselnden Zugbelastungen ausgesetzt. Da macht das evtl. konstruktiv schon Sinn, wenn auf die Schelle verzichtet wird, damit das Gummi auf der Gelenkwelle "gleiten" kann? Jedenfalls ist die Spannung des Gummis mittlerweile so gering, dass im Betrieb dort warmes Fett austritt. Die nachträgliche Schelle müsste einen Durchmesser von 34mm und eine Breite von 7mm haben. Eine Schellen-Zange ist ganz schön teuer; gibt es da nicht gummischonende Schraubschellen und wie müssten die aussehen? MfG Sputnik11
  2. Meiner springt nicht mehr sofort an (1,2)

    Hallo, ich lese, da auch Betroffener, mit großem Interesse mit. Wird das Thema fortgeführt? MfG Sputnik11
  3. Radio Symphony über Nacht Batterie leer

    Hallo, der Ruhestrom meines Radio Symphony ist nicht unerheblich. Wie kann ich am einfachsten z. B. einem Zusatzschalter das Radio total abschalten? (Es ist mir bewusst, dass dann das TIM nicht mehr funktioniert) MfG Sputnik11
  4. GetriebeGrundEinstellung wird nicht zugelassen

    Hallo, seit Jahren führe ich ohne Probleme regelmäßig bei meinem A2 3L eine GGE per OBD durch. Um so mehr war ich heute verblüfft, als die Software, nach erfolgreicher Auslesung u. Löschung des Fehlerspeichers, bei Einleitung der GGE-Prozedur diese direkt hin zum Ende übersprang? :confused: Was kann ich tun, um die GGE zu ermöglichen? MfG Sputnik11
  5. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, aktueller Stand zum Fahrertürschloss: Es half einfach nichts, ich musste ein neues Fahrertürschloss für 94,50EUR bei VW/Audi kaufen. Der Mikroschalter, der auf der Kurvenscheibe läuft, war abgenutzt. Ich habe vergeblich versucht einen passenden Ersatzmikroschalter zu bekommen. Beim neuen Originalschloss ist ein völlig anderer Mikroschalter mit Schleiferfeder aus Metall verbaut. Dieser Schleifer gibt die Stellung der Kurvenscheibe an den Mikroschalter weiter. Bis auf den Fehler, dass beim Zuschließen die Blinker nichts melden, funktioniert die Schließanlage wieder. Kann ich über die OBD vielleicht was diesbezüglich machen? MfG
  6. Gelbe Öl Lampe min Ölstand

    Hallo, das Gleiche hatte mein A2 TDI 3L auch. Dieser kostspielige Spezialsensor brachte zum Schluß alles durcheinander, bis ich ihn dann schließlich doch auswechselte - seither sind einige Fehlermeldungen weniger. MfG Sputnik11
  7. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, als ich mich heute wieder mit dem Türschloss auf der Fahrerseite beschäftigte ist mir Folgendes aufgefallen: Beim Aufschließen der Türen mit dem originalen Fernbedienungs-Schlüssel wird der Schließvorgang durch die Blinker bestätigt, dagegen findet beim Zuschließen keine Bestätigung durch die Blinker statt. Soll dies nicht umgekehrt sein? :confused: MfG Sputnik11
  8. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, Danke für den Link - das hilft mir schon mal weiter! Noch was: Wie füge ich hier Bilder ein u. wie groß dürfen die sein? MfG
  9. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, Scheibe der Fahrertür samt Führungsrahmen ist kompl. ausgebaut. Anschließend konnte ich auch endlich an das Türschloss. Der kleine Motor mit der Wellenschnecke ist in der Kunststofflagerschale festgerostet. Ich stehe vor einem neuen Ausbauproblem: Der äußere Türgriff ist mit einer innenseitigen Kunststoffschale durch die Alutüre hindurch verschraubt. Diese Schraubverbindung ist locker. Wie komme ich an diese Schraube(n) ran? MfG Sputnik11
  10. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, wo kann ich diesen Reparaturleitfaden zum Ausbau des Türschlosses nachlesen - ich habe den leider nicht? MfG Sputnik11
  11. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, ich habe jetzt die Steuergeräte der Fahrer- u. Beifahrertür gegeneinander ausgetauscht. Mit dem Ergebnis, dass das Steuergerät der Fahrertür, auf der Beifahrerseite eingebaut, das Türschloss der Beifahrertür einwandfrei per Funkschlüssel betätigt. Dagegen steuert das Steuergerät der Beifahrertür, auf der Fahrerseite eingebaut, das Türschloss der Fahrertür per Funkschlüssel nicht an. D. h. das Türschloss der Fahrertür ist elektrisch defekt und muss zur Fehlerbehebung ausgebaut werden. Es kann doch nicht sein, dass der Betätigungsdraht des Türgriffs nicht mit einem Trick vom Schlosskasten getrennt werden kann, ohne dabei das Verbindungsplastikteil zu zerbrechen :confused: Dass hierfür der Ausbau der Türscheibe samt Scheibenrahmen erforderlich ist, kann ich einfach nicht glauben:cool: MfG Sputnik11
  12. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, mein A2 TDI 1,2 3L BJ2001 hat nur vorne elektr. Fensterheber. momemtaner Stand: die Türinnenverkleidung auf der Fahrerseite ist ausgebaut. Wenn ich die Fernbedienung für die ZV betätige wird das Steuergerät, das mit dem Fensterantrieb verbaut ist deutlich hörbar angesteuert; beim Öffnen u. beim Schließen. Das Türschloß bleibt dabei ruhig. Ich möchte am Stecker des Kabels, das vom Steuergerät zum Türschloss führt messen, ob das Steuergerät den Impuls zur Ansteuerung des Türschlosses ausgibt. MfG Sputnik11
  13. ZV betätigt das Türschloss auf der Fahrerseite nicht

    Hallo, bevor ich mich weiter an den Ausbau des "Schloßkastens" mache, hätte ich gerne gewusst: welche Pins der Zuleitung vom Komfortsteuergerät (elektr. Scheibenheber usw.) hin zum Schloß ich zum Test mit Spannung beaufschlagen muss, damit das Schloß reagieren soll? MfG Sputnik11
  14. Hallo, bei meinem A2 TDI 3L BJ2001 betätigt die Zentralverriegelung seit geraumer Zeit das Türschloss auf der Fahrerseite nicht mehr. Nun bin ich dabei den Schlosskasten komplett auszubauen. Das Problem, wo ich einfach nicht weiterkomme: Den Schlosskasten habe ich locker, er hängt aber an einer gekröpften Drahtstange, die die Betätigungsverbindung des Aussentürgriffs zum Schlosskasten herstellt. Die Drahtstange hat am Ende ein Gewinde, auf das ein kleines Plastikteil "aufgeschraubt" ist. Wie bekomme ich die Drahtstange ab, ohne die Plastikteile, durch die sie gehalten wird, zu zerstören? MfG Sputnik11
  15. Am Gangsteller gehen die Stellpotentiometer nicht raus

    Ups, was verursacht das Gegammel in der Stellpotiaufnahme des Gangstellers u. wie kann man das verhindern MfG Sputnik11