Jump to content

a2fred

User
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (90PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Frankfurt
  1. @a2-d2: was hat denn das Spritsparen mit der Lebensdauer des Motors zu tun?
  2. Aluknutschkugel in Heizölmaseratiausführung auf Sparversion getrimmt wäre tatsächlich - von den Anschaffungskosten mal abgesehen - eine Kostenalternative. Scheue mich bislang nur wegen des Getriebes (oder ist da Licht am Ende des Tunnels?).
  3. Zurück zum Thema: mir geht es nur darum, ob man bei sehr verhaltener Fahrweise auf fast ausschließlich Ebener Strecke (Autobahn 35km mit 100-120, Landstrasse 10km mit 80 und 5km normale Stadtfahrt (kein Stop-and-Go) den Verbrauch beim A2 1.4 LPG auf durchschnittlich 6 Liter LPG/100km drücken kann. Meint Ihr, dass dies zu schaffen ist?
  4. Wie beschrieben: Mit "dummen" Tempomat ist es in jedem Fall teurer als wenn man einfach bergab mit angetipptem Gas (keine Schubabschaltung) Schwung holt und dann bergauf bei etwa 1/3 - 1/2 Gas versucht die Geschwindigkeit gerade noch zu halten (ggf. einfach etwas langsamer werden, je nach Steigung). In jedem Falle aber das Gas ruhig halten und nicht "Nachtreten", wenn der Wagen an Schwung verliert. Bei der nächsten Kuppel kann dann das Spiel von neumen losgehen, sofern man eben genug Platz auf der Bahn hat.
  5. Hast Du ein FIS im A2? Funktioniert dies noch mit LPG und zeigt Dir quasi den Verbrauch in Super-Benzin an (so etwa bei meinem V70)?
  6. Habe das Profil genau studiert - entspricht ziemlich genau meinem zukünftigen Profil (Pendel zwischen Mainz und Darmstadt statt Frankfurt - Darmstadt). Könnte es sein, dass gerade die Tempomatfahrt bergauf den Durchschnitt nach oben treibt? Hatte bei meinem V70 z.B. auf der hügeligen Strecke zwischen Frankfurt und Nürnberg immerwieder beobachtet, dass der (dumme) Tempomat bergab keinen Schwung holt und dann bergauf am Gas hängt um die Geschwindigkeit zu halten. Das treibt den Verbrauch um mind. 10-30% nach oben - nicht nur auf der Verbrauchsanzeige sondern leider auch tatsächlich hinterher im
  7. Schade. Denn bei einer Differenz von 3,6 l LPG / 100km zu meinem V70 rechnet sich einfach nicht mehr die Anschaffung eines zweiten A2 (dann mit LPG). Oder wie weit runter kommt Ihr denn im Verbrauch, wenn Ihr auf Strecke das rechte Pedal nur gefühlvoll streichelt?
  8. @Kap10Kirk und @all Hallo, Danke für den Tip. 7,4 Liter im Durchschnitt? Klingt für mich zunächst nicht gerade wenig. 7,4 l LPG oder Super? Wie ist denn etwa die Verteilung zwischen Strecke und Stadt und mit wieviel Spaß ist der rechte Fuß am Gas? :-)
  9. @ Zurbel, grundsätzlich kann man natürlich nicht die Zwei miteinander vergleichen, da zu unterschiedlich. Aber wenn es eben darum geht, welche Kosten für die tägliche Pendelei anfallen, dann kommt man eben doch nicht um einen Vergleich drum herum. Egal ob Familienkutsche, Knutschkugel oder ggf. sogar Bummelbahn. :-)
  10. Hallo Kap10Kirk, fahre selbst (neben dem A2 1.4 TDI meiner Frau) einen Volvo V70 mit Prinz VSI-Anlage und kann den Mehrverbrauch von ca. 10% (bei mir: 9-12% je nach Fahrweise) nur bestätigen. Spritkostentechnisch betrachtet ist der TDI noch etwas günstiger als der V70 LPG. Zukünftig werde ich aber statt 30 km leider ca. 50 km einfache Strecke pendeln müssen (flaches Gelände alles). Und meine Frau will den TDI nicht rausrücken. Auf eine Familienkutsche/Kombi wollen wir schon urlaubstechnisch nicht verzichten (zwei kleine Kinder). Wir überlegen daher derzeit, ob wir uns zum neuen Haus no
  11. So, großteil der Montage ist nun fertig bzw. für die Endmontage vorbereitet, ebenso die Verkabelung in den Beifahrerfußraum. Bilder und Projektbeschreibung folgen in den nächsten Tagen. Immernoch offen: das Schaltungsplus. Die Rückseite des Sicherungskasten wollte ich nicht auseinandernehmen. Nach "Anleitung Komfortblinkanlage 1 X Tippen -> 3 X Blinken" hier im Forum soll am Klimabedienteil Pin D3 schwarz/blaues Kabel die Klemme 15 ("Zündungsplus") anliegen (wohl einer der mittleren Stecker)? Aber welcher der vier Stecker ist das (hatte jetzt keine Lust, alle Kabelbäume aufzudröseln
  12. weit net - O.K. Aber muss ich denn hinten an den Kabelbaum vom Sicherungskasten unter der Plastikverkleidung/Schutzverkleidung ran (geht kaum runter und vermutlich noch viel schwieriger wider drauf) oder gibt es irgendwo noch ein Kabel Klemme 15 in der K.... (Kugel). Da wäre so ein schönes schw/blaues Kabel an der A-Säule links am weißen Stecker ganz unten auf Pin2. Ist dies auch Klemme15? a2fred
  13. Nach der Abendessenpause: Rückfahrsignal angeschlossen :-) Sicherungskasten gefunden, abgeschraubt, läßt sich verdammt schwer drehen und bearbeiten. Gibt es nicht irgendwo anders ein schöner blau/schw Kabel Klemme 15? Z.B. an den Steckverbindern an den A-Säulen links oder noch besser rechts? Nochmals zu der anderen Idee bzgl. Pin5 am Verstärker: würde ich da denn Strom bekommen, wenn ich das Chorus einschalte? Oder kann hier an Pin5 im Radio etwas durchbrennen, wenn ich zuviel Strom ziehe? Wär halt doch schön nicht den Sicherungskasten zu vergewaltigen und eine Strippe q
  14. @ a2tdi rückfahrsignal gefunden - super - danke! Klemme 15 macht mir noch sorgen. Was, besser gesagt, wann bekomme ich den Strom aus pin 5 am Steckverbinder des Verstärkers für die hinteren LS? Bezeichnung des pin5: Plus geschaltet (vom Radio)? Das Navi (VDO MS5000) zieht seinen Strom hauptsächlich über die Dauerplusleitung (1mm Querschnitt), wenn es eingeschaltet ist. Die Leitung zur Klemme 15 ist hingegen nur 0,5 mm stark. Angaben über den Stromverbrauch habe ich leider nicht. Könnte dies klappen? Danke und Gruß a2fred
  15. Danke für die schnelle Hilfe und sorry, mit der Suchfunktion kam ich diesmal nicht weiter. Wie kann ich denn in der Suchfunktion mehrere Begriffe miteinander als logisch "und" verknüpfen? suche zwischenzeitlich mal die Kabel. :-) a2fred
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.