Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Joerg69

User
  • Posts

    16
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Joerg69

  1. Was haltet ihr von diesen hier? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-6-fsi/813759014-216-6306 Ist der Preis angemessen? Mir erscheint er eher zu hoch, oder? VG Jörg
  2. Auf dem AU Bericht vom TÜV vom 9.5.2007 steht "Arithm. Mittelwert der Trübung [1/m]: max.: 2.00 ist: 1.00 i.O." Auf dem AU Bericht von TÜV vom 7.5.2013 steht "Trübungsmittel [1/m]: max.: 2.00 ist: 0.84 i.O." Mehr alte Berichte hat mir der Vorbesitzer nicht überlassen. Und auf dem aktuellen AU Bericht vom 31.5.2017 steht "Arithm. Mittelwert der Trübung (M) (1/m) Max=0.70 Istwert=0.88 n.i.O" Erklärbär hat auch schon mal von dem neuen Wert berichtet. VG Jörg
  3. Stimmt. Ich finde keine für vorne? Hat jemand eine Tipp? Oder einen Teilenummer? Wie heißen die Dinger? Spritzblech oder Ankerblech oder Spritzschutz? Oder wie könnten die noch genannt werden?
  4. Der Grenzwert ist wohl auf 0,7 herabgesetzt worden.
  5. Hallo zusammen, Gestern bin ich beim TÜV durchgefallen. Der Prüfer war wohl kein Audi A2 Fan. Das erste was er bemängelt hat waren die fast durch gerosteten Querlenker - was ihn bei diesem auf "Leichtbau" getrimmten Fahrzeug nicht wundert da die Querlenker zu klein dimensionierten sind. Folgenden Mängel wurden im Bericht aufgelistet. - Motormanagement-/ Abgasreinigungssystem nicht in Ordnung - Trübungswert nicht in Ordnung - Betriebsbremse 2. Achse stark ungleichmäßig, erhebliche Reiwertschwankungen rechts - Bremsscheibe 1. Achse links Abschirmblech fehlt / erheblich beschädigt - Begrenzungsleuchte (Standlicht) links einseitig ohne Funktion - Manuelle Leuchtweiteneinstellung links ohne Funktion Messwerte: Bremsentest (Werte in daN) links rechts Betriebsbremse 1. Achse 250 270 Betriebsbremse 2. Achse 150 190 Feststellbremse 110 130 Hinweise: - starker Rostansatz an vorderen Querlenker Die "Reiwertschwankungen" soll wohl "Reibwertschwankungen" heißen, vermute ich mal!? Nun würde ich die Ersatzteile gerne selber bestellen und von einer Werkstatt einbauen lassen. Machen Werkstätten das eher ungern? Ich habe nach Recherche im Forum gefunden das die Teile bei profiteile.de ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben. Dort habe ich folgendes rausgesucht und wollte nach der Lektüre von diesem Thread fragen ob ihr bitte prüfen könnt ob die Teile so passen? Unsere Artikelnummer: 6115055.94 Hersteller Artikelnummer: 6115055 Hersteller: METZGER Unsere Artikelnummer: FL758-G.236 Hersteller Artikelnummer: FL758-G Hersteller: FLENNOR Unsere Artikelnummer: FL758-G.236 Hersteller Artikelnummer: FL758-G Hersteller: FLENNOR Unsere Artikelnummer: JTC1140.161 Hersteller Artikelnummer: JTC1140 Hersteller: TRW Warum gibt es bei dem von TRW nur einen linken? Und es steht dort das er nicht für Motorcode: BHC ist? Bei den Bremsen bin ich mir nicht sicher ob ich neue brauche und welche ich nehmen soll? Hier bin ich für Tipps dankbar. Die Bremsbacken aus den Thread oben finde ich. https://profiteile.de/bremsbackensatz-original-ate-topkit03-0520-1517-3-3?tid=13359 Unsere Artikelnummer: 03.0520-1517.3.3 Hersteller Artikelnummer: 03.0520-1517.3 Hersteller: ATE Aber die Bremstrommel (gesucht nach "24.0220-0037.1") kann ich nicht finden? Oder kann man die linke Bremse auch entrosten und dann geht die wieder? Der Grenzwert für den Trübungswert wurde ja auf 0.7 herabgesetzt. Ich hatte 0.88. Ich habe die alten TÜV Berichte (von Vorbesitzer) durchgesehen und dort ist der alte Grenzwert von 2.0 zu finden. Folgende Wert wurden erreicht. Im Jahr 2013 0.84 und im Jahr 2009 1.0. Was kann ich tun um die 0.7 zu erreichen? Luftfilter wechseln? Motor warm fahren wie in diesem Post Über das Standlicht und die Leuchtweiteneinstellung werde ich morgen recherchieren. Dann kommen vielleicht noch weitere Fragen. Viele Grüße, Jörg
  6. Ich war beim Schraubertreffen in Oberschleißheim und dort wurde mir freundlicherweise der Fehlerspeicher ausgelesen. 2 Fehlercodes gefunden: 19463 - Nockenwellenpositionssensor (G40) P3007 - 35-10 - kein Signal - Sporadisch 16706 - Geber für Motordrehzahl (G28) P0322 - 35-00 - kein Signal Nach dem Löschen des Fehlerspeichers war das Verhalten besser. Wegen Zeitmangel geriet das Problem ein wenig in den Hintergrund. Nun ist das Auto meiner Frau bei voller Fahrt (80km/h) ausgegangen und sie konnte sich gerade noch so auf den Randstreifen retten. Die beiden Sensoren sollen bei Audi jeweils 109,xx Euro kosten. Ich wollte die Teilenummer bei partscatalog.info nachschlagen, kann aber den G28 nicht finden? Der G28 ist dort unter der von Maxim geschrieben Nummer (045957147C) zu finden. Nur beim G40 bin ich unsicher? Ist das 045957147B (Impulsgeber Nockenwelle)? Mir erscheint der Preis bei Audi doch recht hoch zu sein im Vergleich zu dem was ich in der Bucht finde. Ich würde gerne das Kabel von diesen beiden Sensoren überprüfen. Wie kann ich die entsprechenden Anschlüsse beim Steuergerät herausfinden? Ich vermute das Steuergerät unter dem Fahrerfußraum, ist das korrekt? Dann würde ich die Kabel abklemmen und den Widerstand messen. Viele Grüße, Jörg
  7. Seit heute Morgen brennt die gelbe Abgaskontrollleuchte (Motorkontrollleuchte). Ich konnte mit meinem ELM327 OBD2 Wifi und iOS DashCommand einen Fehler Code P0727 "Engine Speed Input Circuit No Signal" auslesen. So weit ich das verstehe deutet das auch auf den G28 hin. Irgendwo stand man soll die Kontakte kontrollieren (säubern?). Aber wo finde ich den G28? Da kann ich keine Beschreibung oder Bilder finden? Grüße Jörg
  8. A2driver22: Plan: a.) Ölwechsel, HU-Check (Handbremse?) ; b.) HU-CHeck (Federn VA HA?), Vergleich Turbopfeifen u. Verschlauchung, Bringt mit: VCDS, Werkzeug, Kleinteile, (Erfahrung GRA-Einbau) Bräuchte Hilfe: HU-Check, Turboverschlauchung zeigen Bedalein: Plan: Service machen (Öl und sämtliche Filter), Fahrzeug checken Bringt mit: VCDS, Spezialwerkzeug, Gynäkologenhände Bräuchte Hilfe: Colombia: Plan: Gärt noch in der Strategieabteilung Bringt mit: Werkzeug, VCDS Bräuchte Hilfe: Nagah: Plan: Getriebeöl wechseln, Komfortblinker Bringt mit: Donuts Bräuchte Hilfe: Getriebeöl-Wechsel-o-Mat von Beda Michael1: Plan: evtl. Nebelscheinwerfer nachrüsten oder TFL, wenn ich die Teile zusammen habe Bringt mit: Werkzeug Bräuchte Hilfe: wenn ich die Teile nicht zusammen habe, helfe ich gerne vembicon: Plan: Ölwechsel / Fehlersuche Bringt mit: Werkzeug / Getränke Bräuchte Hilfe: Fehlerauslesen per VCDS/ Vibrationen b. niedriger Drehzahl pit49: Plan: Ölwechsel / Durchsicht Bringt mit: Werkzeug Bräuchte Hilfe: mal sehen famore: Plan: nichts zu tun, läuft alles. Bringt mit: Liebhaber Fahrzeug Bräuchte Hilfe: MartinB82: Plan: Evtl. Thermostat und Temperaturgeber und ggf. Grundeinstellung Getriebe beim "3L". Bringt mit: Werkzeug, Laptop+VCDS und BT-OBD-Adapter als Ersthilfe; ein bisserl Erfahrung z.B. mit dem BBY-Motor (Grundwissen). Bräuchte Hilfe: Generelle Tipps und erfahrene Augen für zukünftige Baustellen am 1.2 TDI austrian: Plan: Schaltseile einstellen + Schaltung leichtgängig(er) machen, evtl. Schlauch Kühlwasserrücklauf tauschen Bringt mit: Werkzeug Bräuchte Hilfe: Fehlerspeicher auslesen mit VCDS, wäre ausserdem schön, wenn ein erfahrener A2-Profi sich das Auto mal anhört/anschaut. beule: Plan: Schaltwelle tauschen, Getriebeölwechsel Bringt mit: mal sehen Bräuchte Hilfe: Schaltwelle tauschen, Getriebeölwechsel cer: Plan: Scheibenwischer gangbar machen, Kofferraum trockenlegen, Bremsen vorn checken, evtl. Kofferraumbeleuchtung in Betrieb setzen Bringt mit: dies und das, Futter und Kaffee nach Bedarf Bräuchte Hilfe:beim Abziehen der Wischerwelle; evtl. beim Finden des Fehlers, der die Kofferraumbeleuchtung stilllegt. bag: Plan: Fehlerspreicher auslesen Bringt mit: Audi A2 und hoffentlich gute Laune Bräuchte Hilfe: Fehlerspeicher auslesen. Joerg69: Plan: Fehlerspreicher auslesen Bringt mit: Kuchen Bräuchte Hilfe: Fehlerspreicher auslesen, Diagnose der Startprobleme (siehe Technik Forum)
  9. Heute habe ich am Abend mal eine Probefahrt gemacht. 2-3 mal angehalten, Motor aus und gewartet. Danach sprang der Motor immer wieder an. Zuhause habe ich dann ein wenig länger gewartet (ca. 20 Minuten). Da ist es dann passiert. Der Motor springt nicht mehr an. Oder springt an und geht sofort wieder aus. Und die Vorglühleuchte blinkt. Ich habe gesehen das das nächste Schraubertreffen vor der Tür steht, da werde ich mal vorbeischauen, vielleicht kann ich das Problem ja vorführen. Ich hoffe auch das mir jemand den Fehlerspeicher auslesen kann... Viele Grüße Jörg
  10. Hallo zusammen, Wir fahren seit Oktober 2015 einen 1.4TDI (05.2004). Nun hat meine Frau von Problemen beim Starten berichtet. Der Wagen springt manchmal schlecht an oder er springt an und geht dann sofort wieder aus. Das ganze passiert sporadisch nach kurzen Fahrstrecken oder kurzen Standzeiten. Wenn der Wagen über Nacht oder länger gestanden ist springt er immer anstandslos an. Wo kann das Problem liegen? Ist der erste sinnvolle Schritt den Fehlerspeicher auszulesen? Obwohl keine gelbe Lampe brennt? Viele Grüße, Jörg
  11. Zu teuer? Was ist von Biodiesel zu halten? Sollten bei dieser Laufleistung nicht schon mal die Vorderbremsen gemacht worden sein? Fahrzeugdaten: Audi A2 1.4 TDI Preis: 3.900 EUR Erstzulassung: 05/2004 Kilometerstand: 271.000 km Leistung: 55 kW (75 PS) Farbe: Blau Durch Klick auf den Link gelangen Sie direkt zum Inserat: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-gro%C3%9Fk%C3%B6llnbach/216599793.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  12. Was haltet ihr von dem hier? Wieviel Kosten und Mühen kommen auf mich zu wegen der Papiere aus Ungarn? Audi A2 1.4 TDI Preis: 3.950 EUR Erstzulassung: 09/2004 Kilometerstand: 143.000 km Leistung: 66 kW (90 PS) Farbe: Rot Durch Klick auf den Link gelangen Sie direkt zum Inserat: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-velden/216609532.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  13. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-puchheim/215901489.html Was haltet Ihr von diesem? Wenn ich den Wagen anschauen gehen, wie wichtig ist es das Auto von unten auf einer Hebebühne zu begutachten? Kann ich als Laie da überhaupt was sehen?
  14. Audi A2 1.4 Preis: 3.699 EUR Erstzulassung: 07/2001 Kilometerstand: 160.000 km zu teuer? VG, Jörg
  15. Was haltet Ihr von diesem Angebot? Marke: Audi Modell: A2 Version: 1.4 TDI SCHECKHEFT ZAHRIEMEN 189.000 NEU Preis: € 2.999,- Erstzulassung: 10/2001 Kilometerstand: 203.000 km Kraftstoff: Diesel http://ww3.autoscout24.de/classified/276416378?smid=TAF-SM-TL-S& Okay habe gerade selber gelesen "Reparierte auffahrunfall" - dann wohl eher nicht!? VG Jörg
  16. Sevus zusammen! Ich bin auf der Suche nach einem Auto für meine Frau. Eigentlich wollte ich keinen Diesel, glaube aber die Motor haben die höhere Laufleistung. Was haltet ihr von folgendem Fahrzeug? Audi A2 1.4 TDI Preis: 4.999 EUR Erstzulassung: 01/2003 Kilometerstand: 190.000 km Leistung: 55 kW (75 PS) http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-m%C3%BCnchen/191855948.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES VG Jörg
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.