Dieselianer

A2 Club Member
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    A2 Interessent

Wohnort

  • Wohnort
    Wuppertal

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, muß zum TÜV. Vielleicht kann jemand beurteilen was ich reparieren muss. Die Stoßdämpfer hinten weis ich schon und werde sie tauschen. Brauche eine Bühne. >Wiener würstechen mit Senf---Brötchen sind bestimmt schon da.<
  2. Hallo zusammen, habe mir das Problem mal zu Gemüte geführt. Ich empfehle den Link hier zu nutzen und erstmal die Bauteilnummer herauszufinden, https://7zap.com/de/ anschließend bei der Firma A Reymond versuchen eine Musterbestellung zu starten. https://www.araymond-automotive.com/de Ich habe früher Sonnenblenden entwickelt und es wurden immer Reymondfedern verbaut. Es ist wohl im Automotivebereich einer de besten Lieferanten weltweit. Da der A2 bestimmt ein Prestigeprojekt war hat AUDI meiner Meinung nach keinen Feld Wald und Wiesenlieferant beauftragt. Einfach im Verkauf nachfragen und dies bitte mit einer guten Geschichte wie wichtig dieses Bautteil für die automobile Gesellschaft ist. Mit etwas Charme geht das --- am besten per Mail. Wenn eine Mustersendung kommt 20-30 Stück dürfte da kein Problem sein wenn Reymond der Hersteller war und welche am Lager sind, könnte PAPA HANS den rest in Verwaltung nehmen. Meist werden Muster Kostenlos versendet. ---Es kommt auf die Story an. Ich hoffe das macht Mut. Beste Grüße Auf Los geht´s los
  3. Würde auch gerne kommen und eine Heckschürze mit PDC montieren und das Kabel verlegen. Brauche Hilfe für den Anschluß ans Steuergerät vorne. Bringe mit ==> Haribo etc.
  4. Hallo zusammen, Jogi67 hat das genau erfasst. Das auf dem Foto ist ein Abrichtwerkzeug für Schleifscheiben. Da ein Diamant zwar die Härte 10 > also nach Mohshärteskala hat, kann es alle anderen Materialien ritzen, aber ist in seiner Struktur ein Kristall, das als Oktaeder eine Spaltrichtung hat. Die Festigkeit ist sehr begrenzt und der Diamant leidet bei jedem Schlag und bröselt davon. Ich habe in meinem früheren beruflichen Leben mehrere Tausend Steine in Juwelen gefasst und beim antreiben in der Fassung einige mit einem danebengegangen Schlag kaputt gemach--diese sind ausgesprungen. Also Fazit--- nichts zum Ankörnern sondern nur zum Ritzen oder Abrichten von Schleifscheiben etc... ----Auch Bohren und Sägen---- Ps.: Jogi67 ---du warst doch beim Schraubertreffen und hast mir beigestanden---nochmals Herzlichen Dank Wenn du dein Fahrwerk wechselst sag mir bescheid ich will dir helfen. Auch Dank unserem Augen Dog A2 seinen A2 Namen weis ich nicht mehr..... Toller Tag---Tolle Leute----Gute Stimmung und Alex ist Super
  5. Hallo zusammen, habe mir erst vor kurzem einen AUDI A2 TDI -05/2004 mit 175.000 Km aus erster Hand gekauft und würde gerne am Treffen teilnehmen. Ich habe früher schon viel an meinen Autos geschraubt und wollte gerne die Bremsen machen.--Vorne und hinten. Ich habe die Beiträge über das Thema gelesen und mir einen Satz bestellt. Die zusätzlichen Kleinteile hole ich bei AUDI direkt. Eigentlich benötige ich keine Unterstützung bis auf das Bremsflüssigkeitsnachfüllen--Entlüften oder wechseln etc. Wenn mir da jemand helfen kann und zwischendurch mal nach mir schaut würde ich mich freuen. Gutes >Schappi< wie Frikadellen mit Senf und Brötchen bringe ich mit.--Mag ich selber gern- Wenn noch Zeit bleibt wäre ein Oelwechsel, wenn eine Bühne frei, ist auch noch möglich. Welches Oel ist da angesagt? Gerne bin ich aufgeschlossen für Eure Tipps. Gruß Werner