Jump to content

fy86

User
  • Posts

    37
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by fy86

  1. Mal ne Frage noch, bevor ich mir den ABS Sensor kaufe. Kann es auch der Radlagersensor sein? Welcher von beiden ist denn auch magnetisch?
  2. Ok, eine bestimmte Marke? Und wann und wo ist daa Schraubertreffen?
  3. Das Protokoll habe ich leider nicht mehr. Ich könnte natürlich den Adac nochmal rufen aber das wäre ethisch nicht korrekt. Ok, soll ich erstmal einen Sensor kaufen und durchprobieren oder gleich alle tauschen? 4 Stück kosten ca. 40 eur bei ebuy.
  4. Sorry, weiss net wieso das Bild net hochgeladen wurde. Das Foto wurde abends während der Fahrt aufgenommen. Der Adacler meintes vorne aber zue Sicherheit würde ich alle 4 wechseln. Mit klein meine ich den kleinere ESP Sensor odee Querlenkungsbeschleuniger oder wie der auch genannt wird, der mittleren Tunnel sitzt. Ja, genau er reparierte die Lotstelle und füllte mit Silikon auf.
  5. Aso sorry mein Fehler. 1.4 Benziner Baujahr 2001 Sobald ich den Motor starte und vom Parkplatz wegfahre piept er 3x laut und danach habe ich folgende Aussicht zu sehen. ADAC hat mal den Fehler ausgelesen als sie wegen einem anderen Problem da waren. Ergebnis war der ABS Sensor.
  6. Hallo, ich habe 2019 den kleinen ESP Sensor im Mitteltunn ausgebaut und bei einem Ingenieur reparieren lassen. Auf die Reparatur gibt es 10 Jahre Garantie. Jetzt habe ich das gleiche Problem oder ein ähnliches erneut. Meint ihr, die 4 ABS Sensoren sind es diesmal oder eher der große Sensor? Der vom ADAC meinte es wären höchst wahrscheinlich die ABS Sensoren vorne an den Rädern schuld
  7. Puh leider nein. Der ADAC war ja da und hat gemessen und dann die Aussage gemacht , Batterie ist top gesund, Überbrücken und Auto startet aber bekommt danach keinen Saft von der Lichtmaschine. Neue Lichtmaschine ist fällig
  8. Meiner wurde 11/2000 gebsut und 02/2001 zugelassen. Der lädt die Batterie nimmer.
  9. Maxxl,.ich kann den Zettel vom ADAC nicht finden. Auf jeden Fall, Der Querbschleunigungssensor wurde repariert. Der ADAC meinte einfach mal die Sensoren hinter den Bremsscheiben sauber machen. Zum anderen Problem: die Lichtmaschine ist defekt. Worau muss ich beim Kauf einer Lichtmaschine achten?
  10. Ich fahre einen 1.4 Benziner. Danke, werde ich morgen überprüfen! So ein Anlasser kostet "nur" 55 Eur, da lohnt sich das reinigen aufbereiten ja kaum... und wenn er für 20 30 Euros eingebaut wird passt das so. Aber ich überprüfe mal das Kabel. Der Anlasse gibt laute von sich aber er kann net kommen. Ciuuuuu und fertig. Danke maxxl! Jemand noch ne Tip zum Sensor? Leider finde ich den Bericht vom ADAC nicht mehr, da stand das so drin mit dem Sensor.
  11. Also das Tacho flackert nicht, alles bekommt Saft. Als die Batterie defekt war, hat es tatsächlich nur KLICK gemacht und nicht reagierte, auch die Fernbedienung nicht. Ich gehe davon aus, dass die Batterie OK ist aber ich kann ja mal morgen überbrücken. Ihc habe leider keine Möglichkeit den Anlasser auszubauen, da ich keine Hebebühne etc. habe. Aber der Mechaniker in der Speditionsfirma meines Vaters würde einen neuen für ein paar Euro einbauen. Nur weiss ich nicht, welchen ich da nehmen soll. 0,9kW oder 1,1kW "Ansonsten auch mal die Masseverbindung - Motor - Karosse prüfen. " wie kann ich machen?
  12. Hallo, ich bin in der Aufbereitungsphase meines A2! Fast fertig gewesen und nun startet er nicht mehr...von heute auf morgen. Zwar hat der Anlasser die ganze Zeit nach dem Starten aus dem kalten Zustand noch nachgezogen aber das Starten ging problemlos. Es ist auch eine neue Batterie drin, daran liegt es definitiv nicht. Zudem habe ich Probleme mit dem ESP/ABS Sensor. Der kleine Querbeschleuniger wurde von einem Ingenieur repariert aber seit die Batterie defekt ist, zeigt er trotzdem den selben Fehler an wie damals. Können die ABS Sensoren defekt sein? Der vom ADAC hat mal den Fehlerspeicher ausgelesen und da kam das mit dem ABS-Sensor raus. Er meinte ich soll die einfach mal reinigen, da diese magnetisch sind und evtl. metallischer Dreck oder sonstige dran haftet. Wo genau an den Rädern sind die (Bilder?)? Wie kann ich die sauber machen? Wäre ein Austausch so einfach durchzuführen.
  13. Danke für die vielen Rückmeldungen. Also der Schlüsselmann macht für 150 Eur einen kompletten neuen Schlüssel mit FB und WFS-Entsperrung. Ich dachte das wäre teuer, dem scheint aber nicht so.
  14. Hallo, ich habe nun das forum durchstöber und eine Anleitung gefunden, wie man einen Schlüssel anlertn - Ist dein Fahrzeug verschlossen, öffne es mit dem mechanischen Schlüssel an der Fahrertür. - Drücke die Entriegelungstaste (unterste Taste) der Funkfernbedienung - Stecke den Schlüssel ins Zündschloss und schalte damit auf Zündung "Ein" (Motor nicht starten!) - Zündung wieder ausschalten und Schlüssel abziehen - Entriegelungstaste (siehe oben) oder Verriegelungstaste (oberste Taste) drücken" Allerdings frage ich mich, ob man damit auch die Wegfahsperre wegbekommt? Hintergrund: ich habe aktuell nur 1! Schlüssl inkl. Funkfernbedienung und benötige für den Fall der Fälle unbedingt einen Ersatz. Von dem Schlüssel habe ich auch keine Nr oder sonst etwas. Der Schlüsseldienst um die Ekce will 150 Ocken für Schlüssl plus anlernen und ich denke, das geht auch günstiger und min. genau so gut. Hat einer eine Idee, wo (z.B. e*ay) ich meinen einen Schlüssel anfertigen lassen kann, inkl. FFB? Wie mache ich das mit der WFS? VG
  15. Mein Vater sit damit zum TÜV und der Typ konnte schlecht deutsch und im Bericht steht auch ohne Mängel. Wurde anscheinend vergessen. Ich muss da wohl noch einmal hinfahren. Ich werde es nicht selbst machen. Der Zahnriemen steht an und dann lasse ich gleich alles machen. Ich kenne einen Profi, der alles machen wird ich muss nur die Teile besorgen.
  16. Hallo, der Wagen ist durch den TÜV hat aber 2 Mängel aber ich weiß nicht, unter welchem Namen ich die Teile besorgen soll: a) irgendetwas am Lenker, ein Gummiteil oder eine Dichtung. Soll durch zu viel Schlaglöcher beschädigt worden sein. b) Die Gummidichtungen in den Stoßfedern?
  17. So , kurz zum Stand. Nach dem Einbau des Querbeschleunigungssensors waren die Meldung und die Leuchten nicht weg. Nach einer Woche wollte ich den Mechaniker anrufen, damit er mir das anlernt. Dann gab mir meine Frau die erfreuliche Nachricht, dass seit 3 Tagen nichts mehr piept oder leuchtet. ESP Problem also erledigt für ca. 60 Eur. Jetzt zum nächsten Problem. Der Zahnriemen wird gewechselt und ich kenne da einen Mechaniker der es wirklich drauf hat. Allerdings muss ich selbst die Reparaturteile besorgen. Welchen Zahnriemensatz inkl. Wasserpumpe könnt ihr empfehlen? Einen von Bosch, oder noname? Ebay spuckt ne Menge aus
  18. So, ich habe jetzt den reparierten Querbeschleunigungssensor erhalten. Muss ich irgendetwas beachten beim Wiedereinbau? Oder einfach reinstecken. ? Muster Wagen paar ein paar Tage ruhig stehen? Oder kann ich gleich zünden?
  19. Unrecht hast du ja nicht, nur kann nicht alles Priorität 1 haben. Der Anlasser kommt direkt nach dem Querbeschleunigungssensor dran.
  20. Nein, das hat aktuell nicht höchste Priorität. Ich muss den querbeschleunigungssensor reparieren da 1. Aus Sicherheitsgründen und 2. Der TÜV ansteht.
  21. Es geht hier aber nicht um den Anlasser, sondern um den Querbeschleunigungssensor.
  22. Hallo, ich habe nun einen Ingenieur gefunden, der mir den Sensor sehr günstig reparieren kann. Ich bin mit der Ausbau so weit gekommen, wie auf dem Bild zu sehen. Der Sensor ist in einer Metallfassung. Wie bekomme ich den hi3r raus? Das Forum habe ich erforscht aber genau über das michta gefunden
  23. Ein Verdacht ist es ja nicht, der Mechaniker (frei) meinte zu 80% der Querbeschleunigungssensor. Wenn nicht, kann ich diesen ja immer noch weiter verkaufen oder auf reserve behalten
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.