nelix

Members
  • Gesamte Inhalte

    51
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über nelix

  • Rang
    Member
  1. Blaues Lederlenkrad

    Also bin ein bischen faul zu meinem Auto zu laufen und Fotos zu machen. Habe blaue Innenausstattung mit blauem Lenkrad. Der Pralltopf ist schwarz nur der Kranz ist blau. Gleiches blau wie Türablage.
  2. 100000 km mit ersten Bremsbelägen

    War heute beim TÜV und bin auch ohne Probleme durchgekommen. Was mich gewundert hat weil ich habe immer noch die ersten Beläge drauf. Habe jetzt Kilometerstand 69000. Ich habe sie mir mal angekuckt und sie sehen noch richtig gut aus. Gleiches gilt für die Scheiben, kaum Abnutzung. Mein Freundlicher meint die Beläge wären bei diesem Verschleissgrad noch für weitere 30000 km gut. Gut ich fahre mit dem A2 mittlerweile sehr defensiv aber mit so einer Standfestigkeit hätte ich nicht gerechnet. Mein Vorgänger ein Astra hat spätestens alle 30000 km nach neuen Belägen verlangt. Ein Bekannter von mir fährt einen alten A3 mit mittlerweile 170000 km und ersten Scheiben und 2. Belägen. Glück muß man haben
  3. TÜV-Abnahme und AU

    Habe meiner Kiste heute ein paar neue Plaketten gegönnt. Habe dies bei meinem Freundlichen gemacht weil noch ein paar andere Kleinigkeiten gemacht werden mussten. Geschockt war ich dann als ich den Preis gehört habe: 140 Euronen. Allein der Tüv kostet 53 Euro, AU 43 Euro und "Auto für TÜV überprüft" 43 Euro. Was hätte ich gespart wenn ich es direkt bei TÜV oder Dekra gemacht hätte?
  4. ZV klacken beim Zündung einschalten

    War wegen TÜV beim Freundlichen, und habe Fehlerspeicher mit auslesen lassen. Und siehe da Schloß hinten rechts hat einen Fehler. Ohne Einbau solls 65 Euronen, mit ca. 130 Euro kosten. Habe Fehler nur zurücksetzen lassen und klacken ist plötzlich weg und ist auch nach einem Tag immer noch nicht wiedergekommen. Bin mal gespannt ob das so bleibt und ich um ein neues Schloß herumkomme.
  5. ZV klacken beim Zündung einschalten

    Habe seit längerem wenn ich das Auto mit der Funkfernbedienung öffne und dann die Zündung einschalte ein Klacken in allen Türen. So als ob die ZV noch einen verkürzten Öffne-Impuls gibt. Im letzten Sommer fing es an, erst nur gelegentlich und jetzt eigentlich bei jedem Start. Was kann das sein?
  6. Kosenamen für die "Knutschkugel"

    gummibereifte Kasparbude
  7. Kauftipp A2 1.4 TDI (autoscout24)

    Also wenn du ein bischen wartest kannste meinen für 10500 haben. Weiß allerdings nicht wann mein Nachfolgeauto kommt, kann bis Mai dauern.
  8. An alle 1,4 TDI Fahrer - Verbrauch

    Wenn ich mir eure Verbräuche angucke, muß ich sagen verbrauche ich weniger. Allerdings läuft meiner keine 190 sondern geradeaus knapp über 180. Vermutlich magerer eingestellt. Habe nur normale 175 er Reifen drauf. In der Stadt 5,5; bei Vollgas ungefähr 6; und bei konstant 120 4,3 l; mein geringster Verbrauch waren mal 3,6 l bei 90-100 und sehr zähflüssiger aber konstanter Autobahnfahrt.
  9. Opel die tun was, was tun die?

    Bin die Tage neuen Astra Caravan probegefahren. Mit 150 PS aktivem Fahrwerk und allem Schnickschnack. Der Innenraum, na ja, aber fahren tut das Teil einfach gigantisch. Geht wie der Teufel, um Kurven fast ohne Seitenneigung, mit erheblich besserem Komfort als mein A2. Selbst im Vergleich mit dem A4 Avant meines Kumpels mit 163 PS, fühlt sich der Opel viel sportlicher an. Was mir noch aufgefallen ist, das Opel mittlerweile mehr Wert auf so Sachen wie den Türklang beim Zuschmeissen legt. Klingt richtig gut. Sicherlich wirkt manches billiger als bei Audi, aber selbst die Leasinggesellschaften lieben dieses Auto. Habe mir Full Service Angebot machen lassen und siehe da wesentlich billiger als alles anderen vergleichbaren Autos. Der alte Astra war wesentlich teurer. Fast 20% unter einem A3 Sportsback mit schlechterer Ausstattung liegt die monatliche Rate. Von einem A4 garnicht zu reden. Wenn die Qualität halbwegs stimmt, wird das Ding ein Renner. Bin jetzt natürlich ein bischen von Audi enttäuscht. Ein Billigheimer wie Opel, ist technisch fortschrittlicher wie ein Premiumhersteller. Wo gibt es aktive Fahrwerke, Kurvenlicht, 5 Sterne beim Crashtest, Partikelfilter bei Audi ? Eigentlich hätte ich das bei denen erwartet.
  10. Die spinnen bei Audi

    Nachdem nun auch ein Winterreifen put ist, irreparabel: Loch in der Seite, habe ich mir weil ich gerade beim Händler war neuen Reifen ohne nach Preis zu fragen aufziehen lassen. Oh Schock Conti 155 inklusive aufziehen 97 Euronen. Ein Reifen kostet 78 Euro, das sind 150 DM
  11. Heul Heul verkaufe meine Kasparbude

    Also warum Passat: es ist das billigste Leasingauto dieser Klasse. Viel billiger als Vectra, A4 oder sogar Golf, oder jeglicher Japaner. Bei uns in der Firma laufen eine Menge Passat ohne Probleme trotz übler Behandlung. Habe mir heute eine weitere Alternative angeguckt: neuer Astra Caravan, sieht schick aus, viel Platz und moderne Motoren, gibt es ja bei Audi nicht( außer 3.0 TDI). Bin mal gespannt was die Kosten sind.
  12. Heul Heul verkaufe meine Kasparbude

    Ich werde wohl Passat fahren. Der Kofferraum ist für meine Zwecke einfach zu mickrig und ständig lange Strecken ist doch besser im großen Auto. Habe probiert meinen A2 als Dienstwagen zu fahren, aber irgendwann geht dir der Krach und das harte Fahrwerk auf die Nerven. Fahrt mal nach Polen mit der Kiste und ihr versteht was ich meine. Die Kiste zu behalten habe ich auch darüber nachgedacht, aber in ein paar Jahren ist das Ding unverkaufbar, wegen Rußfilter und so. Außerdem sind die Unterhaltskosten einfach zu teuer als nebenbei Auto. Falls ich in nicht für einen vernüftigen Preis los werde, werde ich mir vermutlich einen Mini als Zweitwagen holen und ihn in Zahlung geben.
  13. Nach dem mir jetzt ein Dienstwagen aufs Auge gedrückt wird, werde ich mich von meiner Kiste trennen müssen. Habe mal rum gekuckt wie der Verkaufspreis, für einen mit Baujahr 03/02 und 60000 km auf der Uhr, aussieht. Sämtliche Angebote, auch von privat, liegen erheblich über dem Schwackepreis ( unter 10000 Euro Händlereinkaufspreis). Es ist keiner der weniger als 11000 Euro kostet. Sind diese Autos überhaupt verkaufbar? Beim Händler kosten vergleichbare Autos wie meiner : Advance, Style, Sportsitze, Concert, immer so um die 13000. Habe gedacht 11000 für meinen zu verlangen realistisch?
  14. Die spinnen bei Audi

    Nach meinem zweiten Plattfuß in 3 Monaten, Gott sei Dank hatte ich Ersatzrad in Form eines Winterrades im Kofferraum, war ich beim Audi Dealer und habe nach Preis für Faltrad gefragt. Konnte nicht glauben das das Rad 260 Euronen, wie in einem alten Beitrag beschrieben, kostet. War dann auch ein bischen billiger nämlich 236 Euro. Dafür kriege ich bei ATU ein 17Zollrad mit allerfeinsten Reifen. Da ist es noch billiger sein Auto abschleppen zu lassen und einen neuen Reifen zu kaufen. Übrigens Tire-Fit ist auch son Mist. Hab es probiert bei kleinem Loch, Reifen hat Luft ganze 500 m gehalten, anschließend große Sauerei im Kofferraum nach dem Wechsel auf einen Winterreifen. Werde mir jetzt bei ATU billige Felge mit billigsten Reifen kaufen, für unter 100 Euro.
  15. 2,5l/100 km - Aufruf zum Sparen!

    Dann will ich mal was für die 1.4 TDI'ler tun. Mein Rekord sind 3.6l auf der Strecke von Erlangen nach Hamburg. A73, A70 und zum Schluß die A7. War dienstlich unterwegs und hatte alle Zeit der Welt. Maximale Geschwindigkeit 120. Aber auf Grund der Verkehrslage bin ich zeitweise einfach hinter den LKW's hintergefahren. Habe nur 20min mehr als mein Chef gebraucht, der die gleiche Strecke mit Bleifuß gefahren ist.