Jump to content

RayMan

User
  • Content Count

    145
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer
  • Feature packages
    37

Wohnort

  • Wohnort
    Würzburg / München
  1. Schon klar, nur ist nicht bei jedem Opel Händler ein GM House (wie bei uns in Würzburg) mit dabei. Corvette, Chevys und Caddilacs... steht alles im Showroom Da kann man nur auf die 35 Mio. im Jackpot hoffen Ich hätte nie gedacht das ich mir mal einen Opel, VW, Audi bzw. Seat kaufen würde. Das war mir gefällt wird gekauft, so einfach ist das. (sofern das finanzielle stimmt ) Und dafür muß ich mich nicht mit irgendeiner Marke identifizieren können.
  2. Achtung: Wiederspruch! Lieber geb ich das doppelte für Scheiben und Beläge aus und steh 15m früher, als das ich geizig das billigste einbauen lasse und dann an nem Baum kleb, in ein anderes Auto fahre oder wohlmöglich an einem Zebrastreifen nicht rechtzeitig zum stehen komme. Du wirst deines Lebens nicht mehr froh. Bei der Sicherheit DARF NICHT gespart werden!!
  3. Sorry, aber solche Sprüche kann ich einfach nicht verstehen. Mein erstes Auto, ein Opel Tigra 1.6 106PS, habe ich mit ca 120tkm auf dem Tacho gekauft und kurz vor 200tkm verkauft. Während diesen 80tkm, in denen ich das Auto mit Sicherheit keineswegs geschont habe, war ich kein einziges mal in der Werkstatt. Abgesehen von den Inspektionen und einem Riß in der Frontscheibe. Aber dafür kann das Auto bzw. Opel ja nichts. Durch eigene Dummheit hab ich es geschafft nach Auffüllen des Motoröls den Deckel auf dem Motor liegen zu lassen. Nach ca. 100km Vollgas (200 - 225kmh) auf der Autobahn u
  4. Alle sprachlos, oder wieso sagt keiner mehr was?
  5. War mir schon fast klar. Ist leider nur ein Handy Bild, da ich meine DigiCam auch nicht immer bei mir habe. Wie gesagt, wenn man will, kann man es schaffen, ein großes Maß an Disziplin natürlich vorrausgesetzt. @ M@x Dieses nette kleine Tool auf dem PDA nennt sich "GPS Speed Sentry" Bis dahin, viele Grüße RayMan
  6. Soo, mal wieder ein Bericht von mir. Hab ja jetzt schon einige Zeit meinen neuen Dampfhammer (Seat Ibiza, 1.9 TDI 131PS) und damit letztens einen "kleinen" Ausflug nach Dänemark gemacht. Sind einfach ca. 900km. Fazit nach mehr als 1850km: Verbrauch: 6,4L Dazu muß ich sagen das ich es, wann immer es ging, hab laufen lassen und zwar so richtig. Mit dem kleinen Bomber kann man sogar prima Oberklasse Limousinen jagen. Kein A6, 5er oder Benz denkt das der kleine so gut mithalten kann. Das richtig tolle an Dänemark: 110 bzw. 130 auf der AB. Ab Grenzübergang Flensburg bin ich knapp 3
  7. Ist mir bei meinem A2 damals auch passiert. Der Blinker ging dann letztendlich garnicht mehr. Mit ein bischen Fingerspritzengefühl ist das eine Arbeit von max 20 mins. Wie schon beschrieben mit einem festen Ruck das Ablagefach herausziehen dann sieht man das Relais schon. Ich habe damals auch noch das Klimabedienteil "rausgerissen" (ja, feste dran ziehen) und bin dadurch etwas leicher hingekommen. Kabel ab, Relais raus, neues rein, Kabel dran... *blink blink blink blink* Arbeitslohn an Audi: 0 € LOL
  8. Naja, mal nicht übertreiben. Zumal ist dieses "weiche" Plastik im A2 grad an den Türen sehr schwer zu reinigen. Das weiß ich noch zu gut. Bei "Hartplastik" drüberwischen und fertig!
  9. Hälst Du Dich am Armaturenbrett fest? Ich hab mein Lederlenkrad in der Hand und das reicht.
  10. In Zahlen? M@x Ich kann den Ibiza ohne Probleme mit 4,5 - 5 L / 100km bewegen (schon gemacht 50KM AB bei 100 - 120), was dann aber eher langweilig ist. Bei normaler Fahrt sind es so um die 5,5 - 6 L / 100km. Ruft man aber permanent volle Leistung ab und fährt nicht langsamer als 160kmh können es schon 7 - 7,5 L werden. Da ich jeden Tag 100km AB fahre hab ich genug Möglichkeiten das zu testen. Und um ehrlich zu sein ist es mir relativ egal ob ich jetzt 5 oder 7 L brauche. Der Motor macht aus dem kompakten Ibiza regelrecht eine Kanonenkugel. Und es macht jede
  11. Nach langer Abwesenheit melde ich mich auch mal wieder zurück. Nach dem Verkauf meines A2 ging alles Schlag auf Schlag. Im Internet gesucht, Angebot gefunden, angerufen und am nächsten Tag abgeholt! Und das ist jetzt meiner: Seat Ibiza 1.9 PD-TDI 131PS - 310Nm 6-Gang Getriebe Zieht wie ein Stier, rennt wie Sau und Verbraucht, gemessen an der verfügbaren leistung, relativ wenig. Leider war es an dem Tag stark bewölkt, dewegen sieht das Foto nicht ganz so toll aus. Viele Grüße aus Würzburg RayMan
  12. So, gerade eben habe ich mich von meiner Alu-Kugel verabschiedet.... Er ist jetzt im Moment auf dem Weg ins tiefe Bayern... naja er steht, is nämlich Stau! (A3 halt, ne) 40tkm habe ich ihn gefahren, hab viel Spaß gehabt, wenig verbraucht, bin gut durchgeschüttelt worden (S-Line Felgen + FW sei Dank) und hab viel erlebt. Jetzt werde ich mich auf die Suche nach etwas stärkerem, genauso kompakten aber "etwas" weicher gefedertem machen.... Mal schauen was die Zeit so bringt. Fare well .......
  13. Hallo Stefan Ganz einfach: Klima IMMER einschalten (AUTO) und dann noch 2 - 3 clicks die Lüfterdrehzahl erhöhen wenn nur 3 oder 4 Balken angezeigt werden. Hatte auch mal locker 5cm wasser im Heck (Vor allem unterm Werkzeug und unter dem schwarzen Gewicht). War's dann irgendwann Leid das ganze immer rauszuwaschen. Die letzten paar Monate immer schön Klima angelassen, und seit ca. 1 - 2 Monaten ist hinten alles trocken, obwohl auf der Fahrerseite noch Arbeitshandschuhe hinter dem Warndreieck & Co. klemmen. Gruß Stefan
  14. Der Motor aus der alten Dodge Viper 8.0 L V10 (Benziner, is ja klar) war ursprünglich mal ein LKW Motor. Um nur ein Beispiel zu nennen. Als ich in den Staaten war ist mir folgendes aufgefallen. Generell fahren die Amis nichts was weniger als 6 Zylinder, oder 4 Zylinder und nen Turbo hat. Benziener versteht sich. Bei den Audis waren das vor allem 1.8T, 2.7T und 4.2 . Unser Mietwagen war ein Ford Escape (Maverick heißt er in Deutschland glaub ich) mit nem 3L V6 und 200PS. Den hab ich damals (Sept. 2001) für $25 vollgetankt. Dürften so um die 60L gewesen sein.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.