AmanoYaku

Members
  • Gesamte Inhalte

    139
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über AmanoYaku

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (75PS)
  • Farbe
    CS Imolagelb
  • Sommerfelgen
    Dotz Shuriken 7x17 ET 38
  • Ausstattungspakete
    40

Wohnort

  • Wohnort
    Forchheim
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    Golf
  1. rußpartikelfilter - Generation 2, DPF von B&B

    Ja Leute, wie sieht es denn nu aus mit den GAT-Geschädigten? Ich habe den Filter selbst gekauft und bei Audi einbauen lassen. Muss ich jetzt, wo es einen Filter gäbe umrüsten? Gibt es Probleme bei der Zuslasungsstelle im Falle einer Ummweldung des Fahrzeugs? Mein Freundlicher wird müde lächeln weil ich den Filter selbst gekauft habe. Von dem beköme ich keinen Ersatzfilter. Oder kann ich den Filter solange fahren, bis er auseinanderfällt?
  2. Die Franken wollen hoch hinaus.. :)

    Na da muss ich mir das doch dringend durch den Kopf gehen lassen ...hihihi GO YELLOW GO......
  3. Notlauf bei genau 130 km/h. Kanns dieser Schlauch sein?

    hier jetzt nochmal ein Bild der aktuellen Lage. Wenn Du das Röhrchen meinst, was auf dem ersten Bild gleich über meiner Markierung ist, dann ja. Das steckt wunderbar drin. Auch alle anderen Schläuche stecken fest und nix ist lose.
  4. Notlauf bei genau 130 km/h. Kanns dieser Schlauch sein?

    ui...öh...Kunststoffröhrchen? Soll das da links rein gehen wo auch der "defekte" Schlauch reingeht? Kann mir da jetz nichts drunter vorstellen :-(
  5. Hi zusammen. Seit heute schaltet meine Kugel bei genau 130 km/h in den Notlauf. Also keine Leistung mehr da. Erst nach neuem Anlassen gehts wieder normal. Dreht in jedem Gang wunderbar hoch (auch bis 3500 Umdr) aber kaum bin ich bei 130...zack...Leistung weg. Fehler auslesen hab ich versucht, aber natürlich war der Wagen vorher ausgeschaltet. Entsprechend war der Fehlerspeicher leer. Nun habe ihc mich im Forum etwas "belesen" und hab´ die Haube mal abgenommen. Mir ist nun ein Schlauch aufgefallen, der etwas verdächtig aussieht. Das bedeutet die Stoffummantelung ist an einer Stelle komplett verschwunden und der Gummischlauch darunter auf fühlbar dünn. Könnte als porös sein oder löchrig. Im Bild habe ich die Stelle mal markiert. Original Aufnahme habe ich nicht. Man verzeihe mir wenn ich das Bild aus einem anderen Beitrag hier kopiert habe. Kann es generell an diesem Schlauch liegen? Besten Dank, Matthias.
  6. rußpartikelfilter - Generation 1, die unwirksamen

    Moin Zusammen. Fast hätte ich meinen Nachtrag vergessen zum defekten GAT-Filter. Dieser wurde nun anstandslos getausch. Bezahlen musste ich "lediglich" den Einbau. Der Tauschfilter ist der gleiche wie der Alte, also kein "neueres Modell". Nach Informationsaustausch mit jemandem aus der GAT-Technikabteilung steht fest, das es von GAT keinen brauchbaren Fitler für den A2 geben wird. Darüber hinaus wird GAT überhaupt keine PKW-Filter mehr für den deutschen Markt entwickeln. Bestehende Produkte weden in anderen Ländern wie z.B. Niederlande, Belgien, Italien noch angeboten, da dort die Prüfkriterien wohl etwas anders sind (lockerer) als in Germany (falls das nicht schon bekannt war). Zumindest kann ich jetzt bei der grünen Plakette bleiben und musste keine 800 Euro für einen original Filter bezahlen, nicht bei der Zulassungsstelle "rückplakettieren" lassen, oder sogar die 330 Euro "Prämie" wieder zurück zahlen. Gruß, Matthias.
  7. rußpartikelfilter - Generation 1, die unwirksamen

    @ Uwe F.: Harte Worte, aber ich bin mir auch sicher, dass es nichts mehr zum Nachrüsten geben wird. Der Markt an Neuwagen wächst und für unsere alten Schüsseln (äh Eier) macht sich keiner mehr Mühe. Allerdings bin ich mit dem Ausruck "Umwelt verpestend" nicht ganz einverstanden. Wir A2 Fahrer können immernoch mit gehobener Nase durch die Gegend fahren. Schei.. auf die Plakette. Denn "umweltschonend fahren" ist genau das was wir tun...mit einem Fahrzeug, dass seiner Zeit sehr weit voraus war. Was der Staat macht ist lediglich "umweltfreundlich erscheinen zu wollen", aber keine Ahnung vom Thema zu haben.
  8. rußpartikelfilter - Generation 1, die unwirksamen

    Mir ist erst mal wichtig, dass ich die grüne Plakette behalten kann. Wäre es ganz blöd gekommen, hätte ich evtl. sogar noch die Steuervergünstigung von 333 Euro wieder zurückzahlen müssen. Ob der Tauschfilter ein Neuer oder noch einer ohne ABE ist habe ich gefragt und warte noch auf Antwort. Sobald ich es weiß poste ich...
  9. rußpartikelfilter - Generation 1, die unwirksamen

    Ui, na das lief ja mal nicht schlecht. Heute einen Anruf von GAT bekommen. Ein neuer DPF kann am Freitag ausgeliefert werden. Den Alten einpacken und zurückschicken. Das war es dann. Nicht schlecht. Den Einbau werde ich wohl bezahlen müssen, aber im Gegensatz zu einem Neuen geb ich das Geld gerne aus.
  10. rußpartikelfilter - Generation 1, die unwirksamen

    Danke für Eure Antworten... Das mit dem Ausweiden des Kat habe ich dem Freundlichen gesagt. Er meinte das ginge schon wenn man die Flex oben ansetzt wo kein Prüfer beim TÜV hinkucken kann. Nur kann es sein, dass die Kugel dann zu laut wird. Stimmt das? Ich wollte was für die Umwelt tun und kaufte mir den DPF. Jetzt soll ich noch mehr Geld ausgeben weil das Teil i.A. ist um dann wieder genauso rum zu fahren wie vorher? Also warum mach ich nicht das Fenster auf und werfe 1000 Euro auf die Strasse? Ich werde einen Dreck tun und die Kugel wieder auf "Gelb" runterstufen lassen. Genau deshalb bin ich sauer. Ich habe Herrn Stademann sofort am Telefon (Nummer auf der Rechnung) erwischt. Er ist auch sehr gefrustet weil er den Mist von GAT ausbaden darf und sich die Burschen extremst unkooperativ zeigen. Wenn sich der DPF so relativ einfach entsteinen lässt und es keine Probleme mit irgendwelchen Lambda-Sonden oder Thermofühlern usw. gibt, dann ist das genau mein Ding...RAUS MIT DEM MIST... PS...und ich habe mit unter das Auto gesehen...es klappert im DPF...leider PS 2...ich habe eine Garantieerklärung von GAT und da ist die Rede von 24 Monaten oder 80000 km Garantie
  11. rußpartikelfilter - Generation 1, die unwirksamen

    VERDAMMTER MIST...jetzt bin ich wirklich gearsc...t. Komme gerade vom Freundlich...mein GAT-DPF ist defekt und klappert wie Hechtsuppe. Gekauft 07.2007 mit jetzt 50000 km drauf. Ich glaube ich werd nicht mehr. Und nun? Neuen kaufen für über 700 Flocken und das Fahrzeug wieder "umplakettieren" von Grün auf Gelb? Oder gibt es noch gebrauchte GAT-Filter? Wie sieht es evtl. mit einer Garantie aus? Herr Stademann will sehen was sich machen lässt und bei GAT ist der Kollege erst am Montag wieder da. TOLL...wenn ich Pech habe dann schieß ich mir den Motor noch wegen dem Mist. Mir ist echt kotz-übel...
  12. Franken-Treffen

    Ich möcht auch sagen, dass mir der Ausflug heute sehr gut gefallen hat. Ganz nette Leut...nicht wie die FIESTA-Fahrer. Dank an Euch alle und hoffentlich auf bald wieder. Irgendwie sind wir ja alle eigentlich Nachbarn. Schönes WE noch, Matthias...der mit Hut...
  13. Vonwegen KLEINWAGEN..hahaha

    Heiliger BimBam...immer einen Grill dabei.
  14. Vonwegen KLEINWAGEN..hahaha

    @ keulenr.1: Na ich denke das ist doch das mindeste was man Im Verkehr unter A2-Fahrern machen sollte ;-)...übrigens als "Nachbar"...keine Lust auf das Frankentreffen kommenden Samstag @ andy-candy: Öh also...die waren beim Werkswagen schon angebracht. Müssen irgendwelche Überdruckventile sein oder so...weil immer wenn ich Gas gebe kommt schwarzes Zeugs hinten raus. Sauber krieg ich die Dinger auch nicht mehr...eingebrannt. Ist eh eine Fehlkonstruktion. Werden so heiß dass man sie eh nicht mehr anfassen kann...lol...
  15. Vonwegen KLEINWAGEN..hahaha

    Oh danke...haha...da war das Zweite Bild wohl noch nicht im Beitrag... So einen Kloßkopf hab ich auch wieder nicht.