Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nachtaktiver

Becker Cascade 7944

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich denke gerade darüber nach die Intelligenz meiner Kugel durch den Einbau eines Becker Cascade nochmals zu erhöhen. Leider sind min. 800€ doch ein Wort.

 

Wollte daher mal anfragen ob jemand schon Erfahrungen mit dem Gerät gemacht hat und wo genau ich nochmal der Speedpulse ohne CAN-BUS Adapter herbekomme.

 

Grüße vom Nachtaktiven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da lohnt sich doch schon das RNS-E! Gut, es kommt nicht direkt mit einer BT-FSE, aber die kann man auch noch nachrüsten.

 

Hatte auch lange an das Cascade gedacht, aber ich habe ein FIS und wollte den oberern Teil nicht totlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen!

 

RNS-E ist natürlich ne feine Sache, mit der Original BT- FSE wäre ich aber extrem vorsichtig.

 

Wenn Ihr mal unter audi.de/telefon in die Liste der verfügbaren Telefonadapter schaut, gibt es da unter anderem eine Tabelle der für Bluetooth getesteten Telefone. In der letzten Spalte dieser Tabelle seht Ihr, welchen Produktionsmonat euer A2 haben muss, damit das Telefon funktioniert --> bei mir aktuell: Sony Ericsson K750i ab Produktionsmonat 11/05. :HURRA:

 

Nee, wat hab ich gelacht. Bis wann wurde die Kugel doch gleich gebaut??? Wenn Ihr also ein aktuelles Telefon habt, oder euch in der Nutzungszeit der Kugel - meist länger als ein Handyleben - ein neues Telefon kaufen wollt, seid Ihr ganz fix angeschmiert.

Ich kann das K750i zwar mit der Anlage koppeln, das Radio wird auch stummgeschaltet, die Sprache wird aber leider nicht übertragen. Mit nem älteren Nokia klappt alles.

Wenn Ihr jetzt denkt, Ihr könnt nen Handyadapter kaufen, schaut mal in die Liste - 3 von den 42 aufgeführten Telefonen gibt es noch bei Vodafone, der Rest wird seit Jahren nicht mehr produziert.

 

Wenn es ab einem bestimmten Produktionsmonat mit BT funktionieren soll, gibts doch bestimmt ein Update für die Anlage - mein Freundlicher sagt NEIN. Audi geht offenbar davon aus, dass man sich zum neuen Handy auch gleich nen neuen Wagen kauft - die Kugel wird nur leider nicht mehr gebaut :WUEBR:

 

 

 

Nun zurück zum Cascade:

 

Ich überlege gerade aufgrund der fehlenden Updatemöglichkeit der Original FSE mein Becker Indianapolis gegen ein Indianapolis Pro oder Cascade mit BT zu tauschen und die Audi FSE auszubauen. Häufige Updates, wenig Probleme.

 

 

DidiHH hat gesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Hugh* Bruder Diddi spricht wahr. Vor allem hab ich keine Lust meine Mittelkonsole umzudremeln und einen Equalizer sowie andere Klangsteuerungen, sowie einen Subwooferausgang besitzt das RNS-E auch net...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber einen Bedienkomfort wie es das RNS-E hat bietet das Becker nicht. Es gibt eine Möglichkeit das Telefoninterface auf aktuellen Stand zu bringen - ein Austausch. Dieser kostet zwar Geld, aber ein neuees Radio auch. In der Bucht wäre man auch sehr empfänglich für Dein "Altes" Bluetooth-Interface.

 

Mütze - der den Komfort RNS-E, MFL, Bluetooth FSE und FIS nicht mehr missen möchte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das RNS-E mag ein prima Teil sein wenn man keine Nachbrenner damit beschicken mag oder klanglich Größeres vor hat.

 

Die Bedienung ist sicher einmalig, aber was soll ich denn mit einem Teil das nichtmal MP3´s abspielen, geschweige denn meinen Sub in der Lautstärke regeln kann?

 

Wäre also über weitere Kommentare und Erfahrungsberichte vom Cascade dankbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil kann sehr wohl MP3 abspielen! Auf 2 SD Karten a mx 4 GB. Das sollte doch reichen oder? Ich dachte sowas wie Sub und Equalizier wird am Verstärker eingestellt?

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nu ja, ok. SD-Karten MP3s hab ich noch net ausprobiert. Klingt net schlecht, aber von Cd wäre mir doch lieber, hab ich nämlich schon alles fertig.

 

Grundeinpegelung des Subs machst sicher am Verstärker, aber man hat eben mal mehr mal weniger Lust auf Bass...

 

Brauchbare Equalizer sind an Verstärkern seltenst zu finden, Signalprozessor der entweder im Radio verbaut ist oder aber separat eingeschleift wird. Schau doch mal bei Alpine auf der Homepage was eine BassEnginePro so alles kann, hätte mir wenigstens einen vergleichbaren Prozessor gewünscht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir heute mal das Cascade bei Saturn angesehen, sieht wirklich gut aus und würde mit rot/weisser Beleuchtung auch ganz gut in den A2 passen. Geht halt mit den weissen Tasten eher in Richtung Tacho als in Richtung der rot beleuchteten Tasten bei der Klima.

Ich habe ein bisschen bedenken, dass das abnehmbare Bedienteil nur aus dem linken Drehregler und den Tasten darunter bzw. darüber besteht. Das Display und Tasten mit Navi, Media, Name, Tele usw. bleiben am Radio. Da ist das Indianapolis doch etwas unauffälliger/dezenter. Aber wir sind ja alle gut versichert...

 

@Mütze: Ich fände das RNS-E durchaus reizvoll, hierbei stört mich aber die Beschaffung über eBa...., da man in den wenigsten Fällen die Herkunft nachvollziehen kann. Ein Kollege hatte vor kurzem die Polizei auf der Matte, die seine ersteigerten Radkappen mitnehmen wollte. Außerdem stört mich die Sache mit der FSE. Ich denke für mich ist das Cascade eine gute Lösung, wobei ich mir immer wieder gerne die Bilder von Deinem RNS-E Einbau ansehe...

 

Bis denne!

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nachaktiver: MP3-CDs spielt das RNS-E natürlich auch! Die SD-Karten haben aber den großen Vorteil, dass sie schneller beschreibbar sind, mehr MP3s speichernn (bis 4GB) und 2(!) SD-Karten gleichzeitig nutzen kannst, also 8GB. Die Qualität der MP3s auf CD oder SD unterscheiden sich nicht. Die Zugriffszeit auf SD-Karten ist allerdings kürzer. Außerdem kannst du die SD-Karten nutzen wie eine Festplatte. Einzelne Tracks löschen, ergänzen, umbenennen etc.

 

Mütze, die anderen mit RNS-E und ich möchten es jedenfalls nie wieder hergeben.

 

Hast du eigentlich ein FIS?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

so, habe mir heute mal probehalber ein Cascade bei meinem Ex-Chefchen ausgeliehen, eingebaut und probegehört. Kommt leider vom Klang (Räumlichkeit, Auflösung, Laufzeitkorrektur...) niemals an mein Alpine ran. Wieder 800€ gespart...

 

Beerdige das Thema dann für mich.

 

Grüße vom Nachtaktiven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,

 

da ich nicht so der Klangfetischist bin, und mit dem Sound des Indianapolis mit Original Lautsprechern voll zufrieden war, habe ich mir jetzt - nach reiflicher Überlegung - das Cascade bestellt.

 

Werde ich wohl nächste Woche irgendwann einbauen, dann gibts vielleicht auch ein 6-monatiges Indianapolis 7922 mit Rechnung und Garantie im Basar...

 

Bis denne

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von DidiHH

Moinsen!

 

RNS-E ist natürlich ne feine Sache, mit der Original BT- FSE wäre ich aber extrem vorsichtig.

 

Wenn Ihr mal unter audi.de/telefon in die Liste der verfügbaren Telefonadapter schaut, gibt es da unter anderem eine Tabelle der für Bluetooth getesteten Telefone. In der letzten Spalte dieser Tabelle seht Ihr, welchen Produktionsmonat euer A2 haben muss, damit das Telefon funktioniert --> bei mir aktuell: Sony Ericsson K750i ab Produktionsmonat 11/05. :HURRA:

 

Nee, wat hab ich gelacht. Bis wann wurde die Kugel doch gleich gebaut??? Wenn Ihr also ein aktuelles Telefon habt, oder euch in der Nutzungszeit der Kugel - meist länger als ein Handyleben - ein neues Telefon kaufen wollt, seid Ihr ganz fix angeschmiert.

Ich kann das K750i zwar mit der Anlage koppeln, das Radio wird auch stummgeschaltet, die Sprache wird aber leider nicht übertragen. Mit nem älteren Nokia klappt alles.

Wenn Ihr jetzt denkt, Ihr könnt nen Handyadapter kaufen, schaut mal in die Liste - 3 von den 42 aufgeführten Telefonen gibt es noch bei Vodafone, der Rest wird seit Jahren nicht mehr produziert.

 

Wenn es ab einem bestimmten Produktionsmonat mit BT funktionieren soll, gibts doch bestimmt ein Update für die Anlage - mein Freundlicher sagt NEIN. Audi geht offenbar davon aus, dass man sich zum neuen Handy auch gleich nen neuen Wagen kauft - die Kugel wird nur leider nicht mehr gebaut :WUEBR:

 

 

 

Nun zurück zum Cascade:

 

Ich überlege gerade aufgrund der fehlenden Updatemöglichkeit der Original FSE mein Becker Indianapolis gegen ein Indianapolis Pro oder Cascade mit BT zu tauschen und die Audi FSE auszubauen. Häufige Updates, wenig Probleme.

 

 

DidiHH hat gesprochen.

 

Hallo zusammen,

 

funktioniert das tatsächlich nicht mit einem Sony Ericsson K750i ?

Da ich derzeit noch auf der Suche bin, kann ich mir ja die Handyvorbereitung eigentlich sparen oder?

Was kostet ein Adapter, damit ich überhaupt ein Handy anschließen kann?

Hab ich das richtig gesehen, das wenn ich die Handyvorbereitung habe dann nochmals min. 125,- EUR für den Handyadapter ausgeben muss?

 

Grzß

oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello Nachtaktiver, eigendlich wollte ich dir schreiben das du Becker und Blaupunkt rein klangmäßig gesehen vergessen kannst wenn du schon Alpine drin hast und hörmäßig gewöhnt bist, aber du bist ja nun schon selbst drauf gekommen.

Wenn du schon am überlegen bist 800%u20AC auszugeben, dann denk doch mal über das P-9 oder ODR nach.

Gut vielleicht mußt du nochmal ca. 200%u20AC drauf legen, aber dann sollte es Klanglich gesehen kaum noch Wünsche geben ganz abgesehen von den Möglichkeiten der Klangtechnischen Parameter. Hui........

Bobo 26 und ich sind schon dauern bei e-bay am Stöbern und dann hängt uns die Zunge bis zum Boden weil wieder eins der Steuereinheiten mit dabei ist fürn nen schmalen Taler.

Aber genau die fehlen uns leider .)2

Das ist schon ein leid mit den Dingern.

Kompromisse mußt du auf jeden Fall hinnehmen.

Entweder nach dem nahezu perfekten Klang gehen oder Multikompatibel.

Im Entefekt ist es ja im Heimbereich nicht viel anders.

Viel Spaß bei der weitern Suche...............

 

gruß goffy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Goffy,

 

danke danke, hatte ich vorher schon geahnt, aber die Funktionsvielfalt lockte eben. Werd jetzt einfach alles so lassen wie es ist, bin klanglich soweit zufrieden. Wenn ich 1000€ anlag dann in Scanspeak-Hochtöner...aber die passen dann wieder nicht in meine A-Säulen usw. Also bleibt alles wie es ist und ich leg mir vielleicht einen TomTom zu. Der kann mittlerweile auch Bluetooth fürs Telefon und kann über nen Adapter auch im Radio eingeschleift werden. Mal sehen...

 

P9 ist schon klasse, aber eben leider nicht multifunktional und soweit bin ich ja schon. Ansonsten....Status F1 wäre auch fein. Aber ich glaub für das Geld bezahl ich dann lieber bei 350000km den neuen Motor ;).

 

Kommst du nach Berlin? Ist das Papayaorange? Wie schick....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte noch ein Bild im Dunkeln mit Tastenbeleuchtung!!!:HURRA:

 

Das Rot des Displays schaut schon mal ganz passend aus.

 

Ich habe mir auch lange überlegt, was ich mir einbauen soll (weniger wg. Navi, wollte MP3 unbedingt haben). Mit dem Cascade habe ich auch schon öfters geliebäugelt, habe mir aber doch dann das RNS-E reingebastelt :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir funzt das K750i über Blauzahn ohne Probleme - auch wenn ein 2. Handy in der Ladeschale ist.

 

Greets

 

Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von LuTTz

Bei mir funzt das K750i über Blauzahn ohne Probleme - auch wenn ein 2. Handy in der Ladeschale ist.

 

Greets

 

Lutz

 

Mit der Original Audi FSE? Das liegt an deinem relativ jungen Baujahr. Du hast damit ein neueres Steuergerät für die FSE drin. Ich stand vor der Wahl neues Steuergerät (nicht updatefähig) für Audi FSE (240EU), um das K750i nutzen zu können oder das Cascade. Meine Entscheidung kennt Ihr ja...

 

Gruß

 

DidiHH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo - mit der Serien FSE, es klappt mit dem K750i genauso wie mit dem 6230 vorher. Ich hatte es nur geschrieben weil oben stand das nich funzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen