Jump to content

mothe071171

User
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.
  • Color
    CS Imolagelb
  • Feature packages
    13

Wohnort

  • Wohnort
    Ingolstadt

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen! Weil ich von meinem unerwartet Vater dessen Passat übernehmen kann, biete ich an: Motorisierung: 1.4, 55 kW/75 PS, MKB: BBY, GKB: GRZ Erstzulassung: Auslieferung 08.2003 (Modelljahr 2004) Kilometerstand: rd. 91.000 Farbe: Imolagelb/Schwarz Ausstattung: Advance Paket, Style Paket Zustand: scheckheftgepflegt 90.000 km-Inspektion fällig AU/HU bis 07/2014 optisch sehr guter Zustand Karosserie: wenige, einzelne Steinschläge Front, rechtes hinteres Radhaus oberflächliche Lackbeschädigung (s. Foto) Innenraum: derzeit Gummimatten, Original-Veloursmatten vorhanden, Rückbank: drei kleine Brandflecken (keine Löcher) weiteres: Ausstattung im Einzelnen: s. PDF-Anlage (ohne Gewähr! Irrtümer vorbehalten!) 3 Halter (1. AUDI-AG, 2. Schwägerin) 8fach bereift: Sommerräder (s. Foto): Continental PremiumContact 2 E 185/50 R16 81T (gekauft: 02/2012); Winterräder: Goodyear Ultragrip 8 165/65 R15 81T (gekauft: 10/2011) auf Stahlfelge mit Audi-Abdeckkappen (s. Fotos) Preis*: 6500 € VHB Standort*: 85053 Ingolstadt Ernsthafte Interessenbekundungen bitte per PM! Vielen Dank! * Pflichtangabe bei Angeboten
  2. Was mir gerade nach der Lektüre der letzten Beiträge einfällt: Wenn ich mich nicht alles täusche, hatte ich den Hinweis auf die TPI auch aus dem "Handbuch Service Technik"... Gruß Marc
  3. ... war der Konus des AGR nicht sehr dick, aber ziemlich hartnäckig verkokt. Hab ihn (also nur das AGR-Unterteil mit der Öffnung, nicht das Ende mit dem Stecker) im Ultraschallbad gereinigt. Gruß Marc
  4. ... bei mir war Diekow in Ingolstadt am Werk. Das Update wurde ohne Weiteres durchgeführt, auf Auftrag und Rechnung aber auch vermerkt, dass es auf meinen "ausdrücklichen Kundenwunsch" passiert ist. Sonst nix. Den TPI-Audsdruck aus dem Online-ERWIN hatte ich dabei um die Suche zu vereinfachen. Ach ja: Der Audi-Kundendienst hatte sich auf meine Nachfrage wegen der Aktualität der neu installierten Software zweimal per Mail und dann noch telefonisch bei mir gemeldet. Das Telefonat dauerte etwa eine halbe Stunde und war sehr aufschlussreich und freundlich. Gruß Marc
  5. ... könntest du mir sagen, wo du das Teil so günstig bekommen hast?! Vielen Dank! Marc
  6. ... das "freut" mich - vielleicht können wir "unser" Ruckeln mal vergleichen, um zu sehen, dass wir dasselbe meinen?! Schönes Wochenende Marc
  7. ... heute nach Augsburg und zurück gefahren. Dabei ist mir noch was aufgefallen, was ich vorher irgendwie nicht bemerkt habe: Beim Gasgeben im Stand ohne eingelegten Gang merkt man zwar, dass der Motor sich ein bißchen bewegt - ruckeln tut es aber nicht. Will sagen: Es ruckelt nur wegen der Fahrt. Also doch der Antriebsstrang?
  8. ... Geek! Ich habe bei meinem exakt dasselbe Problem, das ich in meinem Urlaub gerne noch beheben möchte. Wo hast du denn das Teil bestellt? Ich frag, weil ich das Teil online nur viel teurer finde ... Hast du evtl. eine Teilenummer für mich? Ich seh gerade: Das steht in dem verlinkten Thread oben alles drin. Gruß Marc
  9. ... Angst wollte ichkeine machen. Wie gesagt - vielleicht fahr ich einfach anders, jetzt, wo es so "spritzig" geht. Mein Verbrauch liegt bei heute 7,7 l im Schnitt bei so gut wie ausschließlich Stadtverkehr. Bei Langstrecke bring ich ihn auf 5,8 l - drunter nie. Gruß Marc
  10. ... heute noch mal eine Probefahrt gemacht - der Doppel-Bupp ist am besten zu reproduzieren, wenn beim "Dahingleiten" nur ganz, ganz leicht am Gaspedal getippt wird. Hab schon überlegt, ob es was mit dem E-Gas zu tun haben könnte. Ach ja, und bei Bergab-Fahrten lässt es sich kaum bzw. gar nicht reproduzieren. Bei der Gelegenheit: Wie äußern sich Kupplungsprobleme (bspw. defekte Torsionsfedern)?! Während der Probefahrt hab ich den Anruf der AUDI-Kundenzufriedenheitsbefragungsfirma verpasst - gut, dass die es normalerweise nochmal versucht. Hat denn, nebenbei, keiner eine Idee, woher dass Rucken kommen könnte - bei über 600 Hits und nur fünf Beiträgen, die meisten davon von mir?! Kennt jemand evtl. eine brauchbare freie Werkstatt in oder um IN, die neben systemgeführter Fehlersuche auch noch selbst denken kann? Gruß Marc
  11. ... um nicht immer nur Fragen zu stellen (m)ein Beitrag zum Thema Steuergeräte-Software-Update: Wegen der bekannten Anfahrschwäche habe ich mich mit dem TPI 2005831/4 "Leistungsbeeinträchtigung beim Klimabetrieb - A2 1,4 MPI" vom 30.11.2009 aus dem Online-ERWIN im Gepäck auf den Weg zu zwei örtlichen AUDI-Niederlassungen gemacht. Die eine wollte mir das Update wegen der dauernden MKL-Leuchte erst nach Tausch des AGR-Ventils und der Drosselklappe installieren (Argumentation zwecklos). Bevor ich zu der anderen gefahren bin, habe ich selbst gereinigt, die Fehler gelöscht und die Drosselklappe neu angelernt (siehe https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=21751&page=18) Das Update wurde innerhalb eines Werktags (morgens bringen, abends holen) gemacht. Kosten: 53,40 € (netto) Softwarestand vor dem Update: 4637 Softwarestand nach dem Update: 5921 Teilenummer Steuergerät nach dem Update: 036907034C Weil neben dem Stand 5921 hier im Thread auch noch andere, mutmaßlich neuere genannt wurden, habe ich beim AUDI-Kundendienst nachgefragt und nach dessen Nachfrage beim Autohaus mitgeteilt bekommen, dass es leider unmöglich sei, herstellerseitig zu beurteilen, ob das Update das ich bekommen habe, das letztgültige ist oder nicht. Die Fahrzeuge seien zu verschieden. Das könne nur der AUDI-Partner vor Ort beurteilen. AUDI lagen meine fahrzeugindividuellen Daten vor. Ich war ein wenig - na, sagen wir mal - verwundert ... Dessen ungeachtet hat das Update gebracht, was ich wollte. Einziger Nachteil: Der Verbrauch ist etwas gestiegen - das könnte allerdings auch an meiner nunmehr deutlich "markanteren" Fahrweise liegen ... Gruß Marc
  12. ... immer nur Fragen zu stellen, sondern bei sich bietender Gelegenheit auch mal was beizutragen, im Anschluss mal ein paar Bilder über meine erfolgreiche Drosselklappenreinigung. Ich hatte - wie die meisten anderen - auch das Dauerproblem mit leuchtender Motorkontrollleuchte. Von Audi wurde von AGR-Ventil, Drosselklappeneinheit und Lamdasonden tauschen alles an Lösungen aufgeboten. Reinigen kam nicht vor ... (Ich meine mich zu erinnern, dass einer der Meister bei einem der Feundlichen mich ausgelacht hat. Eine der "Schönen" am Info-Tresen meinte gar, ich könne das ja ruhig mal machen, wenn ich zu viel Zeit hätte. Naja ...) Ich bin nach Anleitung vorgegangen (abgesehen davon, dass mir außerplanmäßig eine der Inbusschrauben der Drosselklappeneinheit hinten in den Motorraum gefallen ist) - und obwohl bei Autos ungeübt hat alles geklappt! An Ersatzteilen kamen zum Einsatz: - Dichtung (zwischen Drosselklappeneinheit und - flansch): 036131547F, 2,20 € (netto) - Dichtung am AGR-Ventil (einmal Vorder-, einmal Rückseite): 036133161C, 2,20 € (netto) - Zylinderschraube (für Drosselklappeneinheit): Daten habe ich gerade nicht zur Hand - Muttern (für die Stehbolzen, an denen das AGR-Ventil befestigt ist): N02300313, 2 x 0,14 € (netto) Gereinigt habe ich die Drosselklappe mit Pro-Line Drosselklappen-Reiniger von LiquiMoly. Das Ergebnis kann man auf den Bildern gut sehen. Für das Löschen der Fehler und das Anlernen der Drosselklappe habe ich ein Autodia S101 benutzt - weiß gar nicht, wieso ich mir das nicht längst schon mal zugelegt habe ... Im Ergebnis ... ... ist die MKL seitdem aus geblieben ... zieht der Motor deutlich besser ... ist der Leerlauf deutlich ruhiger ... ruckelt der Motor im 1. Gang bei langsamer Fahrt nicht mehr ... flackern die Scheinwerfer bei Lenkradbewegung deutlich weniger ... scheint mir allerdings der Kraftstoffverbrauch etwas gestiegen zu sein Kurz nach dem Reinigen der Drosselklappe habe ich außerdem ein Update der Steuergerätesoftware durchführen lassen (gem. TPI 2005831/4, Software-Stand vor dem Update: 4637, danach 5921). Es war aber genügend Zeit dazwischen um beides unabhängig von einander beurteilen zu können. Gruß Marc
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.