Jump to content

tolanger

User
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Vlotho
  1. Guten Tag, heuer auch durch den zweiten TueV. Einmal durchgerauscht, weil der Bremszylinder hinten rechts undicht. Dadurch hatte meine Kugel nur 3/4 der Bremskraft einseitig hinten. Gereinigt, zerlegt, zusammengesetzt und dann oP eine neue Plakette. Anmerkung:: Es sind immer noch die originalen Kloetze und Scheiben seit Erstzulassung ... Und sind nach 198.000 immer noch gut . Ich werde sie aber zum Winter hin mit dem Bremszylinder austauschen, da das Lenkrad beim Bremsen auf der Autobahn leicht ruettelt... CU Tom
  2. tolanger

    A2 Verkäufe

    Hm, zur Zeit fahre ich einen nagelneuen Polo 51KW TDI als Leihwagen, weil jmd. meinen A2 abgeschossen hat. Aber ich freue mich wieder auf den Tag, wenn ich die Alukugel wiederhabe, denn der Polo fahrt sich wie ein nasser Sack, der noch auf seinen Traeger wartet... Nur 5PS weniger, aaaaaaaaaaaaber... 175-180km/h max. auf der Autobahn, ... bergrunter. Vom Beschleunigen gar nicht zu reden. Bei 140km/h kann man sich gar nicht mehr unterhalten... Also da weiss ich, warum ich %u20AC5000 EUR mehr für meinen A2 ausgegeben habe... Ich suche auch zur Zeit einen anderen A2, da meine Freundin
  3. Tja, heute hat es mich erwischt... Die Batterien beider Schluessel sind noch voll, aber die Funke tut keinen Mucks... Den einen Schluessel habe ich immer bei mir und der Andere liegt auf dem Nachttisch. Auch das Anlernen geht nicht. *h#!@gnn* CU Tom
  4. RME (RapsMetylEster), oder auch Biodiesel wird durch eine Veresterung, bei der Natronlauge als Katalysator wirkt, von Rapsoel erstellt. Da bei diesen Vorgang, auch nach der RME-Waesche, nicht alle Natronlauge entfernt werden kann, versteht man auch, warum RME sooo problematisch ist. Die Natronlauge greift den Lack an, bzw. fuehrt zu einer Anloesung der Leitungen zum Motor, diese quellen dann auf. Der RME-Ausbausatz beinhaltet also saeureresistente Leitungen. Frittenoel bleibt Frittenoel, wird aber um es zu benutzen nur gefiltert und gereinigt...
  5. Werksdienstwagen bei Autohaus Schröder in Herford gekauft. EZ Nov 2003 - still seit Feb 2004 - gekauft Juni 2004 KM 7003 Auto TipTop, wie neu gereinigt. Schoenheitsfehler halt nur die linke Abdeckung der Mittelkonsole, wo der Schuh beim Gasgeben reibt. Habe aber mit einer RevellFarbe, nachdem ich mit einem Spektalfotometer gemessen habe, ausgebessert. Hm, bisher sehr kulant, aber zur Inspektion muss ich noch ein paar Sachen machen lassen. Z.B hinten links die Ausloesespange der Sitzverriegelung gebrochen, hinten rechts streikt machmal das Sitzschloss... erst wenn man richtig geri
  6. Bei 41580km zeigt die Serviceanzeige noch 9700km an. Gut so
  7. Hm, musste man da nicht den Spritzschutz im Kotfluegel abbauen ??
  8. Oberhalb vom Bremspedal ist eine schwarze Tülle ... da geht die Serviceklappenentriegelung durch. Für die GPS-Antenne vom Navi habe ich da einen Führungsdraht durch gedrückt, der bei der Kühlwasserkugel wieder herauskam. CU
  9. Ich habe da in unregelmaessigen Abstaenden ein sehr hohes Fiepen. Ich dachte erst es wuerde an einem Masseverlust der LIMA und damit an dem Verstaerker fuer die hinteren Boxen liegen, aber es ist immer in der selben hohen Frequenz und auch wenn ich den Verstaerker abstecke. Und wenn ich aussen am Fahrzeug stehe, am lautesten in laengenhoehe, Unterkante der hinteren linken Fondtuer.
  10. Hi, hat man jetzt eigentlich den genauen Farbton der anthrazit Gummierung im Innenraum heraus gefunden ?? Jmd. hatte mal geschrieben das es einen Revell-Grauton gibt, er es aber noch testen muesste. Da bisher keine Rueckmeldung es mehr gab, moechte ich dieses Thema doch einmal wieder aufgreifen. Ich habe es schonmal mit Sonax Kunstofffarbe versucht aber der Mix aus Schwarz und Grau ist zu sehr blau. MfG tolanger
  11. ...Argh, ... Das hat nichts mit Kraft im Kraftstoff zu tuen, sondern in der Art der Freisetzung... Die Verbrennung passiert beim Dieselmotor unter einer hoeheren Verdichtung als beim Ottomotor, dadurch bekomme ich mehr Drehmoment. Deshalb versuchen die Motorenhersteller eine variable Verdichtung fuer Ottomotoren zu entwickeln, da man unter Volllast eine geringere Verdichtung nutzen kann, als bei Teillast, was an der Klopffestigkeit des Brennstoffes liegt. Der Leistungsabfall beim Diesel haengt mit der Flammgeschwindigkeit zusammen. Bei hoeheren Umdrehungen laueft der Kolben der Flammwand ei
  12. *ehem* ... ich glaube fuer einige Laender, wie zB Spanien muss man sogar zwei Warnwesten mitfuehren ...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.