Nachtgeist

defekte Mailadresse
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nachtgeist

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    Nürnberg
  • ICQ
    0

Beruf

  • Beruf
    Bürostuhl
  1. Hallo zusammen und guten Tag, hab viele Tipps aus diesem Forum bekommen (großes Lob!) und muss mich leider von Euch langsam verabschieden. Möchte meine Sparkugel verkaufen. Meine Frage lautet nun - was kann ich für diesen Wagen verlangen? Daten: * Audi A2 1.2 TDI (EU4) 45 kW * ca. 94.000 km * 1. Hand * 8 fach bereift * Baujahr 2005 * Erstzulassung 04.2005 * Schäden: Leichte Kratzer Kotflügel rechts vorne, lackierte Beifahrertür (irgend so ein unnetter Mensch musste unbedingt einen Kratzer in die Tür machen) * Farbe Brillantschwarz * Innen: Hellgrau/schwarz-schwarz/schwarz/hellgrau * Ausstattung: Winterpaket, Radio Chorus, Make-up-Spiegel beleuchtet (sehr spärlich, mehr war beim D4 leider nicht erlaubt - d. h. keine Klima, keine Servo) * Scheckheftgepflegt vom Freundlichen Nachträglich einbauen lassen bzw. eingebaut: * Funkfernbedienung * USB Anschluss für Concert * Abdeckrollo Kofferraum * Umklappbare Sitzbank (Original feste Sparbank noch vorhanden) Ich trenne mich sehr, sehr ungern von dem Auto. Für 23 Euro voll tanken und dann mehr als 500 km weit kommen. Mit welchem Auto hat man das heutzutage? Mein Durchschnittsverbrauch lag bei 3,6 Liter übers Jahr gesehen. Hätte Audi dem Ding ein vernünftiges Doppelkupplungs-/stufenloses Getriebe spendiert, dann würde ich ihn wahrscheinlich ewig fahren. Bin am Montag beim Freundlichen und schon gespannt was der bieten wird. Also was meint Ihr, dass man für den A2 verlangen kann? Danke und viele Grüße Nachtgeist
  2. Abdeckung Wagenheberaufnahme

    Anbei liegen Bilder der Neuteile (Wagenheberklappe Schweller) - nur falls sie jemand mal sucht. Das Pärchen hat mich heute jeweils fünf Euro ohne Steuer gekostet. Grüße Nachtgeist
  3. Hallo, reihe mich hiermit zu den 1.2 ein Grüße aus Nürnberg
  4. Hallo, reihe mich hiermit zu den 1.2 ein Grüße aus Nürnberg
  5. Nachrüstung Original Fernbedienung für ZV

    Hallo, habe die ZV 8Z0 054 640 beim Freundlichen in Nbg. nachrüsten lassen. Das war gleich sofort das erste was ich machen habe lassen, denn beim D4 war diese leider nicht erlaubt. 8Z0 054 640 129,32 € 8Z0 868 243 0,34 € (Dies sind die schrecklichen kleinen runden Handsender) Arbeitspreis 120 € Summe inkl. Steuer: 240 € Ist verdammt viel - wollte nicht selber Hand anlegen. Probleme gab es mit der Blinkeransteuerung. Diese ist sehr aufwendig, da einiges zerlegt werden musste - genaues weiß ich nicht mehr. Aber ich konnte darauf bestehen, da ich einen Festpreis ausgemacht habe mit Blinkeransteuerung. Diesen Tipp mit dem Festpreis habe ich aus einem Thread hier im Forum. Über Ebay habe ich dann einen Original 2-Tasten Audischlüssel gekauft und einen dieser Handsender mit Schlüsselbart verbaut. Zur Blinkeransteuerung, diese spinnt allerdings, meiner Meinung nach, manchmal. Gelegentlich verweigert diese beim Absperren oder Aufsperren ihren Dienst. Grüße Nachtgeist PS: Das Bild ist schlecht - aber diese Handsender sollte man sich wirklich nicht bei Tageslicht ansehen.
  6. 1,2 Start Stopp Automatik funktioniert nicht

    So, hab ihn wieder zurück aus der Werkstatt bekommen. Jürgen Du hattest recht. Der damalige Besuch eines Marders hatte auch bei mir zusätzlich, neben einem Stecker, diese Kabel in sein Menü mit aufgenommen. Den wenn ich erwische Nun schein wieder alles gewohnt zu funktionieren.
  7. 1,2 Start Stopp Automatik funktioniert nicht

    Hallo Holger, danke für den Beitrag. Von Mittwoch bis Donnerstag ist der Kleine in der Werkstatt. Ich werde danach ausführlichst vom hoffentlich gelösten Problem und Problemverursachern berichten. Grüße
  8. 1,2 Start Stopp Automatik funktioniert nicht

    Hallo, mein 1,2 ist nun 13 Monate alt. Nach dem ersten Monat war ich schon in der Werkstatt, da er nach einem planmäßigem Halt an einer Ampel (rot) unplanmäßig nicht mehr anging. Danach funktionierte die ECO-Leuchte nicht mehr. Der Freundliche tauschte daraufhin das Kombiinstrument. Alles war wieder bestens. Dann bei eisigen Temperaturen im Winter diesen Jahres funktionierte die Start Stopp Automatik zu übereifrig. Die Bedingungen wie - Kühlmitteltemp. über 17°C, - Ansauglufttemp über 0 °C waren nicht erfüllt, aber der Motor ging gleich nach dem Start beim nächsten planmäßigen Halt an der Ampel (auch rot) wieder aus. Dies habe ich ebenfalls angemahnt und es wurde beim nächsten zufälligen Werkstattaufenhalt nur der Fehlerspeicher ausgelesen . Auf jeden Fall schaltete die Start Stopp Automatik jetzt nicht mehr bei tiefen Temperaturen ab. Leider kann ich nicht mehr nachvollziehen, was da wirklich gemacht wurde. Es wurde dann schließlich richtig kalt und ich dachte die Start Stopp Automatik will nicht mehr, weil es ihr zu kalt ist - ist ja ihr guter Grund im Winter. Wie es allerdings nun die letzten zwei Monate wieder wärmer wurde, hab ich schon genauer drauf geschaut und bin stutzig geworden. Die Start Stopp Automatik befindet sich immer noch im Winterschlaf, trotz längerer Autobahnfahrten Heute hatte ich nun einen Termin beim Freundlichen. Der sagte, dass ein sporadischer Fehler am Mikroschalter des Wahlhebels auftrat. Allerdings könnten sie den wirklichen Fehler nicht genauer bestimmen und würden gerne den Kleinen zwei Tage im Obhut nehmen und mit Leuten von Audi Rücksprache halten. Nun meine Fragen: Hatte von Euch schon jemand ähnliche Probleme? Ist dieses Problem evtl. schon bekannt? Und schließlich wer verschenkt zufällig ein Concert II? Gruß Nachtgeist
  9. Brillantschwarz

    Also, ich bin noch ein bisschen am zweifeln ob ich wirklich den ganz abgespeckten 1.2, der die EU4 Norm erfüllt, nehmen soll oder doch den anderen. Da wären dann auch die Rücksitze rausnehmbar und vieles mehr. Allerdings wäre dann mein Geldbeutel auch entsprechend leerer. Schwierig, schwierig. Der 1.4 TDI erfüllt also auch die EU4 Norm.... Beim 1.2 EU4 dürfte die Rücksitzbank mit einem geeigneten Schraubenzieher rausschraubbar sein. Die Fernbedienung für die Zentralverrigelung dürfte nachträglich auch in ein paar Stunden eingebaut sein. Wie ist das mit dem Klarlack. Der Freundliche sagt nein, (-> war aber nur ein Verkäufer) hier im Forum steht geschrieben, dass alle Lacke noch mit einem Klarlack versiegelt werden. Fragen über Fragen, ich glaub ich geh Montag morgen los und bestell einfach einen A2. Grüße Markus
  10. Brillantschwarz

    Hallo Holger, danke für den Link - hat mir sehr geholfen, hab zwar danach hier im Forum gesucht aber nicht gefunden... . Zum Thema: Weiß ist auch sehr schön. Ich möchte allerdings diesen A2 mit EU 4 Norm. D.h. da ist leider nichts erlaubt, kein Advance -, kein Style Paket. Nicht mal eine Fernbedinung. Dies ist das erste was ich einbau. Hab beim Freundlichen die beiden Farben verglichen. Ehrlich gesagt, gefällt mir Brillantschwarz da besser als Ebonyschwarz. Mal schaun, so am 09.02.05 werde ich erst bestellen. Viele Grüße Markus
  11. Brillantschwarz

    Hallo A2 Fahrer, ich hätte mal eine Frage zur Farbe. Da ich spätestens in zwei Wochen eine Bestellung beim Freundlichen aufgebe, frage ich, welche Erfahrungen es mit der Farbe Brillantschwarz bei Euch gibt? Ist sie besonders schmutzanfällig? Warum ist Ebonyschwarz gefragter am Markt? Was gibts sonst dazu zu sagen? Gruß (in ca. 9 Wochen) A2 Besitzer