Jump to content

fromski

A2-Club Member
  • Posts

    229
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2002
  • Color
    Kobaltblau Metallic (5F)
  • Summer rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Feature packages
    Style
    Advance
    High-tech
  • Sound equipment
    nicht original Audi Radio
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    ScanGauge I
    Spacefloorbox
    Multibox
    Serien Sitze
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    Komfortblinker
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Berlin

Hobbies

  • Hobbies
    Swingtanz, Internet, Film und Serien

Beruf

  • Beruf
    irgendwas mit Internet ;)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

fromski's Achievements

  1. Es scheint wohl der Schlauch gewesen zu sein, der war komplett gerissen. Erstmal hab ich ihn nun provisorisch abgedichtet und im neuen Jahr kümmer ich mich dann um den Ersatz... Danke fürs Helfen!
  2. Hello again, mein 1.6er war vor ner Woche beim Zahnriemen-, Bremsen- und Ölwechsel (und bekam seine HU). Bereits davor lief er ab und an im Leerlauf manchmal etwas unrund und hatte leichte Drehzahlschwankungen. Er zuckte quasi immer mal wieder so um 100-300 Umdrehungen an der Ampel. Nach dem Werkstattbesuch war anfangs alles super. Nachdem ich dann aber ca. 400km Fahrt hinter mich gebracht hatte und wieder im Berliner Stadtverkehr unterwegs war, bemerkte ich auf deutlich größere Drehzahlschwankungen. Die Nadel ging teilweise auf 2000 Umdrehungen hoch, fiel dann wieder ab, um dann 2-3 Sekunden später wieder hochzugehen. Wenn ich die Kupplung etwas schleifen lies, war alles ruhig. Nach der Fahrtpause von 2 Stunden bewegte ich den Wagen wieder und das Zuckeln war wieder im "Vor-Werkstattbesuch"-Bereich, dann ging auf einmal die MKL an. Seitdem zuckte es nur noch wenig, allerdings hatte ich gestern dann wieder kurze Phasen, in der es auf 2000 wieder hochging. Kommt nicht immer vor, nur manchmal. Ein Nachbar hat dann für mich mal die Fehler ausgelesen, ich möchte euch die Datei nicht vorenthalten. Siehe Anhang Wohl wichtig (neben einigen kleineren Sachen in der Klimaanlage und den Türen): 16891 - Idle Control System RPM P0507 - 35-00 - Higher than Expected. 17912 - Intake Air System P1504 - 35-00 - Leak Detected 16684 - Random/Multiple Cylinder Misfire Detected P0300 - 35-10 - - Intermittent 16688 - Cylinder 4 P0304 - 35-10 - Misfire Detected - Intermittent 17559 - Long Term Fuel Trim Additive Air; Bank 1; Range 1 P1151 - 35-00 - System too Lean Wenn ich die VCDS-Wiki-Einträge nu richtig deute, kann das ja von Drosselklappe, Einspritzanlage bis zu einfach nur Falschluft ziehen alles sein, oder? Was ist denn eure Erfahrung dabei? Was kommt eher in Frage bei den Symptomen? Besten Dank für eure Hinweise (und ja, an einem Werkstattbesuch komme ich wohl nicht vorbei. Aber möglicherweise hab ich ja ne Handhabe, auf nen Fehler beim zb Ölwechsel hinzuweisen, sollte da die Ursache zu finden sein...) Log-DD-WAUZZZ8Z13N001179-208100km-129307mi.txt
  3. Naja, den perfekten Ort wird man sicher nie finden. Daher: entweder irgendwo zentral in Mitte (und dann halt ohne die Autos, weil man wahrscheinlich mit den Öffis besser hinkommt). Oder halt in einem Lokal/Kneipe am Rand... Mir solls egal sein. Ich selbst wohne in Alt-Hohenschönhausen, aber würde auch gen Westen oder Süden kommen. Und man kann ja auch mit dem Ort rotieren, damit mal jede Ecke dran ist...
  4. Wie wäre es denn mit einem (Stamtisch)Treffen Anfang/Mitte Januar? Und wenn es am Ende nur 3-4 Leute werden: so what? Ein Anfang wäre gemacht... und vllt. bekommt man dann ja zumindest einen regelmäßigen Stammtisch-Termin zusammen, monatlich, zweimonatlich, im Quartal... Ich finde es dann auch nicht schlimm, wenn an manchen Tagen wirklich nur wenige kommen, dafür dann aber z.B. zu den Sommer-Biergarten-Stammtischen mal etwas mehr. Schraubertreffen wären dann nochmal ne ganz andere Baustelle...
  5. Und ich den in Lichtenberg ? Das Problem an Berlin ist: machen wir es im Südwesten, haben die aus dem Nordosten ne recht lange Anfahrtszeit (es geht ja nicht um die Kilometer, aber man braucht auch gern mal über ne Stunde für 20km in Berlin).So Sachen wie Scharmützelsee oder Gatow oder andere Location am Rande der Peripherie sollte man also meiden für einen Stammtisch. Zwecks Jahrestreffen sieht das dann natürlich wieder ganz anders aus... Macht man es aber zentral, ist die Parkplatzsituation meist bescheiden... Wie auch immer - ich schlage als möglichen Treffpunkt (obwohl ich aus dem Nordosten komme) trotzdem was im Westen vor: http://www.remise.de/Classic-Remise-Berlin.php Dort gab es schon mal ein Treffen 2012 (der ein oder andere mag sich noch erinnern). Man kann erstmal durch die Autosammlung schlendern und danach dann ins Café/Restaurant gehen. Alternativ geht natürlich auch ein Ikea, wenn man vorher noch schrauben will und eher nen Nachmittags-Treff machen möchte (weil das Ikea-Restaurant ja um 21 Uhr zumacht...) Zum Schrauben gibt es ja diverse Möglichkeiten. Ich treffe mich auch gerne mal in trauter Zweisamkeit mit einer Fachkraft (ich selbst hab eher wenig Ahnung, bin aber lernbereit), vor allem was Anlasser und Sitzheizung/MAL betrifft
  6. Hm... ich meine mal gelesen zu haben, dass der beim FSI-Motor bisschen blöder verbaut ist?
  7. Für Anlasser braucht man wohl ne Bühne. Für den Rest nicht
  8. Erstmal sollten wir die Frage klären: Schraubertreffen oder einfach so? Das eine braucht mehr Zeit (also tendenziell dann eher Samstags), das andere ginge auch mal abends auf ein Getränk unter Woche...
  9. Ich schieb das mal wieder hoch... wäre echt mal wieder Zeit für ein Treffen. Gerne auch als Schraubertreffen. Zu tun gäbe es genug... bei mir zum Beispiel: - Getränkehalter auswechseln/reparieren - Sitzheizung Fahrersitz reparieren - Anlasser reinigen oder wechseln - MAL einbauen - und sicher noch viel Kleinkrams
  10. Temperaturanzeige ist in Ordnung. Und im Speicher stand auch nix. Der Fehler kann auch grad mal wieder nicht reproduziert werden :-( Kommt ja, wie erwähnt, leider immer recht unregelmäßig. Am Wochenende sind wir leider nicht in B.
  11. Hm, wir hatten die Kraftstoffpumpe erst vor 3 Wochen austauschen lassen. Der Fehler trat davor und jetzt auch noch danach auf.
  12. nein... also es leuchtet nichts außergewöhnliches.
  13. Hallo, evtl. habt ihr ja noch eine Idee, nachdem auch unsere freie Werkstatt schon fast aufgegeben hat: unsere Kugel geht hin und wieder und in unregelmäßigen Abständen nach dem Anlassen wieder aus. Meist, wenn man vorher eine Fahrt hinter sich hatte, der Wagen kurz stand und man dann wieder weiterfahren möchte. Was passiert genau? Man dreht den Schlüssel, der Motor springt an, Drehzahlmesser geht nach oben und... es wird kein Gas angenommen und stattdessen geht er wieder aus. Das auch oft mehrmals hintereinander und nach zig Versuchen kann es sein, dass er dann auf einmal wieder normal läuft. Fehler ist keiner hinterlegt, alle Kabel wurden in der Werkstatt auch schon gecheckt. Wir sind da grad ein wenig ratlos Viele Grüße fro
  14. War auch eigentlich ziemlich doof von uns, dass wir uns dann nicht einfach in ein Café etc. in der Nähe aufgemacht hatten und stattdessen ne Stunde aufn Hof standen
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.