Jump to content

Dr. A. Zwo

User
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer
  • Production year
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Frankfurt a. M.
  1. Genauso wir ihr's vorgeschlagen habt, hat's geklappt! Besten Dank - vor allem von meiner Frau. Sie kann jetzt nämlich während der Fahrt wieder schön Herzschmerzromane auf dem Beifahrersitz lesen!
  2. Gudn Abend liebe Freunde, in meiner Kugel hat die Beifahrer-Leseleuchte das Zeitliche gesegnet. Den Ersatzbirnentyp habe ich hier im exzellenten Wiki schon gefunden, aber leider keinen Tipp, wie die Lampenverkleidung am Himmel abzubekommen ist. Da das ja doch ein eher exponiertes Teil ist, wollt' ich nicht mit 'nem Schraubenzieher einfach auf gut Glück dran rumfummeln und es am Ende noch verkratzen ... weiß jemand, wie's am besten geht?
  3. ...für all Eure hilfreichen Tipps, ich habe nun insgesamt 500 EUR bezahlt - für Zahnriemensatz, Keilrippenriemen, Wasserpumpe und Öl im Selbsteinkauf, Montage in der Werkstatt, Inspektionsservice und HU/AU. Fast das bereits angesprochene griechische Preisniveau also - und das mitten im Rhein-Main-Gebiet!
  4. Besten Dank für Eure Antworten. Nur eine Frage noch: Wo bekomm' ich denn die "Schrauben vom rechten Motorlager" her? Oder soll ich die Beschaffung dieser Schrauben mal getrost der Werkstatt überlassen? Viele Grüße!
  5. Liebe Kollegen, auf Nachfrage riet mir die Audi Kundenbetreuung, den Zahnriemen und die Wassperpumpe unabhängig von der Laufleistung (ich habe "nur" 63.000 km auf der Uhr) nach sieben Jahren Einsatz mal zu wechseln. Nun habe ich eine freie Werkstatt um die Ecke, die kein Problem damit hat, wenn man die Teile, die eingebaut werden sollen, selber mitbringt - ein Angebot, dass ich gerne annehmen würde, da meine vorherige Werkstatt, ich drück's vorsichtig aus, etwas über dem Einkaufspreis liegende Summen für Ersatzteile berechnet hat. Nun habe ich mal bei die Online-Shops verschiedener Anbie
  6. Ich überlege auch gerade, ob ich meinem A2 1.4 (EZ 01.2005, bis jetzt 58 TKM auf der Uhr) auch einmal einen neuen Zahnriemen, Umlenkrollen etc. gönnen sollte. Bei meinem letzten Inspektionsbesuch vor einem Jahr meinte der Mechaniker, man sollte den Zahnriemen "mal im Auge behalten." Nun sollte man ja nach dem Willen der Werkstatt grundsätzlich alles mal im Auge behalten bzw. idealerweise austauschen. Also was denkt ihr - könnte der Mann recht haben? Besten Dank vorab und viele Grüße!
  7. Ich überlege auch gerade, ob ich bei meinem A2 1.4 (EZ 01.2005, bis jetzt 58 TKM auf der Uhr) auch einmal einen neuen Zahnriemen, Umlenkrollen etc. gönnen sollte. Bei meinem letzten Inspektionsbesuch vor einem Jahr meinte der Mechaniker, man sollte den Zahnriemen "mal im Auge behalten." Nun sollte man ja nach dem Willen der Werkstatt grundsätzlich alles mal im Auge behalten bzw. idealerweise austauschen. Also was denkt ihr - könnte der Mann recht haben? Besten Dank vorab und viele Grüße!
  8. Vielen Dank, dimahl, für die sensationelle Anleitung! Ich bin Dir heute Schritt für Schritt gefolgt und das Ganze hat gerade mal 20 Min. gedauert. Nirgendwo hat's gehakt, nirgends war was unklar - echt super, vielen Dank dafür!
  9. ...war ja nun nicht besonders ergiebig, aber vielleicht der Vollständigkeit halber: eine super Werkstatt in Frankfurt am Main hat sich des Nichtschwimmerbeckens angenommen und trockengelegt. Zu einem wirklich sparnünftigen Preis. Der Herr der (vier) Ringe war mir dann doch zu teuer.
  10. Liebe Kollegen, auch ich bin nun fröhliches Mitglied im A2-Aqua-Club. Als ich vor ein paar Tagen den Wagenheber für die Winterreifenmontage rausgenommen habe, ist mir ebenfalls Wasser im Fach unter der Batterie aufgefallen. Nicht besonders viel, vielleicht 1cm hoch. Aber trotzdem natürlich kein Zustand. Mein A2 hat kein OpenSky und wenn man den Teppich im unteren Kofferraumbodenfach anfasst, dann ist er auf der in Fahrtrichtung linken Seite feucht. Und wenn ich die Einträge hier im Forum richtig deute, dann kristallisiert sich als Ursache dafür höchstwahrscheinlich eine nicht mehr richtig
  11. Ich werd' mir auch einfach mal das vorgeschlagene Helmnetz von Louis zu Gemüte führen. Für 4,95 EUR kann man ja nicht wirklich 'was falsch machen....
  12. "Unschlagbar" heißt ja nicht "hätt' ich gerne bezahlt." Ich wollte nur deutlich machen, dass der Preis weit unter dem der traditionellen Karrosseriewerkstatt liegt. Tja, und was das "selber rausmachen" angeht... Ich fahr' meinen A2 und fahr' ihn gern. Leider bin ich aber in Sachen Lackschäden kein Experte und nachdem der Schitt durch massives Rubbeln nicht wegging (also kein Gummiabrieb o. ä. war), war ich erst mal mit meinem Latein am Ende. Kratzer warn's auf jeden Fall. Und ich denke mal, da gibt's genug "Freundliche", die nur auf Lackschaden-Anti-Profis wie mich warten, um ihnen dann 'ne K
  13. Liebe Kollegen, normalerweise ist's ja nicht so meine Art, für Werkstätten und Co. die Werbetrommel zu rühren, aber wenn's einer verdient - warum nicht? Passend zum Datum ist mir am Freitag dem 13. irgendein #@*&%$ mit seinem Fahrrad, Roller, Rollator o. ä. in meinen geparkten, heiligen A2 geheizt. Muss ihn auch ordentlich zerlegt haben, denn zum einen gibts auf der hinteren (ordentlich stabilen) Ecke 'ne schicke Delle und die Kratzspuren zeigen südwärts... Leider hat's den/die Bösewicht/in nicht so sehr mitgenommen, dass es ihn/sie an der Fahrerflucht gehindert hätte. Was soll'
  14. "Die neueren Audis" .... gilt das dann auch für den A2?
  15. Drei Monate später sagt mal, gibt's dieses Netz überhaupt? Oder anders gefragt: hat das einer von Euch???
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.