Olorin

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Regensburg
  • ICQ
    0
  1. Olorin

    Auto springt bei warmen Moter sporadisch nicht an

    Danke für das Anhängen an den Tread... aber gilt das auch für den 1.4 TDI? ISt ja ein bisle eine andere Technik...
  2. Olorin

    Auto springt bei warmen Moter sporadisch nicht an

    Hallo auch, was kann denn das nun wider sein... . Mein A2 spring einwandfrei an, wenn er kalt ist. Ist er auf Betriebstemperatur - orgelt er und springt nicht an. Ist er kalt - Hurra er springt an. ISt recht umständlich das Auto immer an der Tanke stehen zu lassen bis es kalt ist... . Kann mir jemand helfen?
  3. Olorin

    Anleitung: Tausch von Glühbirnen

    also... ich bin zum Audiservice - 12 Euro irgendwas gezahlt, Kaffee getrunken und fertig... ging total problemlos... wobei.. der Servicemeister hat auch die schnelle Variante mit dem Schraubendreher genommen...
  4. Olorin

    EU: Rückzug beim Feinstaub

    so langwierig und problematisch wie das alles ist, rate ich nur zu einem, der sogenannten Internisten Therapie...aggresives Abwarten *zwinker* Wenn sich - nach dem B5- slogan - die welt schon in 15 Minuten verändern kann, kann sich die Technik auch innerhalb von 5 Jahren verändern und man findet eine neue Möglichkeit die Rußpartikel irgendwie anders zu vermindern.. Immerhin ist der A2 an sich ein sehr sparsames - und damit umweltfreundliches Auto. Leider ist es so dass die deutsche Automobilindustrie das ganze Thema verkaspert hat. Ja.. wir haben hochkompetente, dafür unterbezahlte Manager in Deutschland *gg*
  5. Olorin

    Türsteuergerät..

    Weiß jemand ob die Türsteuergeräte zwischen den verschiedenen Modellen (A2, A3 und A4) gleich sind? Türsteuergeräte für den A2 sind wohl Mangelware, dafür für den A4 immer mal wieder bei ebay auffindbar. Danke für Antworten
  6. Olorin

    Scheibenwischerausfalll - mit Apfel kann man sich behelfen!

    vielleicht sollte man -rein prophylaktisch natürlich- filtrierten Apfelsaft in die Wischwasseranlage füllen *zwinker*
  7. Olorin

    Funkfernbedienung A2 nachrüsten

    ist eigentlich... ganz einfach Du mußt nur die Fahrertür auseinanderbauen (3 Schrauben, davon eine hinter der Hochtönerabdeckung verborgen. Die "Auf-Zu"-Drähte kannst du am besten abgreifenin dem du diese an den Schalter in der Verkleidung anlötest. Die Farben weiß ich leider nicht mehr auswendig. Das größte Problem ist, entweder die Blinkleitung oder die "Auf Zu-Leitungen" durch die Fahrertür in die Fahrgastzelle zu ziehen... Mit etwas geduld geht das dann auch. Blinkleitungen sind im Kabelbaum unter der Einstiegsabdeckung zu finden. Dauer: ca. 2h. Du mußt bei der Nachrüstung nur aufpassen, dass du nicht das Türsteuergerät verwirrst - so wie ich... drei Türen schlossen, die Fahrertür nicht... . Jertzt muß ich erstmein Fehlerspeicher auslöesen lassen, dann geht es aber wieder... laut den anderen Threads hier.
  8. Olorin

    Türsteuergerät, Belegung

    Das hat sich dann wohl erledigt... entweder ist wohl mein Schloß deffekt oder meine Verbindung zum TSG. Wenn ich an der Beifahrertüre aufschliese, öffnet sich die Fahrertüre nicht. Oder hat noch jemand einen anderen Vorschlag? Den Kabelbaum TSG-Schloß, bekommt man den noch woanders her außerdem "Freundlichen"? Danke @fidokati für die Unterstützung!
  9. Olorin

    Türsteuergerät, Belegung

    Hat jemand eine Ahnung wo ich am Türsteuergerät, Fahrertür das "Auf"-und "Zu" Signal abgreifen kann? Bzw. Welche Farben die Leitungen haben? Am schalter der die Innenverriegelung schaltet geht es leider nicht, da durch diesen leider alle Türen, aber nicht die Fahrertür abgeschlossen werden kann... *gg* somit hat die nachgerüstete FFB keinen soooo arg großen Sinnn... D A N K E für eine Rückmeldung
  10. Wie ist es denn mit der Altölrücknahme, verlangt dann der nette "freundliche" hierfür etwa, wenn man eigenes Öl mitbringt?
  11. so langsam lichtet sich das Chaos... werde mich nächste Woche mal dran machen und alles ausbauen - zumindest versuchen *zwinker* Mittlerweile habe ich ja wirlich viele tolle Tips hier gefunden... zum Thema "schweizer Taschenmesser" für die Entriegelung des Radios: Genial, war hier mein eingeschliffenes Obstmesser: einführen, entriegeln und fertig: 5 euro gespart! Meinen Adapter habe ich auch gefunden *g* zwar ein anderer wie ich erst dachte... aber... in dem Thread der oben genannt wurde gibt es einen Adapter der den 20 poligen mini-Iso aufteilt. Das Ding nennt sich:Mini ISO VERTEILER Grün Gelb Stecker Audi Seat Skoda VW kostet schlappe 10 Euro und gibt es bei:adaptershop@netcologne.de Ich hoffe, ich hab wenigtens anderen Neulingen wie mich etwas weitergeholfen! Vielen Dank an alle die mir geholfen haben - ichb bestimmt bald weitere dumme Fragen *zwinker*
  12. okay... dann bin ichda schon etwqs mehr im Bilde.. ich dachte das 9 polige wird irgendwo in den Radio gesteckt.. ist halt leider o, wenn man nur alles liest und noch nicht zum "begreifen" vor Ort und in der Hand hat Also das Dingens im Beifahrer furaum habe ich gefunden, das war nicht so schwer, aber wei bekomme ich mein Kabel möglichst einfach und ohne die Karosserie zu lochen vom Radio da runter... Danke für die Rückmeldung!
  13. sorry... ich bin mir sicher, dass das Thema schon behandelt wurde... aber... ich bin nunmal ein totaler Nichtschwimmer (hab die Knutschkugel erst seit ein paar Tagen) Ich will eine Phatbox in den Eingeweiden des Autos verstecken. Hab mir extra deswegen das Radio Concert ersteigert (da mein Chorus keine Wechslermöglichkeit hat) nun habe ich das Concert.. aber alle erzählen immer von einem 9 Poligen runden Stecker? Wo um des Himmels willen kommt der rein? gibt es da einen Adapter? Ich schätze mal dass die neunpole auf der obersten Federleiste liegen. Meine Suche bei Ebay war da nciht allzu ergiebig. Die zweite Frage ist: Wie komme ich am einfachsten in das Beifahrerraumfußbodenfach? *gg* Vielen Dank und...entschuldigung für die wahrscheinlich schon tausendmal beantwortete Frage