lim

Members
  • Gesamte Inhalte

    106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über lim

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (90PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Kiel
  • ICQ
    0
  1. A2 verbrauch

    Also 5,4 ist - gerade für den Anfang - normal. Fahre meinen 66kw TDI jetzt seit 10,5 Monaten und 14.500 km. Der Verbrauch liegt zwischen 5,7 und 4,0 Lieter, Tendenz klar fallend. Gesamtdurchschnitt ist derzeit 5,0 l/100km. Bin vorher A2 1.4 Benziner gefahren, mein Fahrstil hat sich entsprechend der Dieselcharakteristik geändert. Das FIS ist auch eine gute Hilfe. lim
  2. Habe das Interview im TV gesehen. Die Rede war nicht von einem neuen A2, sondern von einem Fahrzeug unterhalb des A3, das in das sportliche Markenimage von Audi past, was der A2, so Wiko nicht tat. Das ist was anderes als unser A2. Und: Eine positive Entscheidung ist noch nicht gefallen. lim
  3. A2 Verkäufe

    Ich betrachte die übrige Autowelt vorzugsweise durch die "Konzeptbrille" des A2 und ... ich sehe weit und breit keine Alternative. Es gibt andere gute, von mir aus auch tolle Autos. Dazu ist aber eine andere Perspektive - oder um im Bild zu bleiben "Brille" angesagt. Deshalb: Wiedervorlage 2015. Dann schauen wir mal. lim
  4. und tschüss

    Na dann viel Glück joergen. Du kannst es brauchen. lim
  5. Tagesfahrlicht

    ebenfalls DANKE für den Link! lim
  6. Miniaturen im AUDI-Shop

    Liebe Gemeinde, da konnte ich auch nicht widerstehen. Habe je zwei große und kleine Modelle in piniengrün geordert. Mein erster aus 2001 hatte diese Farbe. Der jetzige ist tiefgrün. lim
  7. 2-Takt Öl im Diesel?

    Weniger harte Nagelgeräusche und weicherer Lauf beschert auch der ARAL Dieselchampus namens Ultimate. Echte Verbrauchsvorteile habe ich allerdings nicht festgestellt. Mehrkosten pro Liter sind 7 bis 8 ct. Was kostet das Zweitaktöl? lim
  8. Ja, Reifendimension und Typ machen viel aus. Hatte auch mal 155er im Winter. Ich fand sie nicht nur komfortmäßig, sondern auch fahrdynamisch deutlich bescheidener als die jetzigen 175er im Standardmaß. Die 175/60/15 sind wiederum spürbar komfortabler als meine Sommerbereifung im Format 185/50/16. Also wenn Du deine 185er im Sommer akzeptabel findest ist die Lösung wirklich einfach. lim
  9. also mit der Kombi fahren eine Reihe von Leuten duch die Gegend. War bei meinen ersten A2 aus 04/2001 auch zusätzlich im Fahrzeugschein eingetragen. Mein A2 aus 06/2005 hat diesen Eintrag allerdings nicht. Kann aber nicht wirklich ein Problem sein. Bemüh mal die Suchfunktion, das Thema ist schon mehrfach ventiliert worden. lim
  10. Spiegelverstellung geht nicht

    Hi, bei mir war es vor Jahren mal der Schalter, auch auf der Fahrerseite. lim
  11. Nachfolger (Part2): A2 oder Golf V

    Der Golf Plus ist der eigentliche neue Golf - aber beim Verbrauch habe ich nochmal einen Größen- und Hüftspeck-Zuschlag ggü. dem Golf V. Der A2 hat den Charme der angepassten Lösung. Nicht mehr Gewicht, Luftwiderstand, Motorleistung etc. und damit Verbrauch als nötig. Deshalb fahre ich A2. Naja und weil er ein geiles Stück Technik ist. Und weil er schön ist (für mich). lim
  12. Hoffnung auf einen Nachfolger

    Also ich für meinen Teil trenne hier Nachfolger für A2 und neuer A2. Einen Nachfolger wird es vermutlich (wann?) geben. Ein neuer A2 aber wird das nicht sein. Ich spreche hier von dem Auto mit den Eigenschaften und Charakter wie wir es derzeit fahren. Ob dieser "Nachfolger" für mich je ein Thema sein wird ist daher sehr zweifelhaft. Da mein jetziger A2 aus 2005 ist kann ich ruhigen Gewissens bis 2015 warten, was sich auf dem Markt tut. Im Moment sehe ich keinen realistischen Ersatz für meinen A2. lim
  13. Was haltet ihr vom Skoda Roomster?

    Da muss ich leider zustimmen. Die klare Linienführung und reduzierte Erscheinung der Studie, insbesondere bei der Fahrerseite gefallen mir. Das Serienmodell ist dagegen ein banaler Lastesel. Ab dafür. lim
  14. A2 Benziner

    Hallo skippa, habe den 1.4 Benziner vier Jahre gefahren (übrigends auch in Kiel). Ich kann das schon gesagte bestätigen. Die Charakterisierung von Fahrleistungen ist immer sehr subjektiv. Für meinen Geschmack ist das Fahrzeug mit 75 PS nicht schlecht motorisiert und vor allem besser als diese Leistung normalerweise suggeriert. Ausgeprägte Anfahrschwäche würde ich ihm nicht bescheinigen. Verbrauch ist moderat (5 vor dem Komma möglich, 6 überhaupt kein Problem). Was mir gut gefallen hat, war das neutrale Fahrverhalten aufgrund der besseren Gewichtsverteilung ggü. dem Diesel. In Kombination mit den richtigen Pneus ergibt sich eine erstaunliche Kurvengeschwindigkeit. lim
  15. Audi A2 Kauf - Eure Meinung ist gefragt

    oder aber, wenn der Zahnriemen bei 90.000 fällig ist, biete dem Händler 150-200 € (=Kosten der Originalteile) mehr an - mit neuem Zahnriemen und Wasserpumpe, evtl auch Spannrolle. Ist ja eh fällig. lim