Ulrich

Members
  • Content Count

    568
  • Joined

  • Last visited

About Ulrich

  • Rank
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2002

Wohnort

  • Wohnort
    NRW
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @McFly ? welcher O-Ring? also zwischen Behälter und "Schraubverschluss" war noch nie eine Dichtung - zumindest bei mir - ..Nachtrag.. habe mir heute die Sache angeschaut...Marderbiss in Kühlschlauch :-( ..Trotzdem hat es keine Warnung gegeben !! Gruß Ulrich
  2. Hallo zusammen, hatte letzte Tage auch den Fall, daß die Warnleuchte für Kühlmittelniedrigstand nicht anging. Das dumme war nur, daß es anfing zu qualmen und ich an der Roten Ampel stand. Also nach rechts abgebogen und auf den Hof eines Mercedeshändlers gerettet. Haube aufgemacht..> alles Nass. Sah so aus dass Wasser oben aus dem Ausgleichsbehälter rausgekommen war. Also das mit der Anzeige (Stecker prüfen) steht noch an. Nun meine Frage: Der Deckel vom Ausgleichsbehälter war nicht "fest" , es waren so 1 bis 1,5 Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn. Kann ein Überdruck den Deckel "lösen"? So richtig fest ist der Deckel ja eh nicht, wenn ich das mit meinem Audi Cab. von 1992 vergleiche. Da kann ich den Deckel richtig fest drehen und es liegt auch eine Dichtung zwischen Deckel und Behälter. Habe mir dann Wasser besorgt cirka 1 Liter aufgefüllt und bin nach Hause gefahren und stehen lassen, da noch längere Zeit Wasser abtropfte . Heute und morgen bleibt es soweit trocken und ich werde mal nach ihm schauen. Gruß Ulrich Da
  3. War gestern mit meinem auch beim Tüv zum 8. Mal... Keine Mängel :-) Und das mit dem FSI und 226.000 km...geht doch! Gruß Urich
  4. Hallo zusammen.. ich möchte gerne den linken Luftausströmer ausbauen. hat das schon jemand gemacht und kann mir Tips geben, damit ich nicht zuviel zerstöre.. muss ich da vom Lichtschalter her dran ..? Habe im Forum nur Infos über die rechte Seite gefunden... Gruß Ulrich
  5. Ein schwarzer FSI Baujahr 2002 seit 2004 bis heute mein Eigen mit jetzt 223.000 km und ein silberner FSI Baujahr 2003 seit 2005 ständiger Begleiter meiner Frau mit zur Zeit 253.000 km...(ex A2 von Ingo ) ..werden versuchen die beiden noch lange zu halten...wenn die Politik nicht mit ihrem Abgasaktionismus auch den alten Benzinern an die Wäsche will! Gruß Ulrich
  6. Ulrich

    Zeigt her eure A2's !!

    Na..dann will ich auch noch einmal! Gruß Ulrich
  7. Leider gibt es einen Vermutstropfen bei dem DAB Modul vom Enhanced-Shop.. Laut Text auf der Homepage nur für RNS-E mit Serienendnummer 193 !! Gruß Ulrich
  8. @lebodo Hallo Le Bodo, ich habe das Teil noch nicht verbaut! Ich suche noch , da ich gerne DAB+ im RNS-E hätte aber ohne "extra" Bedienteil. die Bilder sind vom Anbieter der Erweiterung.. Gruß Ulrich
  9. so meinte ich das eigentlich nicht. Gebe dir Recht das es unwichtig ist. Ich dachte an die Diskussion zwischen Halter und denen die das H-kennzeichen erteilen... Daher sollte es keinen Unterschied machen Welche Antenne verbaut ist.. Gruß Ulrich
  10. ob da jetzt die Stummelantenne oder die Haifischflosse zeitgenössischer ist lasse ich mal zur Diskussion dahingestellt Gruß ulrich
  11. Ich kann mir nicht vorstellen, daß dadurch das H-kennzeichen verwehrt wird.. Gruß Ulrich
  12. Hallo.. wie versprochen anbei zwei Bilder von der Nachrüstung auf dem RNS-E.. sieht doch schon einmal gut aus... Bedienung über RNS-E Gruß ulrich
  13. Bilder waren zu klein um etwas zu erkennen, daher habe ich den Link wieder gelöscht.. Wenn ich etwas größeres finde bekommt Ihr natürlich was zu sehen.. Gruß Ulrich
  14. Hallo, den Umbau auf Rns-E habe ich nun schon seit mehr als 6 Jahren hinter mir. Dank der Infos hier im Forum. Bin immer noch begeistert und würde es immer wieder machen.. Habe eine Quelle gefunden, die eine Lösung für das Nachrüsten des DAB+ für das RNS-E anbietet. Die Sache gefällt mir auch desshalb, da ich keine weiteren Geräte (Transmitter oder Bedienteil) habe und alles versteckt eingebaut wird. Und wenn man einmal am Umbau auf Rns-e ist sollte man wenn möglich auch gleich etwas in die Zukunft investieren :-) ich überlege mir das hier dazu zu holen.. irgendwelche Erfahrungen hier im Forum? Verkäufer ist enhanced-shop. Plug and play speziell für RNS-E !! Viele Grüße Ulrich
  15. Hallo.. lass das Cockpitspray weg!! Habe es vor Jahren mal benutz und etwas ist auf das lenkrad gekommen. Das war dann so glatt und rutschig, da hätte ich auf freihändig fahren können.. Gruß Ulrich