Jump to content

Ulrich

A2-Club Member
  • Posts

    647
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Ulrich

  1. 800.001 - 900.000 km 835.696 Schimkus Hans, 1.4tdi, 16.07.2021, ez 16.07.2001 700.001 - 800.000 km 600.001 - 700.000 km 666.669 durnesss 1.4 tdi (AMF) 24.4.2022 ez 10/2000 atg/275000 atm/374000 666.666 mjohkoester 1.4 tdi (55kw) 15.02.2016 ez 6/2002, 2xstabi, 1xvorderfeder, 1 p/d-element, 1xtandempumpe, 1xagr-ventil, sonst nur verschleißreparaturen, dpf nachgerüstet, und er läuft und läuft... 600.766 arosar 1.4 tdi 15.07.2013 ez 03.2003 2xbv/1xbh /3xgetr/1xkp/1xos/1xbr/1xsd/1xql/1xdrs/1xrlv/6xzr rip 27.07.2013 durch Hagel in Hannover 500.001 - 600.000 km 595.222 Mütze 1.2tdi 25.10.2018 ez 01.2003 - 3. Kupplung und 1.Getriebe, 1. Motor , 1x Hydrostößel und Nockenwelle Feb.2018, VERKAUFT - ein toller Wagen war es! 566.000 olisch 1.2 tdi 06.09.2014 ez 10.2002 getriebe, turbolader, Anlasser 562.000 Totzi 1.2 TDI 6.12.2021 ez 3.2002 1. Getriebe, 1. Kupplung, 1. Führungshülse!! 560.027 katsegler 1.2tdi (ANY), 18.08.2015 ez 10.2002 rip 28.06.2015 durch WoMo auf der A14, neuer s.u 550.376 dussel 1.2 tdi, 03.07.2017, ez 9/2002 Ø 3.3l/100 km 549.016 duesenjaeger 1.2 tdi ez 17.02.2005 3xkupplung, 3xgs, 1x hp, 2x getriebe, 3,5 l/100km 520.000 sparen 1.2 tdi ez ??? 29.10.2020 517.020 Fred_Wonz 1.4i EZ: 23.04.2003 Nach Koppelriemenriss läuft er wieder <- -Benziner! 515.000 a2b2 1.2 tdi, 12.12.2019 ez 4.2001 2. Getriebe, 2. Kupplung, 2.Gangsteller, Ø 3.3l/100 km 507.600 axels 1.4 tdi (55kw) 16.03.2021 ez 2001 1xZKD, 1 x Antriebswelle 505.500 audi-a2-3l 1.2 tdi 2.11.2012 ez 11.2001 1 x getr, 2 x kp, 1 x hp, 2 x Anlasser, kaum Ölverbrauch, das hässlichste und beste auto, was ich je gefahren bin ? 503.751 Karat21 1.2 tdi 28.07.2022 ez 03/2002 "Chamäleons" 501.581HAI2 1.4i 16.07.2022 EZ 09/2000 <-- Benziner! 500.058 Al2 1.2tdi 17.12.2021, EZ 12/2001, Handschalter + GRA + Bilstein B4/B3 + DPF HJS minus Klima 400.001-500.00 km 475.000 Lupo_3l A2 1.2TDI 3L X-Tend.11/2018. 1. Turbo, 1.Motor, Chip auf 95PS 200km/h+ 470.500 karedig 1.4i 08.03.2021 EZ 11/2001 Checkheftgepflegt <-- Benziner! div. Reparaturen bzw. Austausch von Verschleißteilen, Ziel 555.555 465.141 nikopp, 1.2 tdi, 02.08.2022, ez 02/2002, Details 465.000 chrizzy 1.4 tdi (55kw) 25.05.2012 ez 2002 456.128 nichtensegen, 1.4 tdi, 22.08.2014 ez 09/2001 451.000 Apissimus 1,4 TDI BHC 3.8.22 EZ 7/2003, 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Kupplung 449.100 Laberle 1.2tdi, 5.9.2019, EZ 06/2003 446.207 mifo 1.4tdi 15.08.2017 EZ 16.02.2006 440.000 HRD 1.4 tdi, 22.05.2016, EZ 06/2001, 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Kupplung, div. Lenkkomponenten verschlissen. 428.500 ha2o 17.10.2020 1.4 TDI EZ 10/2004 1. Motor, Turbo, Generator, Getriebe, Kupplung; neu: diverse Fahrwerks- und Lenkungsteile, Brems- und Kraftstoffleitungen, Handbremsseile, Auspuffreparatur, 2. Batterie seit 2015. 3. Frontscheibe, 3. Türband 426.000 Nachtaktiver 1.4tdi ; 23.1.2016 ; ez 10/2003 ; Ölpumpenkette bei 370, Kupplung und Lagerung Getriebe bei 373 neu. 424.000 andreas1968 1.4.tdi (55 kw) 04.02.2020, ez 03.02.2003, Motor, Getriebe, Kupplung, Turbo, Auspuff: alles original 419.640 ger.win, 1.2 tdi 25.06.15, ez 10/2002, kupplung, gangsteller, hydrauliksteuereinheit, 3,8l/100km 412.504 hari 1.4 tdi 75ps 19.04.2018 ez 02/2005, 19.04.2018 der VW Umweltprämie geopfert 411.680 Juckel 1.4tdi ATL BJ2004 nach Audi der zweite Besitzer 409.300 axels 1.2 tdi 16.03.2021 ez 2001 400.372 goerdi 1.4 tdi AMF 17.11.2019 EZ 21.08.2001, PD-Dichtungen, Handbremsseile, Verschleißteile 400.000 querido, 1.4 tdi, 1xKupplung, 1x Batterie, 1xZylinderkopf schleifen;Ventile;Pumpedüse, 5,2l/100km, Bj. 11/2001 300.001 - 400.000 km 390.000 katbruger 1.2 tdi 28.04.2013 ez ??/2002 384.200 boris 1.2 tdi 30.01.11 ez 09/2001 4xbv/4xbh/1xgs/0xsd/1xkp/1xlm/4xrl /1x Getriebe rip 376.729 bravy 1.4 tdi BHC 05.02.16, EZ 20.04.2005 366.666 Robin, 1.4tdi 28.02.2020 ez 06/2001 (ab 300.000km ebay Austauschmotor mit 71.000km und neue Kupplung) 364.600 weißfahrer 1.4tdi 31.01.14; ez 09/2003... Bis jetzt null mal Kupplung Getriebe Turbo 358.000 Karlsruhe 1.4tdi, 31.01.2022 356.000 Hari111, 1.4tdi AMF 27.11.18; ez 12/2001 353.000 Azwole 1.4 tdi (ATL) 01.05.2022, ez 11.2004, ATM mit Turbo bei 70tkm, OSS überholt, 6-Gang Getriebe bei 300tkm, 2. Turbo bei 350tkm, 350.140 deichgraf63 1.4, 04.03.2022, EZ 04/2001, diverse Reparaturen, Getriebereparatur, Kupplung bei 308 TKM, AUA --> Benziner! 350.050 andi28ffm 1.4 03.03.2014 ez 04/2001 (270.000km mit lpg-anlage seit 2008) <-- benziner!; 1. Motor, 2x Radlager hinten, 1x Endtopf, sonst nur Verschleiß und Kleinigkeiten 340.000 A2driver22, 1.4 TDI (ATL), 09.02.2017 EZ 20.12.2004, (Turbo 66tkm, ab 250kkm: ZMS, Steuerk., PDI-Dichtringe, ca. 15tkm WW-Betrieb sowie Verschleißteile) 338.000 gronwald 1.4.tdi 04.1.2012, ez 05/200 335.800 killcookandgrill 1,4 AUA 28.07.2022 EZ 2001normale Rep. nach Bedarf alle 2 J. komplette techn. Aufarbeitung keine großen Störungen noch nie liegen geblieben 335.000 häfferlump, 1.2 tdi, 06.03.2016, EZ ? 334.000 lepeter ATL, 90 PS, TDi, EZ 11.05; bei mir seit 2007; Ø 5.2 l/100km über alles (Schweizer AB, Deutsche AB, Dachbox, Überland, etc.) 333.560 unser_pabst, 1.4 tdi, 10.08.2011 ez 08/2000 333.333 carlaron 1.2tdi 05.08.2013 ez 09.2001 -> RIP 4.12.2016 ~392Tkm 333.333 j.p. 1.4 tdi (66kw) 15.02.2018 ez 06/2004 - Anlasser, Klimakompressor, 2x ZR, 3x bv, 2x bh, 1x rlh, Glasdach-Rahmen neu, Generator 332.800 Evgeen 1.4 TDI 12.07.2012, 02/2002 322.000 nme 1.4 TDI (AMF) 09.03.2016 ez 10.2002 Motor, Turbo, Getriebe und Kupplung immer noch original 321.000 fleischmo 1.4 TDI(AMF) 29.10.2020, EZ 09/2002: gekauft 01/2018 mit 254.000km, keine großen Probleme oder Liegenbleiber in dieser Zeit 320.000 AL2013 1.4 TDI (BHC), EZ 2004, 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Kupplung (?) 318.000 ra9na, 1.2 tdi ez 07/2002 2. Gangsteller, 2. Anlasser, 2.lichtmaschine, 2.batterie, neue kupplung +Fh, KNZ, Druckspeicher 316.724 sisebas- 1,2 Tdi 3L, EZ 03/2003, 02.08.2021 311.000 katsegler 1.2 tdi 18.8.2015 ez 05/2002, der zweite A2 3L, der "Alte" s.o. 310.013 A2-s-line II; 1.4 TDI (AMF); 28.08.2016; EZ 11/2001 310.000 danield24 1.2 tdi 30.03.2012 ez 11/2001 307.500 A2-Ammerland 1.4, 06.09.2019, EZ 08/03 - 1. Motor -1. Getriebe -1. Kupplung - Frontlenker + div. Kleinteile neu, 3. Windschutzscheibe <-- Benziner! 307.000 myself 1.2 tdi 31.10.2010 ez 01/2000 306.000 a2 3liter 1.2 tdi 18.09.2011 ez 10/2002, 2xgangsteller, führungshülse kupplung, abs 303.500 Tho, 1.4i AUA 06.02.17, ez 02/2002, Motor,Kupplung,diverse Federn uvm. <- -Benziner! 301.100 Papahans, 1.4 (AUA) 01.10.2020, ez 06/2001 <-- Benziner (Steht jetzt mit frischem TÜV und optimalem OSS zum Verkauf) 300.556 zinn2003 1.2 EZ 08.2001 übernommen 09/2009 300.500 elch 1.4 19.05.2016 <- -Benziner! 300.300 VikArt 1.2 tdi (D4) 12.03.2017, EZ 09/2004. Gekauft mit 273.000 km (88.324 Gangsteller und KNZ, 120.152 Bremstrommel, 120.400 Radlager VA, 122.000 AGR, 158.938 Ölsensor,170.809 Radlager HA, 182.233 Druckwandler, 254.280 Windschutzscheibe, 294.442 B4-Fahrwerk & Druckspeicher, insgesamt: 3x ZR) 300.033 frankt 1,4 TDI (BHC) 05.11.2018, EZ 12/03, erster Motor, erstes Getriebe, erste Kupplung 300.001 wat4640 1.2 tdi 17.22.2012 ez 03/2003 300.000 ANY-Fahrerin 1.2 TDI (ANY) 29.01.2021, EZ 03/2002: gekauft 10/2018 bei 217.447 km, (außer Wartung: Dreieckslenker, Magnetschalter, Stoßdämpfer hinten) 200.001 - 300.000 km 292.450 Tim2015 1.4 TDI AMF als Frontschaden mit Turboschaden gekauft, instand gesetzt 284.100 Annette 1,6 FSI 2.10.2022 ez. 12.2003 1. Motor. 1.Kupplung eine neue Benzinhochdruckpumpe... Ex-Ingo Fahrzeug 281.000 norman, 1.4 (AUA) (55 kw), 14.09.2016, ez 2000, war für mehr Geld in der Werkstatt, als es gekostet hat. <-- benziner!!! 278.001 Karat21 1.2 tdi 28.07.2022 ez 04/2003 "DieGrüneGlaskugel" 277.401 newmy, 1.2 TDI (ANY), 05.06.2020, EZ 08/2004 272.200 kleinweich 1.2 tdi 2.03.2017 ez 08/2001, gs, kupplung, nehmerzyl, fahrwerk nach und nach erneuert, 2x ZR, sonstiger Verschleiß 263.000 Y1ng, 1.4 TDI, 05.06.2017, EZ 2001 256.900 Eric1964, 1.4 (AUA) 1.03.2017.EZ 01/01 <-- Benziner 252.100 Audi 80 CC 1.4 TDI AMF, 24.09.2019, EZ 10/2001 als Neufahrzeug aus IN geholt. 250.300 TTPlayer, 1.4 TDI, 03.03.2017, EZ 2005 (1xTurbo u. OSS sowie die übl. Reparaturen/Verschleißteile) 245.100 Ulrich 1,6 FSI 2.10.2022 16.4.2002 ez 2. Halter nach Audi. erster Motor , erstes Getriebe, erster Endtopf..2.Lichtmaschine. 3.Batterie..mehrere Zündspulen.. Proboost seit ¾ Jahr 244.500 Karat21 1.2 tdi 10.01.2020 ez 10/2002 Blacky 242.910 A2_Ponti 1.4 Benzin 25.05.2021 ez 10/2000 (1xKupplung, Lenkung überholt) 237.000 G aus W 1.4 (ATL) 02.08.2021, EZ 2005 234.000 Audi22 1.4 (BBY) 30.12.2017, EZ 2002, 1x Kupplung, sonstiger Verschleiß <-- Benziner 228.000 75-PS-pro-Tonne 1.4 (BBY) 04.02.2020, EZ 06/2002, gekauft 12/2016, ST-X, Radlager 2x, Benzinfilter, Ölabscheider, Saugrohrdrucksensor <-- Benziner 224.703 Audifanatiker, 1.4 (AUA) 31.10.16, EZ 02/02 222.222 Abi2004 1.6 FSI 29.10.2018 EZ2003 <-- FSI Benziner 221.500 Energetiker 1.4 (BBY) 07.02.18, EZ 11/02, Kauf 03/14, von mir 1x Getr.lager inkl. Kuppl., Radlag.vo., Bremsen, Dämpfer <-Benziner 220.000 Vercingetorix 1.4 (AMF) 01.02.2017 213.980 AudiA2Bayern 1.4 (AUA) 05.11.2011 (TÜV bis 09/2021) 212.150 Tim2015 (ATL) 29.04.2019, EZ ?, 1x Turbo, Fahrwerk getauscht ST Gewinde, 211.000 Mikey 1.6 FSI 18.08.2019 <--- Benziner Motor ausgebaut 210.000 Räubermutti 1.4 (AUA) 10.06.2019, EZ 2001<-- Benziner 209.657 SG850 1.4 (BBY) 04.08.2020, EZ 07/2003 <-- Benziner 204.000 bmichl 1,2 (ANY) EZ 06.09.2001 200.022 Ashkelonie, 1.6 FSI, 13.04.2018, EZ 2004 <-- Benziner 100.001 - 200.000 km 180.000 Cooky_Dent 1.4 (AUA) 04.04.2022 EZ 11/2000 KSG, 2x Federn vorne, ZR, NW-Sensor, KW-Dichtung, Lambdasonde, NW-Dichtring 150.000 a2diesel 1.4TDI (BHC) 20.08.2019 EZ 11/2005 Radbremszylinder hinten, Nachsteller Bremsen hinten, Ölstandssensor, Ölkette, -spanner und Kettenräder, Anlasser (vorsorglich, wegen hängendem Magnetschalter) 134.728 Jogi67 1.4TDI (BHC) 06.09.2019, EZ 10/2003 132.000 bmichl 1,4 Benzin (AUA) 10.2.2021, EZ 08/2000 1 - 100.000 km 40.500 Sebastian_fsi_07_2005 (BAD) 25.11.2019 EZ: 07/2005 Tageskilometer (ohne Fahrerwechsel) 2410 killcookandgrill Ostercappeln → Varna, Bulgarien 25.07.2013 28h D-A-HU-SRB-BG 2055 Audi 80 CC Nürnberg - Barajas de Melo (Spanien) 13.08.2004 ca. 30h über Frankreich auf Bundesstraßen 2001 Oswald Salzburg-Paris-Salzburg 14. Juli 2012 (Wollte sehen obs geht.) 1817 mifo Lübeck - L'Escala (Costa Brava) 17.08.2011 17 Stunden 1600 lupo_3l klagenfurt-dortmund-frankfurt a.m. August 2012 1575 Karat21 ganz nah am Harz nach Trogir (HR) 19.08.2016 1505 ndavid Budapest-Passau-Puttgarden,14h (31.01.2014) Weg nach Oulu, Finnland. 1500 lupo_3l wien-stuttgart-wien 27.07.2013 1412 Karat21 Kapellskär (SE) - ganz nah am Harz in 16,5 Std. 03.03.2010 1360 durnesss Bentheim-Ingolstadt-Bentheim plus 5Stunden Getriebewechsel am 01.11.2010 1355 Karat21 ganz nah am Harz nach Zadar (HR) 06.05.2017 1350 lupo_3l wien-münchen-bregenz-münchen-klagenfurt 27.4.2013 1306 durnesss stockholm-bentheim in 14 stunden am 06.03.2013 1250 DerWeißeA2 Cserczegtomaj-Niedergörsleben-Braunschweig in 17h am 17.08.2014 1233 Karat21 vom Harz nach Eggenfelden nach ganz nah am Harz 12h45min 24.11.2014 1200 fuchs in 13h30min 1,6 fsi bj2005 am 18.8.2012 1190 Abi2004 Recklinghausen - Wien - Púchov (Slowakei) mit 1,6 FSI am 04.09.2016 1180 durnesss Bentheim-Chemnitz-Bentheim am 29.03.17 1148 Peter S. Beckum nach Caorle (Italien) 1141 KlausVF45 Berlin-Arad Rumänien 12.7.2014 Tageskilometer (ohne Tankstop) 1233 Karat21 vom Harz nach Eggenfelden nach ganz nah am Harz 12h45min 24.11.2014 1145 Laberle von Hameln nach Cordemais (F) 1111 G aus W mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,5 beim ATL, 38,5 l getankt, d.h. da wären noch mal 100 km drin gewesen 1087 DerWeißeA2, BS – M – L, ca. 12h, 22.06.2013, ohne Nippeltrick mit 34-Liter-Tank Ich arbeite mich langsam an die 600.000 km herran .
  2. Hallo, habe eine Frage zum Kleber Bonaterm. Färbt der Kleber durch die helle (beige) Verkleidung evtl. durch ? Gruß Ulrich
  3. So..erster A2 ist umgerüstet. Das friemeligste ist das Biegen der Klammer, damit sie keinen Kontakt zum Kühlkörper hat. Hat bei mir etwas gedauert... Alles in allem 40 Minuten mit Klammer biegen und Ausbau des Scheinwerfers. (wenn man den Stecker des Scheinwerfers gut gelößt bekommt) war bei mir nicht der Fall.. Ist schon ein gewaltiger Unterschied auch bei Tageslicht... Beim nächsten A2 geht es bestimmt schneller! Habe auch keine Geräusche von dem Kühlerventilator vernommen :-) Gruß Ulrich
  4. Gibt es eigentlich von Hause aus "Entlüftungslöcher" in dem Scheinwerfer? Wenn der Kühlkörper der LED zwar mit Lüfter gekühlt wird bring es doch nichts wenn die zu warme Luft nicht raus kann? ..Vielleicht einen Schlitz unterhalb der Abdeckkappe des Scheinwerfers "dremeln"?? ..Feuchtigkeit geht ja auch recht schlecht raus... Gruß Ulrich
  5. Habe mir auch noch schnell 2 Sätze für unsere Kugel bei Amazon bestellt (noch zum günstigen Preis :-) ) Wollte sie morgen einbauen. Wie ist eigentlich der Abstand des Kühlkörpers zu der Kunstoffverschlusskappe . Da der ja wärmer wird sollte der Kunsttoff nicht gleich schmelzen. Offen lassen wollte ich den Scheinwerfer eigentlich nicht!! Gruß Ulrich
  6. Hallo Zusammen.. Habe heute einen Anruf von meinem Reifenhändler bekommen, er braucht Unterstützung. Er weiß dass ich hier im Forum vertreten bin und hatte um Hilfe gebeten. zu dem Fall.. eine Kunde von ihm hat mit seinem 1,4 Benziner Bj. Juni 2002 mit Oss einen Federbruch hinten. (kein S-Line) Das Teil ist weder bei Audi noch bei Audi Tradition noch beim Zubehör zu bekommen... Ich sehe zwar im Zubehör eine verstärkte Feder für den Wagen mit OSS aber keinen Verweis auf die originale Ersatzteilnummer... Teilenummer ist 8Z0511115S Farbkennung ist 2* orange einmal grün und einmal weiss. Hat jemand schon einmal dieses Problem der Beschaffung gehabt, oder gibt es (von Audi) auch eine Alternative einer anderen Feder mit Freiggabe? Kann doch nicht sein das so ein Wagen, der sonst ok ist wegen einer Feder "eingeschläfert werden soll... Ich hatte dem Händler schon den Tip gegebn, wenn allle Stricke reißen evtl.eine komplette (geringe) Tieferlegung mit ABE einzubauen... Was meint Ihr? Gruß Ulrich
  7. Hallo zusammen, habe mal versucht die Werte des Oelstandes mit Carport pro abzufragen. Menue sieht etwas anders aus, aber die Werte sind ähnlich. Mich hat nur die Bezeichnung Weg etwas gestört?? Müßte aber das gleiche sein..oder ?? Gruß Ulrich
  8. Der Preis für einen A1 mit guter Ausstattung ist auch recht hoch. Vielleicht geht es im Kleinwagenbereich nur noch mit E_antrieb weiter... Zitat aus einer anderen Meldung: Berichten zufolge arbeiten die Ingolstädter aber an einem kleinen E-Auto, das Erinnerungen an den fortschrittlichen A2 aus dem Jahre 1999 wecken soll. also mal abwarten...
  9. Hallo DocMichael, kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.. wir nennen 2 FSi unser Eigen. Ok..wir haben beide 2004 und 2005 gekauft und da waren die Probleme die auftreten noch nicht so bekannt. Sie sind Baujahr 2002 und 2003. Wir haben für beide immer noch eine Carlife Versicherung!! Ein Freund von mir der KFZ-Meister bei einem Audi/VAG betrieb tätig ist hatte sich schon gewundert daß mich Audi nicht schon lange aus der Versicherung rausgeschmiessen hat... Der 1,4 Benziner wäre in Betracht auf die Reparatur wahrscheinlich die bessere Wahl. Hätten wir die Carlife nicht, hätten wir die Wagen jetzt nicht mehr. Es gilt zur Zeit die Baugruppengarantie. Aber wir hängen an den beiden, und große Reparaturen konnten wir immer noch über die Carlife abrechnen..Lohn ist kostenlos und für die Teile müssen wir bei der Laufleistung von über 250.000 km 60 % zahlen. kleine Reparaturen lassen wir auch bei einer freien Werkstatt machen. Also für mich ist der A2 schon mehr ein Hobby, weil ich ihn einfach genial finde..mehr Auto benötigen wir nicht... Das Problem liegt jetzt leider auch auch in der Ersatzteilversorgung. Bei manchen Sachen geben die VAG-Betriebe einfach auf wenn die Ersatzteile weder bei Audi noch bei der Classicabteilung nicht mehr verfügbar sind. Eine gute "Freie" könnte da weiterhelfen..z.B. Kühlerschläuche und ähnliches aus anderen Quellen zu besorgen. Also wir möchten unsere beiden noch möglichst lange fahren, aber der Worst-Case ist natürlich wenn ein Unfall passiert..dann ist egal welches Model man fährt , dann ist Schluss abhängig von dem Schaden. Ich bin schraubermäßig nicht so ganz unbedarft und habe einige Sachen selber nachgerüstet ( Tempomat, Bose , PDC eingebaut, Tagfahrlich nachgerüstet u. ä.) .... Vielleicht helfen die Infos? Ich wünsche Dir den Richtigen zu finden!!! Gruß Ulrich
  10. Hallo, genau der Schlauch war bei mir auch undicht. Da er bei Audi nicht mehr lieferbar ist hat die VAG-Werkstatt letzte Woche normalen gewebeummantelten Benzinschlauch mit den gleichen Innen und Außendurchmessern genommen. Ich glaube das war innen 8 und Außen 14 mm?.. Kannst Du auch als Meterware kaufen... Gruß Ulrich
  11. Ok..Wagen steht jetzt weiter in der Werkstatt, da "mein" Meister erst nächsten Montag wieder da ist. ich wollte sicher gehen , daß jetzt nicht alles auf Verdacht getauscht wird. Zum Thema Nebelmaschine habe ich einen Beitrag gesehen, wo jemand sich so ein Teil ganz einfach selber gebaut hat. Mit einer E-Zigarette und einer Wischwasserpumpe und ein paar Schläuchen!! Darauf muß man erst einmal kommen... https://www.youtube.com/watch?v=WzDmFiXhxis ..ab Minute 2... :-) Gruß Ulrich
  12. Danke für den Tip, kannst Du mir die Teilenummer des wellschlauches mal angeben, damit ich sehen kann wo der genau sitzt? welche Fehlermeldung sollte dann auszulesen sein ? " leck im ansuagtrackt oder ähnliches ? Gruß Ulrich
  13. Hallo, welches Fehlerbild ergibt sich bei nicht getauschter aber defekter Dichtung? Wollte meinen abholen..beim Leerlauf starkes schwanken in der Drehzahl im Leerlaufund teilweise automatisches Hochdrehen auf 1200 bis 1300 Umdrehungen, danach wieder Abfall auf 800.... Gruß Ulrich
  14. https://www.autewo.de/ueber-uns scroll mal etwas runter zum Leistungsspektrum Gruß Ulrich
  15. Habe bei AUTEWO schon Teile für mein 92èr Cabriolet bekommen. Der hat sich auf Audi Teile spezialisiert... Für den A2 ist noch nicht viel da...aber es sieht so aus , daß da mehr kommt. Gruß Ulrich
  16. so wie ich gelesen habe machen die auch Hausbesuche!! Gruß ulrich
  17. @Audi_Coupe_S da gebe ich Dir Recht!! ich war auch erstaunt wie "Hilflos" die in dem Fall waren. Leider ist ja mein Freund( und Meister) in Urlaub ... Bei dem Wechsel des Saugrohrunterteils, was zum Glück von Carlife übernommen worden ist, war auch ein "Druckrohr" defeckt.?!! Dieses Teil habe ich im Intenet bei einem anderen VAG-Betrieb endeckt, und es wurde auch geliefert..mit etwas Verzögerung..! Bei audi war es nicht mehr lieferbar.. Mittlerweile habe ich den Eindruck das es schwieriger wird unseren A2 noch instand zu halten..außer man hat Platz für besorgte Ersatzteile.. :(- Die sogenannten "Schrauber" die sich jetzt Mechatroniker nennen können nur noch Teile wechseln...leider. Und wenn das Teil nicht mehr lieferbar ist stehen alle auf dem Schlauch.. :-( Gruß Ulrich
  18. Also an dem Saugrohrunterteil...? Gruß Ulrich
  19. @Freakazeut Meinst Du das Abgasrückführungsventil oder den Kraftstoffdruckregler ? Gruß Ulrich
  20. Hallo zusammen.. mal ein letzter Stand.. nach einigen Telefonaten...hat der Betrieb geschaltet.. er hat den Schlauch durch "Meterware" in der gleichen Größe ersetzt !! Am besten fand ich als der leitender Mitarbeiter anrief und fragte wo ich die Größe der Schlauches her hätte?????? Das ganze hat sich gezogen und so unflexiebel wie die waren hatte ich schon meine Zweifel. Ok..Audi hat Regeln nach den vorgegangen werden muß (Gewährleistung und Co), aber wenn ein Teil nicht mehr zu bekommen ist, sollte doch ein Plan B da sein. Ich kann mir auch nicht vortsellen, daß von Audi keine TI für solche Fälle angegeben werden? Die Rücklaufleitung hatte ja keine A2 Teilenummer sondern wird in 7 Modellen verbaut..sollen die alle bei Defekt still gelegt werden??? Mein Freund der dort Meiste ist hat "leider" (sei ihm gegönnt) Urlaub und daher war alles etwas zäh.. Ich glaube wenn er nicht mehr da ist geht es bergab... Da ich im letzten Jahrtausend selber mal bei Audi gearbeitet habe , war ich zumindest im Ablauf noch im Thema...scheint gewirkt zu haben! Darf meinen jetzt abholen :-) :-) Melde mich wenn ich ihn habe und mal ausgeführt habe... Danke für Euere Unterstützung (Audi_Coupe_S und Unwissender) also mal abwarten..melde mich Gruß Ulrich Wenn ich das bekomme kannst Du das gerne haben, aber ich befürchte das Teil ist nicht mehr da...aber ich frage nach! Gruß Ulrich
  21. Danke für das Angebot!! Ich bin noch dabei mit der Werkstatt alles abzuklären was machbar ist. Teil ist offiziell ja ab 1.7.2021 also nächste Woche eingestellt !!!??? Meine auch Benzinschlauch normal oder wenn es sein muss aus Stahlflex sollte auch gehen?? Zumal das der Rücklauf ist und nur mit 2 Schellen befestigt ist. Auf Deinem Foto sieht der Schlauch allerdings dicker aus als normal, oder täuscht die Aufname?? Gruß Ulrich
  22. Hallo zusammen, Wegen dem Austausch des Sagrohrklappenunterteils ist meine Kugel in der Werkstatt. kurz vor dem Abhohltermin wurde festgestellt, daß starker Benzingeruch auftrat. Laut Aussage ist der Benzinschlauch (auf dem Bild Teil Nr.10) undicht..?? Da das Teil natürlich nicht mehr bei Audi lieferbar ist nun meine Frage. Kann man nicht normale Benzinleitung nehmen und den Schlauch ersetzen. Ist doch für den Rücklauf zwischen Saugrohrunterteil und Druckregler und nur an jedem Ende mit einer Schelle verbunden.. Habe nur Händler im Ausland gefunden, die unter Umständen so ein Teil noch haben (laut Händler-Internetseite) was aber nicht stimmen muß. Ich möchte gerne meinen Wagen nach 2 Wochen wiederhaben.. Also wer eine schnelle und haltbare Lösung hat ...her damit !! Gruß Ulrich
  23. Ich finde auch gut, daß nach Aufwand (Arbeitszeit) abgerechnet wird...!! und keine Staffelpreise genommen werden.. Gruß Ulrich Ich hatte im Vorfeld mal geschaut was eine professionelle Motorreinigung kostet..(meist mit Dampfstrahler und Vorbehandlung mit Chemie..) Liegt auch so um die 50+ ..nach oben offen! Die Trockeneisstrahlreinigung ist wesentlich schonender da Steuergeräte oder Steckerverbindungen nicht angegriffen werden. Wollte da keine Risiken eingehen da mein Cab jetzt über 29 Jahre alt ist. ..einmal alles sauber aber nicht losfahren sollte nicht passieren.. Bin zufrieden..!! Gruß ulrich
  24. Grüß Dich! also die Firma die ich genommen habe ist hier im Ort (Moers) Firma Inrei (INREI.DE) Die nehmen 2€ pro Minute. Es gibt einen Rabatt für Erstkunden von 10%. ich habe für die Reinigung jetzt 85€ bezahlt! Finde ich voll in Ordnung! Sehr freundlich und sie erklären auch alles. Zum Beispiel wo sie nicht drangehen wollen/können ..außer man besteht drauf, dann aber auf eigene "Gefahr". Kann die Firma uneingeschränkt empfehlen... Gruß Ulrich PS*. Für Kunde die zuschauen gibt es Ohrstöpsel umsonst
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.