Jump to content

Kika

User
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)

Wohnort

  • Wohnort
    Stuttgart

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei meinem 1.4 Benziner AUA war es kaum mehr möglich, den ersten und den Rückwärtsgang einzulegen, besonders im warmgefahrenen Zustand. Kein Vergnügen, besonders an der Ampel! Habe im zweiten Anlauf einen kompetenten gefunden, der vor dem justieren das zerschlissene Kugelgelenk des Schalthebels getauscht hat (und alles drumherum...). Jetzt funktionert es wieder zufriedenstellend. Folgende Teile wurden erneuert: - 1J011112E Schalthebel - 6N0711611C Wählhebel - 8Z0711203 Umlenkhebel - 357711145C Druckfeder - 1K0711067 Lagerbuchse - 1J0711077B Lagerbolzen Kann jemand bestätigen, dass dieses Getriebe in einwandfreiem Zustand die Note 1,0 aus dem ADAC-Test verdient hat? Ich denke, meines ist jetzt in Ordnung, aber 'knackig' ist was anderes. Von mir eine 3,0 für diese freudlose Konstruktion!
  2. Ging mir ganz genau so - danke euch! Schnell nachgelötet und es wurde hell
  3. Danke, den Thread hatte ich noch nicht entdeckt. Interessant dass der Unterschied so gering ist. Hofentlich sind nicht beide zu weich für das OSS...
  4. Zu den neuen Dämpfern Bilstein B4 hinten würde ich mir gerne gleich die Federn B3 gönnen. Von Bilstein gibt es zwei Federn, die normale 36-147700 und die verstärkte 36-147717. Beide sind lt. Aussage Bilstein keine Serienersatzfeder für meine OE 8Z0511115R. Bin unentschlossen, ob ich nun die normale oder die verstärkte Variante der B3 nehmen soll. AUA 1.4 Benziner mit OSS, BJ2002. Vorne ist Serie, wird bei der nächsten Gelegenheit aber auch auf Bilstein umgerüstet. Danke schonmal für eure Tipps!
  5. Habe alle fünf Schrauben draußen, aber das Handschuhfach hängt auf der rechten Seite trotzdem noch fest. Natürlich muss ich den Steg, der mit der fünften Schraube befestigt war, an der Fußraumverkleidung vorbeimanövrieren. Da muss aber noch eine Klammer o.ä. sein, die das Handschuhfach unterhalb des Baufahrerluftausströmers bombig festhält. Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich das Handschuhfach vollends herausbekomme?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.