Versysdriver

Members
  • Gesamte Inhalte

    133
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Versysdriver

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (AMF)
  • Baujahr
    2001
  • Farbe
    Kobaltblau Metallic (5F)
  • Ausstattungspakete
    Advance
    High-tech
  • Soundausstattung
    nicht original Audi Radio
  • Panoramaglasdach
    ja
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    ja

Wohnort

  • Wohnort
    Clausen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Versysdriver

    Kofferraumklappe entriegelt nur noch über Fernbedienung

    Ach so... klingt plausibel. Danke! Heißt also, komplette Heckklappendemontage, um an den Schalter ran zu kommen?
  2. Hallo Fangemeinde, neuerdings lässt sich unsere Heckklappe nur noch mit der mittleren Taste des Funkschlüssels entriegeln. Mit der normalen Funktion der Zentralverriegelung lassen sich bloß noch Türen und Tankklappe entriegeln, der Kofferraum bleibt fest verriegelt. Drückt man die mittlere Taste nur für den Kofferraum auf der Funkvernbedienung, klappt dann auch dessen Entriegelung. Kennt jemand dieses Problem und weiß einen Rat? Dankeschön... Grüße Michael
  3. Versysdriver

    A2 Tdi AMF - wie/wo kommt Luft in die Kraftstoffversorgung?

    Schwer zu sagen... viel Schmodder am Gehäuse, aber nicht wirklich feucht. Habe gelesen, dass es bei undichter TP eher zu unsauberem Motorlauf und Leistungsverlust kommen soll. Bei mir sind's nur sporadische Startprobleme. Heute Morgen wieder reingesetzt, Schlüssel kaum angefasst - läuft sofort bestens und rund. Doch man weiß nie, ob es morgen wieder so sein wird, oder ob wieder georgelt werden muss. Viele Grüße Michael
  4. Hallo Dieselspezialisten, der AMF meiner Tochter springt sporadisch schlecht an, weil offensichtlich Luft in die Dieselleitung eindringt. Blöd nur, dass dies nur sporadisch und eher selten passiert. Mal steht er tagelang und springt direkt sauber an, mal steht er nur 1 Nacht und man muss 10 Sekunden orgeln, bis die Luft draussen ist. Er springt dann zwar für wenige Umdrehungen an, geht dann aber gleich wieder aus. Nach dem Orgeln per Anlasser läuft er dann sauber, als wäre nix gewesen. Er hat immer volle Leistung, der Rundlauf ist unauffällig. Habe deshalb nun den Dieselfilter gewechselt. Doch keine Verbesserung dadurch. Mit leerem (neuen) Dieselfilter sprang der AMF sogar direkt an und lief bis zum vollständigen Entlüften, ganz ohne den Anlasser zum Entlüften zu benötigen. Daher vermute ich, dass das Problem eher nicht in der Leitung vom Tank zur ESP zu finden sein dürfte. Da ich vermutlich nicht der Einzige mit einem solchen sporadischen und kaum zu lokalisierenden Fehler bin, möchte ich gerne fragen, woran es bei Euch Luftgeplagten denn letztendlich gelegen hat. Wäre toll, wenn der entscheidende Tipp dabei wäre Dankeschön für Eure Hilfe... Gruß Michael
  5. Versysdriver

    massiv Öl & Dreck am Motorblock 1.4TDI(AMF)

    Zum Austausch der Dichtung an der Tandempumpe und des darunterliegenden Kühlerschlauchs gibt es ein tolles und anschauliches Video auf Youtube. Damit kriegt es (fast) jeder Laie selbst hin. Gestern meinen Dieselfilter erneuert. Unglaublich... einfach geht am A2 wohl wirklich nichts
  6. Hallo Fangemeinde, meine Tochter hat leider eine ihrer Radabdeckungen verloren (siehe Bild). Hätte jemand von Euch 1-2 Stück davon übrig und würde sie mir verkaufen? Ebenso fehlen 2 schwarze Plastikdeckel der Wagengeberaufnahmen. Auch dafür wäre ich dankbar. Freue mich auf Eure Angebote. Dankeschön... Grüße Michael
  7. Versysdriver

    Glühkerzen selber wechseln?

    Habe meine 3 Uralt-Glühkerzen auch gerade erneuert gegen welche von NGK. Alle 3 waren hochohmig, also defekt. Das Rausdrehen bei heißem Motor ging spielend leicht. Eindrehen mit 15 NM und ein wenig Kupferpaste an Gewinde und Schaft. Die nächsten 350.000 km können kommen
  8. Versysdriver

    Audi 1.4 TDi AMF raucht nach start+Öl/Russ aus Auspuff

    Dabei gleich Zahnriemen und Wapu neu machen, falls der letzte Wechsel schon länger her sein sollte. Falls noch die 1. Kupplung, sollte man auch darüber mal nachdenken. So kommt dann halt eins zum andern. Wenn schon, denn schon... bloß mein Motto.
  9. Versysdriver

    Audi 1.4 TDi AMF raucht nach start+Öl/Russ aus Auspuff

    Das Vibrieten klingt nach übergesprungener Ölpumpenkette. Glüch gehabt... nicht gerissen. Besser nicht mehr fahren bis zum Kettenwechsel. Der Ölverbrauch ist damit aber noch nicht behoben. Könnte durchaus der Turbo sein. An diesem Punkt würde ich mir ernsthaft die Frage stellen, ob sich das alles überhaupt noch zu revidieren lohnt. Es sei denn, man kann's selbst machen. In der Schrauberbude wird's eher nicht günstig werden.
  10. Versysdriver

    Elektrikproblem Türschloss hinten - Anzeige "Tür geöffnet"

    Heute 100 km gefahren... kein einziges Mal ging die Innenbeleuchtung an. Ich werde das KSG mal öffnen. Vielleicht finde ich ja eine kalte Lötstelle zum Nachlöten. Ansonsten werde ich mal beim Forenspezialisten vorsichtig anklopfen.
  11. Versysdriver

    Elektrikproblem Türschloss hinten - Anzeige "Tür geöffnet"

    Beim Tausch des Türschlosses war die Batterie lange abgeklemmt. Bei der ersten Probefahrt lief alles gut. Später trat der Fehler wieder immer häufiger auf. Werde nun nochmal den FS auslesen. Möchte nun das Komfortsteuergerät nicht auf Verdacht tauschen. Wie geht man denn da ran, um nicht unnötig Zeit und Geld zu verbraten? Dankeschön für Eure Unterstützung! Gruß Michael
  12. Versysdriver

    Elektrikproblem Türschloss hinten - Anzeige "Tür geöffnet"

    Nein, hinten hab ich keine eFH. Was vorhin während der Fahrt 2x passiert ist: die Innenbeleuchtung ging kurz an, ohne "Tür geöffnet" Symbol im Cockpit. Dubios...
  13. Versysdriver

    Elektrikproblem Türschloss hinten - Anzeige "Tür geöffnet"

    Ihr scheint so ratlos zu sein wie ich Mir fällt da bloß noch der Türkabelbaum ein...
  14. Was sollen denn da die 3L-Fahrer/innen sagen Persönlich hatte ich Wert auf OSS, 5 Sitze und AHK gelegt. Der Rest war mir Wurst... der A2 ist ein Gebrauchsgegenstand, kein Sammlerstück für uns.
  15. Hallo Elektronikexperten, wieder mal bringt mich mein A2 minimal zur Verzweiflung... Bei geschlossenen Türen und eingeschalteter Zündung zeigt das Display vorne am Tacho "Tür geöffnet" - sobald der Motor läuft, heißt es "OK". Früher kam das OK schon beim Vorglühen. Während der Fahrt schaltet sich sporadisch kurz die Innenbeleuchtung an und das Symbol "Tür geöffnet" erscheint. Beides geht aber meist gleich wieder aus, manchmal auch erst nach einer Weile. Im Fehlerspeicher des Komfort-Steuergerätes steht im Speicher "Fehler Tür hinten links" Der Steckkontakt an der linken B-Säule wurde vom Fachmann (freie Werkstatt mit viel VW/Audi-Erfahrung) geprüft und für gut befunden. Gebrochene Kabel oder Stecker fanden sich nicht. Heute habe ich daher seinen Rat befolgt und das innere Türschloss links hinten komplett erneuert. Der dubiose Mikroschalter ist also nun auch neu. Öffnet und schließt man bei laufendem Motor jede der 4 Türen einzeln, geht die Anzeige an und aus genau wie es sein soll. Das Schloss samt ZV funktioniert, der Fehlerspeicher ist bislang leer - doch das oben beschriebene Fehlerbild ist geblieben! Da soll man nicht die Krise kriegen... weiß denn jemand von Euch einen Rat, woran das noch liegen könnte? Vielen Dank... Grüße aus der Südwestpfalz Michael