Jump to content

GMKF

User
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2002
  • Additional rims
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    München

Hobbies

  • Hobbies
    Hifi-Freund und Märklin freak...

Beruf

  • Beruf
    AWB

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja das ist so. Unsere wurde direkt vom Werk bestellt. Hat 3 Tage oder so gedauert....
  2. Hatte ich auch letzten Monat. Selbe Symptome Selber Fehlercode. Hochdruckpumpe war fällig... zusätzlich 4 Einspritzdüsen. Wie viele KM hat der BAD ?
  3. Ich sehe das auch so wie Nupi. Ich sehe die 2500€ bis 3000€ als Verkaufspreis angemessen... Wenn die Hochdruckpumpe wie bei unserem fällig wird wirds noch teurer. Die Symptome die du beschrieben hast könnten dazu auch passen. Ist der Aupuff durch ? Unserer (ca selbe Laufleistung) hat seit ner Woche nen ordentliches Loch.... Vielleicht findet sich einer im Forum der das Auto haben möchte...
  4. Nein die waren extra. Trotzdem ein guter Preis. Vorallem für das was gemacht wurde. Insgesamt mit Lackierung und Düsen und Krempel + Arbeit haben wir 2500€ ohne Steuern gelöhnt. Die Düsen selber waren das zweit-Teuerste auf der Rechnung. Jetzt kommt das interessante: der A2 war bei einer Porsche zertifizierten Werkstatt (Sportwagen Wehnert) und die Preise sind im Vergleich zur VW-Vertrags-Bude überraschend. Die Werkstatt arbeitet viel sauberer und kosteneffektiver (keine Teiletauscher). Rundum kein Glaspalast aber eine echte Werkstatt. Sieht man an den Hebebühnen (Maha) und d
  5. 550€ plus Steuer + ca 150€ kleinkram. Einbau: 250€ Güstiger als Gedacht.
  6. Morgen bekommen wir die Rechnung. Dann kann ich dir ne genau auskunft geben. Ich rechne so mit 1500€ für die Pumpe+Einbau War auch noch 4 einspritdüsen und teil-lackierung drin. Nächste Woche bekommen die Alu's neue Winterreifen und dann wird ganz Jährig Alus gefahren. Der Auspuff ist auch bald dran.
  7. Auto geht wieder. War die Hochdruckpumpe.
  8. Da ist nichts aufgefallen. Dicht ist alles. Lehrlauf ist ok. Und laufen tut er ja auch. Nach einiger Zeit ist er auch übers Ruckeln "weg" beschleunigt. Ich glaube das die Hochdruckpumpe Schaden durch die 4 verkokten Einspritdüsen genommen hat. Über die Optimierung denke ich noch nach... Aber das A2 ist leider bei weitem das anfälligste Fahrzeug bei uns im Fuhrpark . Zum Glück meist günstiger zu lösen. Jedoch das Auto das man am meisten Braucht.
  9. Vielen Dank für die Antwort. Hochdruckpumpe wird gemacht. Der Druck ist zu hoch. Drosselklappe ist schon gereinigt. AGR sollte noch gereinigt werden.
  10. Hallo Ich bin Max und schreibe hier meinen ersten Post. Also es geht um einen Audi A2 1.6 FSi (BAD) 150t km. Mit Rucklern ab 3000 rpm. Einspritzdüsen neu +Zündspulen neu Fehlerspeicher: Hochdruckpumpe und Steuergerät (Aufgrund von Bordspannungsschwankungen hat der kleine schon immer gehabt.) Was denkt ihr könnte noch sein ? Hochdruckpumpe alleine oder ist das AGR und die Drosselklappe auch im A****? NOx sonde ? Alu-Grüße Max
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.