Jump to content

RingeFan

User
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2005
  • Color
    Brilliantschwarz (A2)
  • Summer rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Feature packages
    Style
    Advance
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja

Wohnort

  • Wohnort
    Nähe Luxemburg

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Um das Rattern zu beseitigen wollte ich die Bremsscheben wechseln (rechts vorne hatte 50/100mm Schlag). Jetzt habe ich noch den Schlag der Radnabe gemessen. Sie hat 60/100mm Schlag (erlaubt laut ATE Einbauanleitung der Bremsscheibe 3/100mm) , auf dem kleinen Umfang sehe ich sogar mit blossem Auge, dass die Radnabe krumm ist. Wie kann die Radnabe krumm werden? Ist Radnabe wechseln die gleiche Arbeit wie Radlager wechseln (also Presswerkzeug benötigt) oder geht das evtl. leichter, weil das Radlager schon eingebaut mitgeliefert wird?
  2. Wie ist denn der jetzige Zustand des Rubbelns? Ist es dauerhaft beseitigt? Kann man unrunde Scheiben irgendwie erkennen, evtl. mit einer entsprechenden Messuhr? Wie leichtgängig müssen die Führungsbolzen sein? Ich habe auch das Rubbeln beim Bemsenn über 40 km/h, der Vorbesitzer hatte Scheiben und Beläge vorne gewechselt (ATE). Bei der Probefahrt ist mir das Rubbeln zwar aufgefallen, hab es aber irgendwie ignoriert .
  3. Ich habe einen ohne Audi-Ringe bestellt. Ich klebe die alten wieder auf das neue Gehäuse.
  4. Hallo Heppl30, Wie hast das Rattern weg bekommen? Ich habe möglicherweise das gleiche Problem. Grüße
  5. Ok. Danke. Den Wiki hatte ich noch nicht gesehen. Ich habe mir jetzt mal einen ganzen Schlüssel (ohne Platine bestellt).
  6. Ich möchte auch den Tasteneinsatz oder das ganze Gehäuse tauschen. Hebelt man den Tasteneinsatz von außen oder von innen raus? Ich traue mich nicht, innen die Funkplatine rauszuhebeln, die sitzt bombenfest (wahrscheinlich an den goldenen Punkten?) Gibt's da einen Trick?
  7. Zum Glück suchen wir keinen A2 mit dem 5. Rad 😂.
  8. Natürlich ist mir das bewusst. Es gibt noch ein paar davon. Die haben natürlich auch ihren Preis....
  9. Danke für den Link. Ich such aber einen mit deutlich weniger als 200.000km
  10. Danke schon mal für die Antworten, welche meine Skepsis ein wenig bestätigt haben. Da ich 250km fahren müsste um ihn anzuschauen, werde ich es wohl lieber lassen. Der Verkäufer am Telefon konnte meine Fragen auch nicht wirklich beantworten. Er hat nur den Super-Zustand immer wieder hervorgehoben.
  11. Hallo, Ich möchte mir nach längerer Abstinenz wieder einen A2 anschaffen. Es soll der 90 PS-TDi sein, BJ 2004 oder 2005 und etwas Ausstattung soll er auch haben. Der hier gefällt mir ganz gut. Was meint ihr? https://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-s-line-16-alu-ahk-open-sky-system-herzogenrath/283130646.html?action=parkItem Was mir komisch vorkommt, ist dass er bei der doch recht guten Ausstattung kein Lederlenkrad hat, welches schon beim Style-Paket enthalten war. Zustand (laut telefonischer Auskunft vom Verkäufer): wie aus der Fabrik Was meint ihr (auch zum Preis)?
  12. Ich bin bis jetzt knapp 3000 km mit den Uniroyal Rain Sport 2 gefahren und kann folgendes berichten (ich vergleiche mit Dunlop 9090 205/40 R17 und zu Semperit Winter Grip 175/60 R15) : Der Grip bei Nässe ist sehr gut. Sogar bei einem Wolkenbruch hat der Rain Sport 2 nie den Kontakt zur Straße verloren. Aquaplaning ist für ihn ein Fremdwort. Ehrlich. Ich finde das wirklich sagenhaft. Auch bei trockener Straße finde ich den Grip gut (obwohl das Sch... ESP bei abschüssigen Kurven ständig eingreift und ich dabei noch nicht mal annäherend das Gefühl habe, dass die Alukugel rutschen oder driften oder ähnliches könnte). Wehrmutstropfen: Geräusch (unangenehm laut) und Verbrauch (ca. 5% höher). Grüße RingeFan
  13. Ich habe mir heute die Uniroyal Rain Sport 2 in der Größe 205/40 R17 auf meine S-Line-Felgen ziehen lassen. 453€ incl. Montage etc. Sie sind auf jeden Fall schon mal breiter als Dunlop 9090, der Gummi ragt leicht über die Felge hinaus. Sie sind also lagerbar ohne dass Felge auf Felge liegt (wie bei Dunlop 9090) Ich bin erst 20 km gefahren, aber eins steht bis jetzt fest: Sie sind sehr laut (im Vergleich zu Dunlop 9090 205/40 R17 und zu Semperit Winter Grip 175/60 R15). Ich werde nach einigen hundert km über die restlichen Eigenschaften berichten. Grüße RingeFan
  14. Hallo zusammen, ich möchte das Thema mal wieder in 2009 aktualisieren und eine ähnliche Frage stellen: Welche Erfahrung habt ihr mit euren 205/40er Reifen auf original S-Line-Felgen? Ist der Pirelli Zero Nero wirklich im Verschleiß schlechter geworden (seit 2007, siehe 205/40-17 Reifentipps ????) Hat jemand Erfahrung mit dem neuen Dunlop SP Sport Maxx in dieser Größe?Ich habe bis jetzt einen Dunlop SP 9090 gefahren, der mir erstens viel zu schmal ist und zweitens bei nasser Straße sehr wenig Grip hat. Verschleiß war zum Schluss fast nicht mehr zu merken (DOT xx/01, auf einem A2 aus Baujahr 2003???). Deshalb muss er jetzt auch runter. Danke für eure Erfahrungsberichte. Grüße RingeFan
  15. Hallo, hier meine Daten: - Motorversion 1,4 Benziner - EZ 03/2003 Euro 4 - gekauft in 03/07 im Alter von 4 Jahren mit km 32.000 - Ausstattung Advance-Paket, Style-Plus-Paket, Winterreifen auf Stahlfelgen, rot (nicht metallic) - Zustand gut (nicht sehr gut) - kein Checkheft, Inspektionen privat durhcgeführt, Ölwechsel (Standard 10W40, kein Longlife) bei ATU - Bar bei Übergabe - Altes Fahrzeug nein - wo gekauft? Privat - Preis 9.500 Eu
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.